Montag, 28. März 2011

Kiss me, I'm vegan!

wie süß!!! mein neuer lieblingsbutton. der wird in ehre gehalten!
 
ich liebe mein wochenend frühstück! wobei das gestern gegen 12uhr schon mehr ein brunch war. auf dem vollkornbrot befindet sich ein alnatura aufstrich getoppt mit gurke, paprika und frischem basilikum. dazu gabs dann bananensojashake und ein glas alnatura o-saft.


dieser natur-und wildreis ist soooo lecker. dauert zwar echt lang, 35 minuten, aber schmeckt vorzüglich. dazu falafel von alnatura. die kombi mit ketchup ist weniger kreativ aber sehr lecker ;) bin halt doch kein soooooo großer feinschmecker. darf auch mal bodenständig sein! für den salat (novita, ruccola, rote beete, mais, avocado)  hab ich immerhin sonnenblumenkerne geröstet.
 
kartoffeln, zucchini, paprika, aubergine, rotes tofu schnippeln und mit viel öl, gewürzen, salz und pfeffer ab in den ofen.

30 minuten später! mit sojajoghurt überbacken...






bin heut morgen mal auf die waage :( so schade, obwohl ich echt brav war und viel yoga gemacht hab ist irgendwie nur ein kilo runter :( vielleicht tut sich ja bis donnerstag noch was. dann ist unser abnehmen für den guten zweck vorbei. ich hoff es..... wobei ich ja doppelt spende. also ist das eine kilo ja quasi wie zwei kilo! darf sich frau das so schön denken?!?!?

vegan sein ist aber auch verzwickt. da nimmt man ab und dann entdeckt man kekse, reismilchschoki, sojadesserts, kuchen, ...

leider gibts auch noch doofe nachrichten zu vermelden!


mal wieder kostenlos werbung in der abendzeitung. auch heute gab es wieder ein ganze seite circus krone spezial :(

und hier die einzig wahre reaktion darauf. gesehen am hauptbahnhof. münchen braucht mehr so mutige menschen. hier drohen wohl leider wirklich schlimme strafen :(

so, jetzt muss ich noch ein paar aufkleber basteln und dann kommt um 23:00 eine interessante doku auf 3sat!

xoxo & tofu
claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen