Sonntag, 27. März 2011

rise against!!!

gestern durfte ich mit der peta2 auf dem konzert von rise against unterschriften sammeln, t-shirts verkaufen, fans mit postern und flyern glücklich machen und süße buttons los werden!
es hat super viel spaß gemacht, obwohl wg. autobahn vollsperrung die beiden von der peta mitsamt merchandising erst um 21:00 vor ort waren. :-( sooooo schade... wir wurden also während und v.a. nach dem konzert aktiv.

rise against bestehen aus tim (sänger), joe (bass), zach (gitarre) und brandon (schlagzeug).
das tolle an ihnen ist, dass sie nicht nur vegetarisch/vegan sind (ich glaube tim und joe sind die veganer, zach und brandon die vegetarier, da bin ich mir aber nicht ganz sicher), sondern sich sehr für tierrechte einsetzen. so tourt neben der peta auch sea shepherd mit!
das aller schönste an dem abend war jedoch das hier, vor offiziellem einlass aufgenommen, und nachdem ich ja viel zeit hatte (war ja allein zu beginn und konnte lediglich den tisch bewachen und platz sichern) hat mir joe gleich noch das happycow.net app empfohlen, dass er in jeder stadt nutzt.

tim, joe, claudi, zac
hier gehts zur aktuellen peta2 kampagne inkl. musikvideo!
eine ganz, ganz tolle band!!! super, dass viele schlaue promis ihre bekanntheit nutzen, um tierrechte, veganismus und vegetarismus in die welt raus zu schreien!!!!

ja und gestern war ich mutig, eigentlich steh ich nicht auf meeretich, aber die farbe hats mir angetan und in rote beete könnte ich mich ja reinsetzen. also gabs ganz tapfer dieses frühstück, dass ich wirklich nur totalen meeretich fans empfehlen kann, auch wenn es natürlich ein optisches highlight darstellt:


so würde ich übrigens einen brotaufstrich designen ;) ;) ;)
xoxo & tofu
claudi


Kommentare:

  1. Die sind mir viel zu Lulu von der Musikrichtung her :-D Aber sonst: Daumen hoch für Ihre Engagement!
    Wer auf extra derbe Mucke stecht sollte die Veganer Death Metal Band CATTLE DECAPITATION antesten. Ultra brutale Mucke mit veganen Texten.

    AntwortenLöschen
  2. Hey, wie bist du denn dazu gekommen, an dem Infostand zu arbeiten? Würde das nämlich auch gerne machen :)

    AntwortenLöschen
  3. hallo "anonym",

    melde dich unter dem folgenden link an:
    http://www.peta2.de/de/home.cfm?p=608&sid=yes&scc=now

    viele grüße,
    die claudi

    AntwortenLöschen