Donnerstag, 17. März 2011

spinat laut serkan

easy abendessen - tomatensuppe (alnatura päckchensuppe aber mit frischen kräutern aufgedackelt) + dinkelbürger in zwei scheiben vollkornbrot mit kräuteraufstrich von alnatura und einem salatblatt. dazu paprika scheiben, auch mit aufstrich beschmiert.

energie taler von soto und dazu spinat nach serkan (s.u.)

da ist das ding!!!
jupie, endlich gibts ihn (wieder?!) - den VEGAN HOODIE für mädels. zu bestellen im peta2 shop über imperial clothing! und: mit der supporter card gibts sogar 5% rabatt!

nun zum spinat laut serkan:
der serkan hat mir am dienstag abend, während der flyer aktion noch schnell gesagt, wie man aus spinat spinat macht. denn: ich wollte salatspinat kaufen und hab dann aber, beim salatmachenwollen festgestellt, dass ich blattspinat im kühlschrank hab.
und weil ich den noch nie (schande!!!) selber gemacht hab, hab ich mir doch von meinem veganen lieblingskoch gleich mal n paar tipps geholt.

also: wasser aufkochen lassen, salz rein, spinat rein. nur zwei minuten (am besten wirklich nen timer stellen!) im kochenden wasser lassen. das nennt man blanchieren. abgießen. und damits auch nach was schmeckt kommt dann der spinat in eine pfanne mit in öl angebratenen zwiebeln und man gibt noch gemüsebrühe dazu. weil claudi aber wieder alles anders macht ;) hab ich, mangels zwiebel, selleriestangen in öl, dann spinat dazu, einen tl gemüsebrühe und anschließend aber noch.... tataaaaa.... alnatura kräuteraufstrich. ich kann nur eins sagen: LECKER!!!! aber achtung: die ganze packung spinat (ich glaub das waren 250 gramm, auf jeden fall gut zwei hände voll) haben das kleine häufchen auf dem foto oben ergeben :(
danke serkan für die schnelle hilfe ;)

nachdem ich mich gerade durch earthlings gequält habe (und ich mein... ich bin eh tierrechtlerin, veganerin, und würde ja auch nie einen hund vom züchter kaufen, also was will frau mehr?!) und zutiefst bewegt, entsetzt, traurig, schockiert, verhäult bin - schau ich jetzt EAT PRAY LOVE an....

spotzl hat mich nämlich allein gelassen. zuerst wollt er den film ned sehen, und nun is er auch noch mit nem kumpel richtung eckkneipe unterwegs. geht gar nicht, find ich. nun also schnulzenabend....

vor allem aber freu ich mich auf morgen...

xoxo & tofu
claudi

Kommentare:

  1. Spinat laut Serkan rockt hehe :-D Aber nette Abwandlung mit deinen Staudensellerie und Kräuteraufstrich hehe. Weiter so und du wirst zur Meister Vegan-Köchin :-)

    AntwortenLöschen
  2. ja und wie der rockt!!! aber zur meister vegan köchin fehlst noch ein ganzes stück ;)

    AntwortenLöschen