Dienstag, 19. April 2011

die salatsaison ist eröffnet!!!

ich liebe salate. ehrlich. ich find die kombimöglichkeiten genauso toll, wie die abwechslung, die so ein "langweiliger salat" mit sich bringt.
weil es nun schön warm ist und ich mich kenne, denn mein körper (bzw. mein kopf) braucht im winter immer was warmes, kommt jedoch im sommer super mit "nur salat" klar, habe ich heute die salatsaison eröffnet.

weil man es vor lauter überladung bestimmt nicht erkennt.
ich hab tofu sweet & sour von svadesha angebraten. darunter sind mais und rote beete, sonnenblumenkerne sowie grüne oliven von alnatura versteckt. dann folgt eine schicht kartotte in scheiben und darunter grüner salat.
ich bin kein soooo großer fan von dressings, mir ist das mit öl und balsamico (von alnatura ist dieser vegan!) am liebsten. und natürlich meine heißgeliebte crema di balsamico drauf.


und irgendwann letzte woche gab es lecker dinkelvollkornnudeln mit auberginen und tomatensauce von alnatura und meinen frischen kräutern und dazu natürlich auch nen salat. mittlerweile hab ich mir angewöhnt, wenn ich koche, gleich doppelte portionen zu machen und eine davon dann mit in die arbeit zu nehmen (wir sind zum glück in besitz einer mikrowelle und einer tollen küche dort!).
die kombi aubergine/tomate war mir neu und hat sehr sehr gut geschmeckt. ich hab die auberginen zuerst erhitzt, dann die tomatensauce dazu und anschließend, damit sie nicht so weich werden, noch kurz die zuvor gekochten nudeln in den topf rein.


und nun: schönheitsschlaf für morgen- damenabend im myshkin ;)

xoxo & tofu
claudi

Kommentare:

  1. Was für eine Crema di Balsamico benutzt du denn? Das wäre auch was für mich <3 Alles Liebe! Miri

    AntwortenLöschen
  2. Hi miri!
    Alnatura. Wie so vieles ;) hab ne PA gemacht ;)
    liebe gruesse! Die Claudi

    AntwortenLöschen