Sonntag, 3. April 2011

ein ganz "normaler" samstag

gestern auf dem weg zum flashmobbing, haben wir noch am circus krone halt gemacht. dieser "residiert" vom 07.-19.04. auf der theresienwiese. als ob das normale qualprogramm nicht reicht, nein, da muss man noch eins drauf setzten! die abendzeitung, meine freunde, berichten auch weiter fast täglich davon (am donnerstag zb wurde das "ach so schöne" seelöwenbecken gelobt) und machen somit noch kostenlos werbung für den verein. ich habe schon mehrere emails hingeschrieben, bekomme aber natürlich keine antwort.
jedenfalls hab ich ein paar fotos gemacht, ich finde das becken wirklich nicht groß und vor allem viel zu langweilig, da schwimmt nur ein gummireifen drin, das wars an angebot für die armen tiere.
ein paar flyer wurden zudem auch verteilt...






wer lesen will einfach aufs bild klicken!
zwei videos von den durchdringenden schreien der seelöwen habe ich auch gedreht. mir geht das nicht mehr aus dem kopf. früher war ich ja auch öfter im tierpark hellabrunn. ich kann mich nicht entsinnen, dass die seelöwen dort durchweg so schreien würden. sie haben außerdem liegeflächen zum ausruhen, rutschen ins wasser, viel spielzeug, viel platz....

ja und dann wurde gemobbt.... videos siehe post vor diesem hier... und anschließend gings ins max pett...




nein, ich hatte nicht drei desserts ;) nur die panna cotta ist meine. und es war mal wieder vorzüglich!

heute auf dem programm: brunch im laimers ("bitte das müsli ohne milch und einen schwarzen kaffee") und dann zur san francisco coffe company ("bitte einen cafe latte, large, mit sojamilch") hihi...

xoxo & tofu
claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen