Dienstag, 12. April 2011

es wird sommer, claudi kauft veganes deo ;)


da stehe ich im dm, will ein balea deo kaufen, die die im peta app stehen, gibt es gar nicht... hab dann leider zu pure minerals gegriffen. fehler!!! kommt nicht mehr vor, und nach einer kurzen nachricht auf der facebook pinnwand vom balea team bin ich nun schlauer:
„Liebe Claudi, alle Balea Deos außer den Deosprays Soft & Pearls, Pure Minerals und dem Deozerstäuber der Med-Serie sind vegan. Viele Grüße aus dem Balea-Team :)“





diesen artikel finde ich sooo interessant, den muss ich hier einfach posten! milchbetrug in italien.
am besten ist dieser abschnitt <<Den Unterlagen zufolge, so spiegel-online, gelangte die Milch, die rein rechnerisch nicht existieren dürfte, jedoch regelmäßig auf den Markt - 1,2 Milliarden Liter von denen niemand weiß, woher sie stammen. Ermittler vermuten, dass es sich bei der überzähligen Milch um illegale Einfuhren von Milchpulver oder Lieferungen aus Osteuropa handelt, die dann durch Fälschungen legal auf den Markt gelangten.>>


zur abwechslung gibts dann aber auch noch guten nachrichten:
norwegen ist vorreiter in sache abschaffung von pelztierfarmen! klick! mein traum wäre ein verkaufsverbot in deutschland. aber da sind wir leider noch weit von entfernt!

heute hab ich mal wieder was feines gekocht:

kartoffeln geschält kochen, dann schneiden und in bratöl in der pfanne braten. wenn angebräunt, gemüsetofu dazu geben!

zucchini schneiden, oregano schon mal zupfen

salat gabs auch dazu (ich steh zz sooo auf sonnenblumenkerne! - die hab ich in der pfanne geröstet, ohne öl!)

joghurt ausm kuhlschrank und wenn die zucchini mit dem tofu und den kartoffeln genug gebrutzelt sind, den joghurt dazu geben und noch ein bissi in der pfanne lassen. am schluss das oregano rein.

so schauts aufm teller aus (etwas nebelig, hat so gedampft)
war übrigens so viel, dass die hälfte morgen mittag in der arbeit gegessen wird.

so sieht das übrigens aus, wenn ich die wohnung verlasse ;) im reisenthel junior (natürlich rosa!) ;)

beim kvr waren wir noch nicht erfolgreich. morgen folgt ein rückruf. ein schlechter scherz: "spätschicht" (bis 18:00) heißt, dass EINER auf der ETAGE (und das kvr ist sehr groß!) so lange da bleibt. dieser beamte hat dann aber, zumindest im heutigen fall, keine ahnung, konnte keine fragen beantworten, sondern hat einfach nur alles notiert, für die kollegin morgen. super. ich bin ja gespannt... drücke uns nun mal selbst die daumen, dass alles klappt wie geplant!

xoxo & tofu
claudi

Kommentare:

  1. Der Milchskandal wurde heute auch im TV gesendet. Schon heftig. Die Seite lese ich mir gleich mal durch =) Wir sind ja zum Glück ausm Schneider :P
    Ich kaufe nur noch Naturkosmetik, weil in konventioneller Kosmetik auch so viel Müll drin ist (Beispielsweise Silikon & Erdöl in Cremes, Duschbad und Shampoo, Aluminium in Deos). Mein Deo ist momentan von Lavera (Limette). Von Alterra gibt es eine sehr ähnliche Version für um die 3 Euro =) Das riecht so gut, ich hab es im Sommer auch manchmal als leichtes Parfum missbraucht :P Alles Liebe! Miri

    AntwortenLöschen
  2. hi miri,
    ich kenne an naturkosmetik deos nur die von alverde. und obwohl ich alverde vergöttere, ist es einfach fürchterlich was die deos angeblangt. die bringen nämlich rein gar nix, also bei mir zumindest nicht.
    das von alterra ist ein guter tipp, muss ich mal suchen!
    gute nacht und liebe grüße,
    claudi

    AntwortenLöschen
  3. Ja, fürchterlich viel bringen NK-Deos denke ich auch einfach nicht, aber bevor ich mir Krebs heranzüchte, nehme ich lieber Deos ohne Aluminium. Ich habe mal testweise im Real ca. bei 15 Deos die Incis angesehen und habe nur eins gefunden, das kein Aluminium enthielt. Ganz schön heftig. Ansonsten versuche ich mich einfach so passend anzuziehen, dass ich nicht schwitze =) Alles Liebe und dir auch eine gute Nacht! Miri

    AntwortenLöschen
  4. http://www.ciao.de/Lavera_Soft_Deo_Roll_On_Milch_und_Honig__8051648

    ich bin mit dem hier eigentlich sehr zufrieden. Ich muss dazu aber sagen, dass ich eigentlich nie schwitze... aber es gibt natürlich auch bei mir Deos, wo ich denke: nee, das wirkt ja gar nicht! Und das ist bei dem hier definitiv nicht der Fall.

    AntwortenLöschen
  5. umm ja, mir ist heute aufgefallen, dass das Deo, was ich benutze (allerdings vorm vegan werden gekauft habe) nicht vegan ist, weil es Milch-Honig-Deo heißt. Ganz großes Kino. Das hab ich ja echt schnell gecheckt...

    AntwortenLöschen
  6. ich dachte mir, das kann ja auch nur so heißen, ohne milch und honig drin. aber im rahmen der naturkosmetik ist das eher weniger der fall. dachte da zb an den typischen "erbeerjoghurt" der leglich aus aromen besteht (aber natürlich auch nicht vegan ist..) aber wie auch immer: danke für den hinweis bzw. nachtrag ;)

    AntwortenLöschen