Sonntag, 17. April 2011

mein veganer alltag ;)

derzeit ist so a bissi viel los.

jetzt gleich adoptiere ich ein buteland tier für mama zum muttertag. der jan hat zwar nicht geantwortet, aber ich glaube, das ist egal welches man nimmt, fließt eh alles in einen topf.
morgen treffe ich meinen besten freund auf einen veganen salat in unserer lieblingslokalität.
am dienstag yoga.
am mittwoch geh ich mal wieder ins myshkin, mit einer "noch fleischesserin" - wir werden da mal richtig schön schwatzen können, weil wir uns nur zu zweit auf einen feinen damenabend treffen, ich freu mich schon.
donnerstag dann mal nix tun.
freitag (ja, karfreitag, aber ich bin ja atheist) gehts in den biergarten mit meiner family und einem korb voller veganer köstlichkeiten... dann ist ostern... weiter reicht die planung noch nicht, aber das reicht ja auch ;)

komme gerade zum flyern am circus krone wieder. hauptsächlich eltern mit kindern sind dort, wir haben am ende der nachmittagsvorstellungs losgelegt. bei dem tollen wetter heut, war es einfach schön alle wieder zu sehen. fraglich ist, was die aktion bringt. meinte doch glatt eine ältere dame "von ihnen hat bestimmt jemand einen hund! für die braucht man auch ne peitsche, damit sie gehorchen!" alles klar, oder? was will man da noch sagen....

kommen wir mal lieber zu ein paar fotos ;)

vegane naturkosmetik (ich, links) vs. tierversucherprobte chemiebomben (spotzl, rechts)
aber: spotzl hat mir versprochen, wenn alles alle ist, auf balea umzusteigen. das ist zwar (eher) nicht vegan, aber immerhin tierversuchsfrei!

herzerlbrot. süß und sauer ;)

mein "rein pflanzlicher" aufstrich turm!
und für die sonntag abend unterhaltung habe ich hier noch einen tollen blogeintrag von veggie love - mein veganer lieblingsfotograf hat franziska ein interview gegeben!

ich wünsche viel spaß beim lesen und einen guten wochenstart für morgen...

xoxo & tofu
claudi

Kommentare:

  1. Wie süß, wie hast du denn das Brot in Herzform hinbekommen? Ich hab nur ne Herzform für Kuchen und Pfannkuchen. Eigentlich find ich das total kitschig, aber es macht mir einfach total Spaß Essen kitschig zuzubereiten :D

    AntwortenLöschen
  2. das hab ich bei basic gekauft gehabt ;) scheint aber von einer bio bäckerei (vielleicht fritz mühlenbäckerei?) zu sein, denn im landmanns bio markt, hab ich es auch schon gesehen! das is ein roggenvollkornbort... und sooo lecker (das auge isst mit) ;)

    AntwortenLöschen