Montag, 18. Juli 2011

ein spannendes wochenende

ich habe heute nicht soooo viel zu berichten, denn seit freitag sind tatsächlich nur zwei dinge passiert
1.) spotzl und ich wurden vom bayrischen fernsehen gefilmt
2.) ich war auf dem bryan adams konzert auf dem tollwood

ach ja - zwischendurch hab ich lecker gegessen :-)

vorbereitung fürs grillen. rezepte von hier: björn moschinski für alles-vegetarisch.de

fürs fernsehen gab es dann eine nudelpfanne mit tomaten sauce, mangold und basilikum tofu
wahnsinn, wir haben am samstag von 10:00 bis 19:00 gedreht und am sonntag von 10:00 bis 16:00 bei uns zu hause. am samstag gings zuerst zum einkaufen und dann zum grillen an den flaucher.
es war ein wunderschöner tag und spotzls freund aus kindertagen mit seiner freundin (auf dem besten weg zur veganerin) waren so lieb uns zu begleiten und die statisten zu geben (vielen lieben dank an dieser stelle noch einmal!).
wer den flaucher nicht kennt: auf wikipedia und muenchen.de kann man nach lesen.
ich muss zu meiner schande gestehen: obwohl ich ein richtig münchner kindl bin, war ich am samstag zum ersten mal dort grillen. mir hat es sehr sehr gut gefallen und das wetter hat auch fein mitgespielt.
zum grillen kann ich dieses büchlein empfehlen:
wir haben zwei spieße daraus gegrillt und es sind gaaaaanz tolle anregungen enthalten. zb gibt es einen marshmellow spieß und einen bananen schoko spieß. leeeeecker....

und weil das alles nicht genug programm ist, bin ich am sonntag abend noch aufs tollwood zum bryan adams konzert. 
bryan finde ich seit ende der 90er toll... und endlich hab ich mir mal tickets gekauft. ich mag kleine locations. je kleiner umso besser. und nachdem er endlich mal nicht in der olympiahalle war, musste ich praktisch zuschlagen und freute mich seit einem halben jahr drauf.
warum ich bryan so toll finde?
er ist nicht nur ein richtig guter rocker, hat eine super band, tolle lieder, sondern ist auch noch (soweit man das beurteilen darf und kann) richtig sympathisch!
das tollste an ihm ist aber das - sein einsatz für die tiere!

jetzt setze ich noch eins drauf: morgen gehts zu sting :-)
er spielt mit den bochumer symphonikern in der olympiahalle und eine liebe freundin war von dem classic mix gleich so angetan wie ich, so dass wir uns einfach zwei karten gegönnt haben.

am donnerstag steht dann noch der b2run an. nicht im zeichen der tiere und ich bin schon sehr gespannt, wie ich die 6 kilometer überstehe, aber das gute ist: ein paar kolleginnen haben sich mit mir zusammen als "schnecken" angemeldet - wir walken und laufen nicht!

also werde ich vermutlich noch mal eine kleine blog-pause einlegen und mich zum wochenende wieder zurück melden.... und ab nächster woche ist es wieder a bisserl ruhiger - zum glück!

xoxo & tofu
claudi

Kommentare:

  1. in der abendschau hatten sie nen beitrag übers tollwood.... da hab ich dich aber net gesehen!

    AntwortenLöschen
  2. hallo mausflaus,

    ;-) das tollwood ist echt toll - dieses jahr bin ich nur leider gar nicht hingekommen. gestern hat es nämlich geregnet, deshalb bin ich nur direkt aufs konzert und direkt wieder heim (war auch total groggy und froh, dass der bryan noch vor 22 uhr, aber dennoch nach zwei stunden konzert ohne pause fertig war)...
    liebe grüße und einen schönen abend dir!
    die claudi

    AntwortenLöschen
  3. so, jetzt kann ich endlich kommentare hinterlassen, juhu!!!das lag nur an einem kleinen häkchen bei mir bei der anmeldung, sowas! bei dir passiert ja viel gerade! an den flaucher erinnere ich mich auch gerne zurück, ich vermisse hier *oben* fließendes gewässer und steine, sehr sogar! auf deinen tv-auftritt bin ich ja schon sehr gespannt! liebe grüße, sylvie

    AntwortenLöschen
  4. Herzlich willkommen Sylvie ;)

    Und ganz liebe Grüße nach "oben"!

    Die Claudi

    AntwortenLöschen