Freitag, 8. Juli 2011

kulinarischer hochgenuss

weil spotzl und ich mit hochdruck (*räusper*) an der website arbeiten, komme ich grad nicht sooo sehr zum bloggen und habe auch nicht sooo viel zu erzählen.

aber dennoch das abendessen von gestern und heute festgehalten. und ich muss sagen: mein zauberwerk von gestern abend..... yammie.... das war echt mal sehr sehr fein.

hier meine zutaten, neben einer tasse langkornreis (alnatura):
tofu mit curry pulver bestreut, 1/2 avocado, 4 datteln (alnatura)
daraus wurde dann, mit zusage von kokosmilch:
lecker, lecker, lecker!
hab ich so gemacht: viel bratöl in die wokpfanne, zuerst tofu rein. dann den reis dazu. anschließend die datteln und die kokosmilch (die kleine von alnatura) dazu. alles warm werden lassen. würzen (ich liebe bei solchen gerichten mein garam masala gewürz, das wir in frankreich gekauft haben) und auf dem teller dann die avocados drauf. ich habe dann noch meinen obligatorischen EL leinöl drüber und mehrmals beim essen aufgestöhnt.... machmal gelingen mir sachen einfach wie von zauberhand... da ist die freude dann umso größer.

und heute war wieder salat-time:

zwei verschiedene grüne salat mit radieschen, mais, sonnenblumen- und kürbiskernen und grünen oliven

das brot ist ein dinkel-grünkern-brot, das ich im denns vorgestern gekauft hab. da sind walnüsse drin versteckt und ich würde am liebsten den ganzen laib auf einmal runterschlingen - hab mich aber diszipliniert und zwei scheibchen mit meinem schmalz töpfle gefuttert :)

zum thema salat: ich habe nun apfelessig für mich entdeckt. von frau hase  habe ich gelernt, dass der gesünder ist als balsamico, zumindest vom rohkostaspekt her betrachtet. warum genau, kann ich hier leider nicht wiedergeben (es sind so viele infos, die auf mich einprasseln, aber alles so toll und so interessant), aber vielleicht mag frau hase das nochmal erklären :)

sodali, weiter gehts in sache www.claudigoesvegan.de ...

xoxo & tofu
claudi

Kommentare:

  1. Datteln sind immer noch Etwas, mit dem ich mich einfach nicht anfreunden kann, trotzdem sieht das Essen echt lecker aus! Zum Glück hat die Kokosmilch zugesagt ☺
    Bin gespannt was auf deiner HP noch passiert!
    lg!
    TurboTofu

    AntwortenLöschen
  2. Deine Reispfanne sieht sehr lecker aus! Kokosmilch ist auch eine meiner Lieblingszutaten für Gemüsepfannen. Avocados rein zu tun ist eine interessante Idee, werde ich auch mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen