Donnerstag, 11. August 2011

vitamix test 3 (grünerspinatheidelbeerenleinsamenmandelpüreesmoothie) und vitamix test 4 (karottencurrykürbiskernsuppe)

puh. gemein. echt blöd.
jetzt hab ich mir erst vier mal was gezaubert (mit einem griff daneben, der ja aufgeklärt werden konnte) und bin mittlerweile total und schwerst verliebt in den vitamix.
hab mir noch keine gedanken gemacht, ob er € 799,- wert ist, aber das folgt noch.
denn: derzeit befürchte ich noch immer das eintretende fitnessstudiosyndrom - am anfang ganz toll, und dann hat man keinen bock mehr drauf. schauen wir mal.

hier mal alle infos und fotos:
zutaten: spinat, heidelbeeren, fenchel, leinsamen, mandelpüree, wasser, eiswürfel
den spinat unten reingeben, den fenchel darauf und mit den heidelbeeren bedecken. 1 EL mandelpüree hab ich dazu gegeben und 500ml wasser.

den drehknopf auf 1, anschalten, auf 10 drehen und dann eine minute lang den high schalter hoch legen.
anschließend high wieder runter, drehknopf runter drehen. ausschalten.
man öffnet dann den deckel in der mitte und presst den spinat mit dem s.g. "stößel" nach unten. das konnte ich nicht fotografisch festhalten, werde mal einen fotografen engagieren :)

diese menge (je 500ml) plus noch ein glas mit 200ml ist rausgekommen!!!

grünerspinatheidelbeerenleinsamenmandelpüreesmoothie
das war mein erster grüner smoothie überhaupt, daher hab ich keine vergleichsmöglichkeit. aber: er war lecker und super cremig!!! das macht auch WIRKLICH satt. wahnsinn. so langsam verstehe ich die rohköstler!

einer der gründe, warum ich mir das für mich aber nicht vorstellen kann, ist das fehlen von suppen.
gucke (hier zäumen wir das pferd mal von hinten auf):

karottencurrykürbiskernsuppe
wahnsinn, oder? ich finde das schaut aus, wie im restaurant! und es hat auch so geschmeckt.

zutaten:
7 karotten in ca 5cm lange stücke geschnitten und gewaschen.
2 tassen gemüsebrühe (heiß)
1 kleine zwiebel
1/2 tasse rohe mandelmilch (ich bin ja stolze soyabellabesitzerin und hatte noch mandelmilch im kühlschrank - das originalrezept ist mit ungesüßter sojamilch)
2 TL currypulver

diese in genau der reihenfolge in den vitamix geben. sieht dann so aus:
den drehknopf auf 1, anschalten, auf 10 drehen und dann fünf minuten lang den high schalter hoch legen.
anschließend high wieder runter, drehknopf runter drehen. ausschalten.

in aktion:

und weil es dennoch ein leben außerhalb meiner küche gibt, folgt heute gleich noch ein blogeintrag...
bis gleich und einstweilen:

xoxo & tofu
claudi


Kommentare:

  1. wir haben unseren jetzt seit etwa vier (oder inzwischen fünf?) monaten und benutzen ihn praktisch täglich. das beste küchengerät aller zeiten. wenn ich den früher gekannt hätte, hätte ich mir die anschaffung von x anderen küchengeräten gespart.

    i <3 my vitamix :)

    AntwortenLöschen
  2. hallo amala,
    das ist genau mein gedankengang zur zeit:
    einmal "gscheid" geld ausgeben, und wirklich was (langes) davon haben, oder in der zeit vier mixer kaufen, was dann doch auf den gleichen preis rauskommt?!
    ich vergleiche das mit einer regenjacke :)
    aber es freut mich, wenn du auch verliebt bist.
    hat deiner einen namen? :)
    liebe grüße,
    die claudi

    AntwortenLöschen
  3. amala, schau mal:

    youtube clip von keimling naturkost über die herstellung vom vitamix

    hast du gewusst, dass er so toll in den usa von erwachsenen und in feinster kleinstarbeit hergestellt wird?!?

    ich bis soeben nicht, hab ja eher schlimmes erwartet, wenn ich ehrlich bin. das überrascht und freut mich gerade sehr!

    AntwortenLöschen
  4. Also bei mir läuft der auch täglich mindestens 2x.
    nix mit fitness-studio-syndrom... ;) aber ich bin auch ins fitness-studio 4-5x die woche als ich dort nen vertrag hatte ;)

    freut mich dass du so begeistert bist und ich trau mich fast wetten dass das anhält - gerade wenn man die welt der (grünen) smoothies entdeckt hat und sie einem gleich von anfang an schmecken kann eigentlich nix mehr schiefgehen :)

    Liebste Grüße
    Frau Hase

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudi, Danke für den interessanten Beitrag. Im Moment habe ich noch einen kleinen Mixer, doch so ein GROSSER macht mehr Sinn. Wow!!! Wird wohl ein schönes Weihnachtsgeschenk werden ;-) Danke & gutes Mixen weiterhin. Silvio

    AntwortenLöschen
  6. Guten Abend Silvio,
    freut mich, wenn dir der eintrag gefallt. Das is ein gaaaaaanz tolles Weihnachtsgeschenk. Glaub mir.
    Wenn ich ihn weiterhin so toll finde, wird er mein Geburtstags-& Weihnachtsgeschenk ;)
    Aber: erst mal weiter testen- wie geschrieben: angst vor fitnessstudio Syndrom ;)

    Guts nächtle und liebe grüße,
    Die Claudi

    AntwortenLöschen