Donnerstag, 18. August 2011

vitamix test 8 (sellerierotebeetekarottennektarinensmoothie) und vitamix test 9 (orangensorbet)

so langsam steigt die versuchsfreude- ich sag nur: sellerierotebeetekarottennektarinensmoothie!
nach und nach gehe ich dazu über, lieber obst und gemüse das vorhanden ist zu verwerten, als nach rezept einzukaufen.

spotzl hatte sich seine (fleisch)bolognese gemacht und dabei zig selleriestangen übrig gehabt. zusammen mit roter beete, karotten und nektarinen, schmeckt das viel feiner, als ich erwartet hatte!

vorher


nachher
getreu dem motto:
auf die inneren werte kommt es an!

heute ist es mal endlich in sommer in münchen, deshalb bin ich nach der arbeit direkt heim, raus auf den balkon und hab mir mein erstes sorbet selbst zubereitet.
rezept aus dem vitamix buch:


das mit den "bällchen" ist leider nix geworden, ich hab einfach eine große masse gefrorenes aus dem vitamix gefischt. aber lecker war es dennoch und eine kalorienarme eisvariante.

gestern bin ich mit einer freundin in einem "normalen" restaurant gewesen und hab mal wieder einen salat verdrückt. es ist echt schade, dass es so schwer ist, veganes aus der karte heraus zu bekommen. entweder man muss nachfragen, umbestellen, oder gibt gleich von vornherein auf.
gerade in wirtshäusern die ein junges publikum anziehen, das auch auf die figur und gesundheit achtet etc., gibt es mittlerweile eine riesen auswahl an vegetarischen speisen. aber an veganen scheitert es (noch).
wäre doch toll, wenn sich das mal ändert!

so, jetzt geh ich aber wieder raus in die sonne :)

xoxo & tofu
claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen