Mittwoch, 5. Oktober 2011

süßes oder saures :-)


"reste-essen":
gestern abend gab es mandelsesamtofu (von taifun) kürbissuppe und erdnussauce dazu.

manchmal habe ich abends einen richtigen "schoko drang" - und bevor ich hungrig ins bett geh und mir spätestens am nächsten morgen chocoreale aufs brot schmiere, habe ich mittlerweile gelernt, dem lieber nachzugehen, aber in maßen.

resepekt habe ich noch immer vor allen, die entweder zuckerfrei leben (ich hab das während des urlaubs an der côte d'azur wenigstens für zwei wochen ausgehalten!) oder sogar roh (das probiert veggie-love für vier wochen, nachzulesen hier).

na jedenfalls hab ich gestern einen schokoladen-hasen von ostern "geschlachtet" :-)

 meine mama, die ja auch vegan lebt, hat heute diese hier geschenkt bekommen:


da steht sogar "vegan" drauf :-) (ich mag lebensmittel bei welchen man nicht die zutaten durchforsten muss).
probiert habe ich (noch) nicht, werde mir aber mindestens eins stibitzen :-)

heute abend gab es total unspektakulär (hab sogar das foto vergessen) einen gemischten salat von call-a-pizza. WICHTIGE INFO: die pizzen von dort enthalten milch und sind somit nicht vegan!
echt der wahnsinn - bei allen "richtigen" italienern, die ich bisher gefragt hab, erhielt ich ganz entsetzt und verwirrt die antwort "im teig ist natürlich nur wasser, hefe und mehl enthalten! was soll denn da milch drin?". aber "ketten" wie vapiano, pizza hut oder lieferservice scheinen sich da nicht so viel drauß zu machen und geben teilweise sogar eier (???) in den teig.
also: vorsicht ist geboten...

auf facebook gibt es eine tolle aktion für alle die vegan werden wollen. "schon veganer" dürfen nicht in die gruppe, denn hier wird von den vier initiatoren eine direkte betreuung vorgenommen, ohne den "neuen" ein schlechtes gewissen zu verpassen, wenn was nicht sooo klappt o.ä.!
link zur veranstaltung
link zur gruppe

was steht am wochenende in münchen an?

* freitag ist veggietag im richel's (ich war mittlerweile schon drei mal dort und bin immer wieder glücklich), den man nutzen sollte, da dann urlaub angesagt ist, und der nächste veggietag erst im november statt findet.

* am samstag dann ist eine antipelz-aktion am odeonsplatz angesagt.

also: auf geht's :-)

xoxo & tofu
claudi

1 Kommentar: