Mittwoch, 26. Oktober 2011

von zeitungsartikeln und spinat


einen positiven zeitungsartikel habe ich gefunden:

und einen mit einer milde gesagt "bekloppten" meldung:
(die anmerkung ist nicht von mir)
aber ich werde der dame bald eine email zukommen lassen über das "wertvolle nahrungsmittel". wahnsinn... so viel zum thema lobbyarbeit, medien, ärtze,...
oder???

bei bestellungen bei alles vegetarisch.de erhält man immer ein kleines dankeschön.

im kuvert waren diverse infoflyer enthalten und diese karte:




das peta2 vegan probeabo empfehle ich sehr gerne und immer wieder, da ich damit auch vegan wurde, bzw. es mir nach meiner entscheidung vegan werden zu wollen sehr geholfen hat die ersten wochen.

dann kommen wir mal zum essen. diese feine kürbissuppe auf gemüsebrühenbasis hat mir mein bruder gezaubert. im gegensatz zu meinen suppen, die eher cremig sind (oftmals mit hafersahne) war diese hier klar und gut gewürzt (fast schon scharf), es hat also mal ganz anders geschmeckt.


und heute habe ich mir sojaburger mit rahmspinat gekocht. gesamtdauer: 15 minuten!

vorher






nachher (diese mengenunterschiede bzw. der schrumpeleffekt macht mich immer wieder fertig)





neu entdeckt, viel gemüse drin, hat aber nicht wirklich was mit "burger" zu tun, eher mit pflanzenpflanzerl :-)
fertig - und lecker ketchup - ohne zucker!


wir waren nämlich heute beim teamtraining mit finn und daher bin ich erst gegen 20:00 daheim gewesen, es musste dann also mal wieder schnell gehen.

nun nochmal gassi und dann abinsbett :-)
xoxo & tofu
claudi

1 Kommentar:

  1. hab es mir nun einfach gemacht und frau möllers zwei links geschickt:
    http://www.peta.de/milch
    http://www.peta.de/web/milch-brauchen.2408.html
    eine antwort erwarte ich ehrlich gesagt nicht...

    AntwortenLöschen