Freitag, 30. Dezember 2011

eingekauft und geschenkt bekommen :)

danke noch einmal frau hase hierfür:


boah diese schnitte war vielleicht lecker! und der tee wird heute abend probiert.

und auch danke für den tipp mit dem st. michaelshof. 
der stand ist direkt an der frauenstraße, gegenüber vom geschäft "grüne erde" zu finden.
nach dem brunch gestern habe ich noch einen abstecher gemacht und war dort, um mir diese leckere rohvegane praline für €1,50 zu gönnen.



ein toller laden! mit ganz vielen keimling produkten... hab mich nur nicht getraut so viele fotos zu machen und vollbepackt wie ich war, wäre das eh schwer geworden. aber bei frau hase im blogeintrag gibt es einige zu sehen.

vollbepackt deswegen:



da hab ich voll des tolle schnäppchen gemacht. bio baumwolle, und in deutschland hergestellt. von €49,- auf  € 29,- reduziert! ich konnte nicht widerstehen, wollte schon so lange biobettwäsche, aber online hab ich nur sets für ca. €90,- gefunden.

und vollgefuttert war ich gestern tatsächlich bis 19:00, dann erst kam wieder appetit auf. bruderherz hatte am mittwoch abend kürbiscurry gekocht, reste davon habe ich mir dann warm gemacht und nur noch reis dazu gekocht. war sehr lecker. vielen dank!


vor einiger zeit habe ich im biomarkt diese folgenden produkte gekauft, mir ist nur aufgefallen, dass ich sie noch gar nicht hier erwähnt habe:



der himbeerblättertee ist wohl eine tolle sache wenn man an durchfall leidet. da ich ihn entdeckt hab, dachte ich mir schadet ja nicht so was mal daheim zu haben und hab ihn gleich eingepackt. und der basenausgleichtee wird für den anstehenden detox herhalten :)

außerdem habe ich tempeh besorgt:


ich bin ja so was von gespannt wie das schmeckt.

und papa und bruderherz (ich hab nur probiert, mir war das eh viel zu scharf, also ein perfektes geschenkt) habe ich das mal mitgebracht:


irgendwie bringt bei uns in der familie jeder jedem irgendwann mal irgendwas mit :-) ich hab ja von nem christkindlmarktausflug diese tollen blüten mitgebracht bekommen. bin mir nicht sicher, ob ich sie schon vorgestellt hab, spätestens weil ich sie derzeit über jedes zweite gericht streue sollten sie eigentlich bereits bekannt sein :-)



so, dann steht nun der silvestereinkauf an.
da ich finn noch nicht einschätzen kan, habe ich beschlossen morgen abend mit meinen eltern zu verbringen. ist ja auch mal schön, und ich freue mich auf einen entspannten und ruhigen abend, nachdem ich die letzten jahres immer unterwegs gewesen bin.

xoxo & tofu
claudi

Kommentare:

  1. Die Blüten sehen ja toll aus kann man solche auch woander kaufen? Weißt du da was?
    lg mellie

    AntwortenLöschen
  2. guten abend mellie,

    ich hab die noch nie irgendwo gesehen :(
    leider... will auch noch gar nicht dran denken, dass die bald alle sind :(

    viele liebe grüße,
    die claudi

    AntwortenLöschen
  3. hey,

    den tempeh in scheibchen schneiden und anbraten, dann mit sojasauce ablöschen und noch kurz in der pfanne lassen.. soooo lecker (find ich)

    Liebste Grüße
    Frau Hase

    AntwortenLöschen
  4. ich hab mir ja auch schon überlegt, das auf nen salat zu packen. aber mit dem sojasoßentipp schmeckt das bestimmt noch besser. dankeschön!

    AntwortenLöschen