Dienstag, 20. Dezember 2011

max pett - vier gänge


vor einiger zeit habe ich bei groupon einen max pett gutschein erworben. 35 € für ein vier gänge menü - für zwei (!) personen. also: reserviert, mama geschnappt, verwöhnen lassen!

weihnachtsdeko :-)
das funktioniert so: man bekommt vier gänge von der wochenkarte. kann also sein, dass wenn jemand nächste woche seinen gutschein einlöst, ganz andere dinge serviert werden. find ich super, weil bestimmt der ein oder die andere mehrere gutscheine erworben hat :-)

gestern gab es alles von dieser karte, außer die trüffelravioli!

rote bete-kokossuppe

kancker blattsalat mit feige, avocado und erdbeer-balsamicodressing, dazu kräuterkrustini

sojasteak mit waldpilzsoße, serviettenknödel und sautiertem rosenkohl

hausgemachtes nougat panna cotta auf karamelsoße
was nehme ich mir davon mit?

* rote bete suppe schmeckt suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper lecker!
* ich hab noch nie so ein geniales dessert gegessen wie diesen nougat traum
* rosenkohl schmeckt mir nicht, nicht mal im max pett
* der knödel hat aber den rosenkohl wettgemacht
* feigen schmecken auch frisch gut, nicht nur als trockenobst
* ich freue mich in münchen zu wohnen :-)


mein tipp an alle die den gutschein noch einlösen:

* lasst platz in euren bäuchen
* bringt euch zeit mit, um das essen richtig genießen zu können (wir waren fast zwei stunden dort)


xoxo & tofu
claudi

Kommentare:

  1. Das steigert meine Vorfreude auf meinen Besuch im Max Pett... yummy!

    AntwortenLöschen
  2. Klingt super! Freu mich auch schon rieeeeesssssig drauf meinen Gutschein einzulösen. Und ja auch ich freue mich in München zu wohnen <3

    AntwortenLöschen
  3. Oooooh, ich bin neidisch! Du Glücksjacke, echt.

    Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Boah you did it :-) Du hast 4 Gänge geschafft *hihi*

    Ich hatte ja nicht realisiert, dass ich nur aus der Tageskarte bestellen kann als wir da waren und da waren gerade Gerichte drauf, die ich nicht so mochte. Also haben wir normal à la Carte gegessen (war sehr lecker!) und ich hab den Gutschein weiterverkauft ;-)

    AntwortenLöschen
  5. oooo nomnomnom <3

    sieht lecker aus. Außer die Sache mit der Roten Beete. Aber die schmeckt sicherlich "trotzdem" toll.
    Freu mich schon auf den Münchentripp im Januar, da wird im Max Pett *endlich* vorbei geschaut.
    Wobei hier um die Ecke das Coox & Candy ist und ich noch immer nicht drin war. Man man man.

    AntwortenLöschen
  6. guten morgen allerseits,
    sookie: coox & candy ist genauso ein MUSS :-)
    cheesy: das is ja auch ne möglichkeit. oder abwarten bis die wochenkarte "besser" ist und dann noch mal hingehen?
    und allen anderen: lasst es euch dann schmecken :-)
    liebe grüße,
    die claudi

    AntwortenLöschen
  7. Claudi, München liegt von Zürich aus nicht so am Weg *grins*

    AntwortenLöschen
  8. ja ich weiß cheesy, aber münchen ist immer eine reise wert :-)

    AntwortenLöschen