Dienstag, 6. Dezember 2011

zehn

tolle überschrift, oder?

ich hab heute (zum ersten mal!) eine notizzettel neben mir liegen, damit ich ja nichts vergesse, was ich heute los werden will. hat sich nämlich einiges angesammelt. der wird nun systematisch abgearbeitet :-)

1.) ich hoffe alle die hier drüber stolpern hatten heute einen schönen nikolaus tag bzw. abend. meine mama und ich haben den hier "geschlachtet" :-)


2.) DIY osaft
endlich hab ich eine zitrussaftpresse. die ist so toll, dass aus 2 orangen 200ml saft entstehen.
denn in meinen bisher verwendeten tetra paks ist zwar auch "nur orange drin" (direktsäfte von alnatura), aber dennoch werden die erhitzt und der plastikmüll ist groß aufs jahr gesehen. ab heute wird also selbst gepresst.







3.) SMOSUSA
hier noch fotos von meiner SUppe am SAmstag. alles zu den SMOothies gibt es hier zu lesen.

zutaten

ab in den vitamix

ergebnis mit getrocknetem tomatenpesto verfeinert
mir ging es super an dem tag, nur kam am nachmittag kopfweh und etwas schwindel auf. hab dann datteln und feigen gegessen und alles war wieder gut:





4.) wochenendeinkauf bei basic bio

ich hab sie gefunden!!! (freude)

brauch ich nicht nochmal kaufen, sind mir zu scharf und irgendwie zu "staubig". schade.

habe nun auch eine müsli alternative gefunden die zum detox programm passt. im basis müsli von alnatura das ich bisher verwendet hab sind u.a. hafer- und dinkelflocken enthalten. auf der suche danach war ich mal wieder entsetzt, wie viele müslis zugesetzten zucker enthalten :-( ich pack mir einfach zwei datteln rein und gut is!
5.) am sonntag abend hab ich mir eine brokkoliausternpilzreispfanne zubereitet

zutaten (dazu kam dann noch grünes pesto)

reis kochen, brokkoli in die pfanne mit pesto

pinienkerne und austernpilze dazu

getrocknete tomaten und kräuter mit rein

schließlich noch den reis und gut is :-) und es war wirklich gut!
6.) grünkohlchips zweiter versuch, damit der erste angebrannt ist:



die waren toll - leider hab ich sie dann in tupperware und am nächsten tag waren xie wieder aufgeweicht. deshalb gab es gestern eine

7.) grünkohlkürbispfanne mit buchweizennudeln:

zutaten







bruderherz hat mal wieder gut gekocht. das ist eine soße aus wasser, reismilch und gewürzen! wow....
8.) heute gab es salat mit warmen kürbis und räuchertofu

salat mit brechbohnen, oliven, rote beete und senfbalsamicoreissirupdressing
echt lustig. früher hab ich vanilleeis mit heißen himbeeren geliebt und heute ist es salat mit warmen tofu :-)


dazu möchte ich allen die hier drüber stolpern mal noch zeigen wie ich eine avocade verhackstückle:
der länge nach teilen, so könnte man die seite mit kern in den kühlschrank packen und am nächsten tag nutzen. mit kern, weil die avocado mit kern drin nicht ganz so braun wird, wie ohne :-)

ich schneide dann mit dem messer kleine stücke aus und hebe diese schließlich mit dem löffel aus.

9.) zeitungsartikel der letzten tage:





10.) zu guter letzt - ein keimling gewinnspiel, das ich allen die hier drüber stolpern nicht vorenthalten will. es ist nämlich easy, besteht nur aus zwei knopfdrücken und läuft noch bis 11.12., 22:00 uhr.
für alle die bei google+ bereits angemeldet sind, gibt es mangos und ein buch unter diesem link zu gewinnen.

so, ich habe fertig :-)

xoxo & tofu
claudi

Kommentare:

  1. heyho... die Grünkohlchips sehen ja interessant aus, ich glaube die muss ich auch mal versuchen:-)!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. die nudeln sehen interessant aus - muss ich auch mal probieren. und die kohl-chips auch unbedingt!! :)
    total neidisch bin ich auf deinen vitamix... da muss ich wohl noch etwas (lange) sparen. ;)
    <3

    AntwortenLöschen
  3. hallo teeundschnaps :)
    oder: ratenzahlung... auch ne möglichkeit. ich glaube sogar gebührenfrei?
    nur zur info....

    hallo planetS,
    die sind soooo toll (wenn sie denn gelingen) :)

    liebe grüße an euch beide,
    die claudi

    AntwortenLöschen
  4. liebe claudi,

    mal wieder ein frage :-)
    in einigen anderen blogs und auch in deinem lese ich immer wieder von grünkohl. wo kaufr ihr den denn? ich finde den hier bei uns in stg degerloch weder bei aldi, lidl, alnatura, naturgut oder edeka, nur im glas.

    lg, sandra

    AntwortenLöschen
  5. liebe sandra,

    und wie immer sehr gerne eine antwort. grünkohl habe ich schon in all "meinen" drei biomärkten gesehen und gekauft. und auch auf dem wochenmarkt, den ich kürzlich besucht habe. wie das in "normalen" supermärkten ausschaut, weiß ich leider nicht :-/

    liebe grüße und einen schönen donnerstag abend,
    die claudi

    AntwortenLöschen