Donnerstag, 19. Januar 2012

smoothies, süßkartoffelschnetzelpfanne und dreifarbige pasta

gestern abend war smoothie machen angesagt.
ananas nach diesem video und mangoldorange als anregung aus der detox gruppe.


den ananassmoothie schnell bzw. bald trinken, sonst wird er so wässrig

mangoldorange ist meine neue lieblingskombi
danach habe ich mit eine süßkartoffelpfanne gekocht (teilweise gekocht, teilweise roh).

zutaten
sojaschnetzel einweichen in gekochtem wasser für 10 minuten mit gemüsebrühe. dann würzen.
die süßkartoffeln roh in schreiben schneiden und mit (viel) öl in der pfanne braten. dann die schnetzel dazu geben.

das ist scharf, aber gerade so, dass es mir noch schmeckt
ich habe dann das pesto mit ruccola in die pfanne gegeben und mit etwas wasser eingekocht.


die aubergine ist mit öl beträufelt und genauso roh wie die tomaten und avocado. körner: bukross
und heute gab es (mal wieder, aber es ist zuuuuuuuuuuuuu gut) dreifarbige pasta mit dem lurch spirali.

zutaten

karotten hobeln


und die gurke auch
 
die nudeln kochen, in öl anbraten, getrocknete tomaten dazu und pesto mit wasser vermischt. dann den ruccola kurz mit in die pfanne geben!
zusammen mit rohem (in öl eingeweichtem) brokkoli, den gemüsenudeln, kresse und bukross servieren :-)





das ergebnis


wo wir bei kresse sind: die hier verwendete, ist noch die gekaufte!

"meine" sieht so aus:

gestern

heute
echt lustig, wie sich da jeden tag was tut. mit den sprossen bin ich weniger glücklich:


mach ich da (schon wieder?) was falsch? sie sind im glas und ich leere das wasser 2x/tag aus und gebe frisches rein...

ich freue mich schon aufs wochenende. wenn alles klappt, steht 2x max pett (aber nur was trinken, da jeweils "spät" am abend) und ein besuch der yoga expo an.

xoxo & smoothie
claudi

Kommentare:

  1. Hej claudi, ich weiß nicht ob ich es richtig verstanden habe, aber sind die Sprossen bei dir die ganze Zeit im Wasser oder wässerst du sie 2 mal am Tag? Denn ich kenne es so, dass man Sprossen am Anfang einige Stunden einweicht und dann täglich 1-2 mal wässert. Die meisten Zeit keimen sie also an der frischen Luft.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Claudi!
    Deine Pfanne sieht total lecker aus! Ich glaube, so ein Spirali-Teil brauche ich auch in absehbarer Zeit.
    Zu den Sprossen: liegen die die ganze Zeit im Wasser? So hörte sich das in Deiner Frage an. Das sollte normalerweise nicht so sein. Es gibt welche, die ganz am Anfang eine Nacht lang gewässert werden, aber die meisten werden nur 2x täglich "durchgespült", dann lässt man sie abtropfen und einfach "an der Luft" (also, schon immer noch im Glas) stehen. Damit hast Du immer noch eine gewisse Rest-Feuchtigkeit im Glas, die reicht, um die Sprossen keimen zu lassen.
    Also, ich bin ja auch kein Sprossen-Experte, aber so klappt das schon meistens bei mir ;-)

    Alles Liebe,
    Shushan

    AntwortenLöschen
  3. TIPP FÜR DIE SPROSSEN: Zwei Mal am Tag spülen - morgens und abends. In der Zeit dazwischen kein Wasser im Glas lassen. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Hi Claudi,

    wegen den Sprossen, es reicht die Keime 2 mal pro Tag kurz zu spülen (Wasser rein, schütteln, Wasser raus bzw. auf den Kopf stellen), den restlichen Tag die Sprossen nicht im Wasser stehen lassen, sie dürfen halt nur nicht ganz austrocknen.

    Viele Grüße
    Gulaschkanone

    AntwortenLöschen
  5. OH WEH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! man sollte die anleitung vielleicht mal gscheid lesen!!!!! DAAAAAAAAAAAANKE euch :-)

    ich glaub die landen jetzt mal gleich im bio müll und ich lege sofort neu los, damit ich das glas gesäubert hab :) nun macht das auch irgendwie sinn, das glas :-)

    ach wie peinlich....

    liebe gürße an euch alle und danke für die prompte hilfe!

    eure claudi

    AntwortenLöschen
  6. Ach alles kein Problem. Man lernt nie aus und doch immer gern dazu. Dafür sind wir doch da und helfen uns gegenseitig. I like! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu linda,
      das stimmt :-)
      und so folgen nun noch viel mehr bilder von ganz tollen sprossen *räusper*
      guts nächtle,
      die claudi

      Löschen
  7. bei dem Essen heut wäre ich gern dabei gewesen. Das sieht so gut aus!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,

    boah das sieht ja mal wieder super lecker aus. Du verwendest immer so tolle Sachen. Bestellst Du die Dinge immer im Internet. Ich finde es so schade, das es viele tolle Sachen gibt aber immer fehlen ein zwei Sachen bei einem Anbieter :-( Ich suche zum Beispiel das Bukross , Heilerde, Kokosöl ...Alles müsste ich bei unterschiedlichen Anbietern bestellen oder hast Du einen Tip, wo man alles bekommt.
    Wo hast Du übrigens noch das Butterblütengewürz her??? Ich habe gestern mal bei Alnatura geschaut aber auch Fehlanzeige.
    So, nun mache ich mich mal auf den Weg ins Krankenhaus und hoffe, das die zwei Tage und die Behandlung nicht allzu eklig werden :-)
    Ich freue mich schon auf Sonntagabend, wenn ich wieder Deinen Blog lesen kann.


    Liebe Grüße und ein schönes We,

    Sandra aus Stg


    P.s. Meine Männer sind jetzt in München :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten morgen Sandra.

      Alles gute fürs Krankenhaus. Den Rest beantworte ich die bis Sonntag.

      Liebe Grüße,
      Claudi

      Löschen
    2. @Sandra aus Stg:

      Heilerde (nicht die grüne, aber die braune) gibts im Bioladen und sogar im DM - einfach mal fragen.

      Kokosöl gibt's auch im Bioladen - nicht roh, aber ich weiß ja nicht inwiefern du da Wert drauf legst.
      Auch hier, einfach mal fragen, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht ;)

      Liebste Grüße
      Frau Hase

      p.s. von mir auch alles Gute fürs Krankenhaus!

      Löschen
    3. hallo sandra,

      bukross gibt es hier halt im örtlichen bio markt, da der hersteller von bukross auch in der nähe von münchen sitzt. ich hab das sonst noch nirgends gesehen, das müsstest du in der tat online bestellen.

      die heilerde die ich aktuell verwende ist von keimling (also online) es gibt aber wie frau hase schon schreibt auch andere im bioladen oder eben dm.

      das kokosöl habe ich schon in vielen bio märkten gesehen.

      meine eltern haben mit das butterblütengewürz von einem christkindlmarkt mitgebracht. ich selbst weiß nicht, woher, was ich total schade finde. es gibt von der firma sonnentor (ebenfalls im bio laden erhältlich) jedoch auch blüten. die habe ich bis dato aber nicht probiert.

      ich hoffe du liest das am sonntag und bist wohlauf und putzmunter gesund daheim :-)

      liebe grüße,
      die claudi

      Löschen
  9. kresse! :) hab meine heute auch geerntet und gefuttert. ;) die küchenpapier-technik ist super!
    und witzigerweise wurde gerade heute, 30 min. nach meiner kressemahlzeit diese dann an der uni mikroskopiert. puuh, eine nervige angelegenheit! essen ist besser - eindeutig! :)
    liebe grüßle,
    lischen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia,


    danke für die Hinweise. Kokosöl habe ich mittlerweile im großen Bio Basic in der Stadt gefunden, Bukross nirgens, das Gewürz habe ich bisher nicht entdeckt....Wir haben hier in unserem Stadtteil von Stg einen Naturgut und einen Alnatura aber bei sind nicht so gut ausgestattet , wie die größeren unten in Stuttgart oder auf den Fildern :-(

    Meinen Eingriff am Knie habe ich überstanden, war naja und nun humpel ich noch durch die Gegend.
    Krankenhäuser sind sowie so net so toll und wenn man dann noch über das Essen nachdenkt... Ich habe extra vegetarisch und laktoseintoleranz angegeben, weil es vegan ja als alternative net gab. Was kam???? Lasange mit Käse, Käse zum Abendessen, weißes Brötchen , Butter und Honigzum Frühstück ... Ich hatte mich ja darauf eingestellt, dass das net so gut klappen wird und mich morgens vor dem Eingriff noch im Bioladen mit Rohkostriegeln und Früchten eingedeckt. Sojamilch mit genommen und mich somit durch gebracht.

    Lg, sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. guten abend sandra,

      fein, dass du es überstanden hast! gute besserung weiterhin (kann ja nie schaden) und ein guts nächtle.

      liebe grüße,
      die claudi

      Löschen