Mittwoch, 15. Februar 2012

ein weiteres grünkohl rezept

ich setze hier ja selten einfach nur ein rezept rein.
meinen blog sehe ich ja eher als tagebuch an..... aber das hier, das kann ich euch nicht vorenthalten.

danke birdie! vielen lieben dank für diese geniale anregung!!!
das is so was von super, ich hab nur aus deinem mittagessen mein abendessen gemacht und noch "ein bisserl" was hinzugefügt...

und zwar:
* nudeln (resteessen, wäre mir eigentlich lieber ohne gewesen!)
* tempeh
* garam marsala
* sojajoghurt
* leinsamen
* hefeflocken
* schwarze oliven


funktioniert so wie bei food 'n' fotos beschrieben, nur dass ich halt tempeh mit angebraten habe



und nach dem ablöschen noch sojajoghurt mit garam marsala (gewürz)


dazu gepackt hab.
 
und auf dem teller dann noch leinsamen, hefeflocken und schwarze oliven als "deko" :-)


leeeeeecker!!!!

einen schönen abend an alle die hier drüber stolpern. ich bin richtig glücklich satt. und die nudeln sind nun auch weg :-)

xoxo & smoothie
claudi

P.S.: attila hildmann ist heute ab 22:15 bei stern tv auf rtl zu sehen...

Kommentare:

  1. Klingt extrem lecker. Danke für das Rezept - wird ausprobiert! :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke fürs verlinken.
    Super Idee das auch noch mit Tempeh zu verfeinern. Überhaupt muss ich eeendlich mal Tempeh probieren!! Danke fürs dran erinnern! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gerne gerne gerne ;-)
      und ich sag: danke danke danke! :-)

      ach ja: die nudeln kannst du wirklich weg lassen. meine zweiportion daraus für die arbeit morgen ist ohne nudeln. die hab ich erst am schluss dazu....

      liebe grüße und guts nächtle,
      die claudi

      Löschen
  3. Hallo,
    ich wollte dir mal ein Kompliment für deinen Blog aussprechen. Bin durch Zufall hier gelandet und bin direkt begeistert! Und Hunger habe ich jetzt auch :D
    Liebe Grüße True

    P.S:Ich würde mich freuen du mal bei mir vorbei schaust. Cats, Dogs & I

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo true,
      vielen dank! das ist aber lieb und freut mich sehr!
      hab einen schönen abend, ich schau gleich noch bei dir vorbei,
      die claudi

      Löschen
  4. Liebe Claudi, sag mal - wo bekommst Du denn Grünkohl her? Konnte ihn bisher noch niergens finden?? Ich finde immer nur Rot-/Blaukohl, Weißkohl und Wirsing aber keinen "klassischen" Grünkohl! PS: Wirsing im Smoothie ist ganz Wi----lich! :-/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sunny,
      den habe ich im Basic ergattert. Ich glaube es war der letzte den ich verarbeiten konnte, da die Grünkohl Saison nun rum ist.
      Daher tust du dir auch grad so schwer. Also: auf den nächsten Herbst/ Winter warten :-(
      Liebe Grüße,
      die Claudi

      Löschen