Sonntag, 29. April 2012

Potluck bei Familie Hase

Bei dem tollen Wetter gestern, kam der Potluck wie gerufen. Vier Stunden lang im Garten sitzen, barfuß auf Gras, das ist für ein Stadtmädchen wie mich einfach toll!

Und es war richtig lecker. Beim angucken der Fotos ist mir allerdings aufgefallen, dass ich gar keine vom Hauptspeisenbuffet gemacht habe. Die folgen jedoch garantiert noch bei Frau Hase.

Hier also das was ich gegessen hab :-)

Bananenbrennnesseleis

im Uhrzeigersinn: Zucchinisesammus, Bärlauchsoße, Tomatensoße, Kräutersoße, Guacamole, Nudeln aus Süßkartoffeln und Zucchini, Kräcker aus Safttrester, lecker Salat mit grünem Spargel und Rosinen (sehr mutig von mir, denn die mag ich eigentlich nicht, aber in der Kombi war es köstlich!)

Nahuafnahme der Soßen / Dips

Nahaufnahme Kräcker und Broht


Broht am Buffet

Salat Nachschub (auch ein tolles Dressing, aus diversen Kräutern und Avocado!)

VUSHI VUSHI VUSHI (das wurde mit gekeimter Quinoa gemacht???)

Kuchen, Kuchen, Kuchen, Kuchen (der vorne und der rechts sind von mir, Infos hier)

"mein" Traum aus Blaubeere

Schokokuchen

Möhrenmohnkuchen

man kann es erahnen: ich bin dann heim gekugelt....
Und heute mach ich einen auf faul. Zum einen ist das Wetter grau in grau, zum anderen bin ich richtig putt und meine Wäsche will auch noch gewaschen werden.

Allen die hier drüber stolpern einen schönen Sonntag und einen guten Wochenstart!
Ich freu mich, dass am Dienstag frei angesagt ist :-)

xoxo & smoothie
Claudi

Kommentare:

  1. Das sieht so dermaßen lecker aus!Ich hab grad ganz dollen Hunger bekommen!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war es auch Katrin :)

      Liebe Grüße,
      die Claudi

      Löschen
  2. Mjamm, das sieht echt sooo lecker aus :-)
    Wie hast du es eigentlich geschafft, dass der Blaubeerkuchen dieses Mal nicht davon geschwommen ist?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Cookie,

      kein Wasser. Aber lt. Frau Hase ist es noch besser, wenn man auch keine Datteln verwendet. Ich hingegen finde gerade die Kombi Datten + Blaubeere + Carob sooooo toll und werde es beibehalten :)

      Liebe Grüße,
      die Claudi

      Löschen
  3. Oh das sieht toll aus...aber liebe Claudi, weißt Du zufällig warum das "Potluck" heißt?? ich hab das schon sooft gelesen aber was bedeutet dieser Begriff? :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu.

      Pot für Topf und Luck für Glück :)
      Also "Topfglück" sprich: Überraschung :)

      Liebe Grüße und einen schönen SO noch!
      die Claudi

      Löschen
  4. Scheeee wars! Einfach rohKÖSTLICH!
    Coming up: Veganer Grillabend bei den Veganchicks im Garten!!!! :-) Und Du und Hannah bringt was rohköstliches mit :-)

    AntwortenLöschen