Samstag, 5. Mai 2012

Neue SIGG Bottles

Mein Wasser nehme ich in einer SIGG Flasche mit in die Arbeit. Dafür sind sie auch gemacht :-) Zusätzlich transportiere ich darin auch meinen täglichen grünen Smoothie. Meine Flasche hält sich wacker, man sollte, wenn man dies macht, immer mal wieder (was man beim sauber machen jedoch sowieso tut) einen Blick hinein werfen...

"Aufgrund ihrer der Materialeigenschaften von Aluminium und der speziellen Innenbeschichtung (die Getränk von Aluminium trennt) empfehlen wir sie als Wasserflasche, da sie in Härtefällen nicht (Frucht-)Säure beständig sein kann."

Und weil ich SIGG selbst toll finde und mich sehr freue, zum 1.000 "gefällt mir" auf meiner Facebook Seite ein Gewinnspiel in Kooperation mit SIGG zu veranstalten, möchte ich allen die hier drüber stolpern die neue Kollektion nicht vorenthalten! Also auf geht's --> "gefällt mir" klicken! Aktuell sind es 777 "Fans" oder "Verfolger" :-)

Die "SIGG Wild City Bottles"gibt es ab Mai...




... und die "Rainbow Collection" ab Mitte Juni:




Was ist so toll an SIGG Flaschen? Das könnt ihr hier nachlesen!

Ein schönes Wochenende allen die hier drüber stolpern.

xoxo & smoothie
Claudi

Kommentare:

  1. Ich habe zwar noch keine SIGG Flasche, aber sie sehen toll aus!

    Da bekommt man richtig Lust sich das Sortiment rauf und runter zu kaufen :D

    lg Nicky*

    AntwortenLöschen
  2. hi,

    sind denn auch alle Flaschen vegan?
    Habe das hier eben gelesen und bin etwas unsicher:
    "Diese wachsartigen Feststoffe werden aus natürlichen Fettsäuren gewonnen und garantieren, dass die Beschichtung gleichmäßig aufgetragen werden kann und sich somit die Produktbeständigkeit erhöht."

    lg

    AntwortenLöschen
  3. Achja,

    welche Deckel empfiehlst du für den Alltag?

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anonym,

    ich habe eine PA gestellt, sollte die Antwort noch vor meinem Urlaub eintreffen, poste ich sie gerne gleich noch, wenn nicht, dann kann es ein bisserl dauern.

    Ich mag die "wide mouth" Bottles in der ein-Liter-Größe am liebsten.

    Liebe Grüße,
    die Claudi

    AntwortenLöschen