Donnerstag, 14. Juni 2012

Der Serkan, das Greentunes, die Rohkost und neue Bücher

Ich hab mir zwei neue Bücher geleistet und bin schon gespannt auf beide:


 Noch zwei mal schlafen, dann ist endlich Greentunes. Seit April freu ich mich drauf wie ein Tofuschnitzel.



Was wird neben dem DearGoods, Animals United, Sea Sheperd, natürlich PETA und Fairstyled (hier sind nur ein paar genannt) das aller, aller, tollste?


Mein Lieblingskoch Serkan Tunca wird auf der Bühne stehen. Um 17:30 zusammen mit Peter Ludik.
Serkan kocht seit einem Jahr im Max Pett und hat nun auch endlich eine Facebook Seite.

Egal ob ihr aus München seid oder nicht: klickt unbedingt "gefällt mir". Bisher ist auf jeden Fall schon mal der beste Kaiserschmarrn den ich je gegessen hab online gestellt - und es folgt noch mehr!


Um die Rohkost steht es bei mir gerade nicht so gut :-(
Ich hab auch eine tolle Ausrede :-) Das absolute Schietwetter in München. Beispiel gestern Morgen: Longsleeve, Bluse, Sea Sheperd Pulli, Regenjacke. Und trotzdem frieren! 

Also hab ich mir am Dienstag einen Auflauf gekocht.

In eine Auflaufform etwas Olivenöl geben. Zucchini, Süßkartoffel, Karotten mit Oregano, Kräuter der Provence und Tamari vermengen. Dies mit geschredderten Mandeln und Sojasahne darüber in den Herd geben. 20 Minuten, 180 Grad Umluft. Dann noch Cocktailtomaten und Hefeflocken drüber streuen. Noch mal 10 Minuten. Basilikum erst nachher drauf, sonst brennt es an!

Gestern gab es wieder "brav" Salat, der wird aber aufgemotzt. Ich war zuvor kurz im dm und konnte nicht widerstehen!


Was hat der Aufstrich mit Salat zu tun? Ich bastle mir daraus ein Dressing! Einfach Aufstrich mit Wasser verrühren - fertig!

Aber eigentlich ärgert mich das ein bisschen. Daheim war ich immer total roh - aber seit Beginn der Woche, fällt mir das grad ein bisschen schwer. Daweil geht es mir doch so gut damit und ich find es doch eigentlich voll toll.

Und es gibt soooo viele tolle Websiten "da draußen", z.B. www.rohkost-rezepte.de! Ich hab dafür auch schon ein paar Vitamix Rezepte geschrieben. Aber manchmal, ist mir derzeit nicht nach 100% rohvegan - und bevor dann noch Gelüste auf Chips und Co aufkommen, gibt es lieber mal getrocknete Tomaten aus dem Glas - finde ich :-)

Hier übrigens das Ergebnis:

nein, ich esse nicht zwei Schüsseln zum Abendessen - die linke kommt morgen mit in die Arbeit!


Heute hab ich dann noch meinen täglichen Liter grünen Smoothie im Kühlschrank daheim vergessen. Ist mir auch noch nicht passiert :-( Dafür gab es dann ein Obstfrühstück, dass hatte ich zum Glück eingepackt:



Jedenfalls bin ich total froh, dass bald wieder ein Potluck bei Frau Hase ist. Hoffentlich finde ich dann wieder zu mehr rohvegan zurück. Und es soll endlich wieder Sommer werden, bitte!



Ich würde übrigens auf dem Polarstern- Blog verlinkt, was mich sehr freut. Lena hat 4 Wochen vegan versucht. Ihr Ergebnis --> Daheim: vegan. Auswärts: vegetarisch. Wenn "artgerecht" auswärts auch Fleisch.

Nicht vegan ist übrigens ChariTea :-( ich werde mich später erneut ans Notebook setzen und dies in alten Blogeinträgen vermerken. Ich weiß von mindestens drei mal, dass ich den getrunken haben, weil ich mir die Flaschen aufgehoben hab. Total schade :-( Und ich weiß das erst seit gestern, durch einen Bericht über die Bio Messe bei "Kongruentes Chaos".

Zuerst heißt es jetzt aber Essen machen und Kim gucken, ab 19:00 auf VOX diese Wocht täglich im "Perfekten Dinner". Ich find sie macht das soooooooooooooooooooooo klasse. Natürlich, sympathisch, freundlich, höflich, lustig. Am liebsten würde ich sie dafür abknutschen!

Nun wünsche ich allen die hier drüber stolpern ein tolles Wochenende. Ich freu mich über deinen Besuch am PETA Stand am Samstag ab 16:00 Uhr :-) Da gibt es auch auswärts problemlos vegan :-)

xoxo & smoothie
Claudi

P.S.: Mein Bruderherz ist doch seit letztem Jahr Vegetarier. Und seit unserem Urlaub auf Hof Butenland daheim komplett vegan! Am Dienstag hat er mir sein Abendessen durchgemailt. Find ich richtig kuhl!

Kommentare:

  1. Ooh, Mensch Claudi, ich finde dein Essen sieht immer soooo lecker aus... könnte mich gleich reinlegen... :D

    Ja, die Kim schau ich auch! Freu mich schon den ganzen Tag drauf. Sie macht das wirklich klasse.

    Liebe Grüße und einen schönen abend,
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich Linda :) (beides) :)

      Liebe Grüße und dir auch einen schönen Hochzeitstagabend,
      die Claudi

      Löschen
  2. warum ist München nur sooo weit weg?
    eines tages müssen wir uns unbedingt persönlich kennenlernen :-)
    Liebs Grüßli und ganz viel Spaß auf dem Greentunes =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Miri,

      am 11.08. bin ich beispielsweise in Dortmund anzutreffen :)

      Liebe Grüße,
      die Claudi

      Löschen
    2. Da bin ich in Schweden :-(

      Löschen
  3. Oh wie cool, dass dein Bruder jetzt auch vegan lebt. Echt toll!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das macht mich auch voll happy. Und Papa bis auf Kuchen auch. Ich muss nun einfach (wieder) ganz viel backen :)

      Liebe Grüße,
      die Claudi

      Löschen
  4. Also, da werd ich ja immer fast ein wenig neidisch, wenn ich sehe, was für tolle Events es bei Dir in der Nähe gibt. Und ich sitz hier in der Trierer Provinz und versauere... ;-)
    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Iris,
      dann komm doch mal vorbei gefahren :-)
      Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende (auch ohne München),
      die Claudi

      Löschen
  5. Hey, stellst du das Tofu-Buch eigentlich nochmal genauer vor? Hat mich irgendwie neugierig gemacht.^^
    Und hab auch gleich mal auf die Seite vom Serkan gespannert, die Rezepte von ihm haben mich gleich angesprochen, like. ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Fryda,

      na klar, aber ich muss es erst mal lesen! :-) Bericht folgt dann, fest versprochen!

      Und ich freue mich, dass dir Serkans Seite gefällt. :-)

      Viele liebe Grüße,
      die Claudi

      Löschen