Montag, 4. Juni 2012

Vom WWF, pinken Saft, Cashewäse 2.0 und: ERDBEEREN

Zuerst mal zum (wie ich finde) dramatischen Teil:

FOTOS ENTFERNT DA ZEITUNGSARTIKEL NICHT ABGEBILDET WERDEN DÜRFEN!
Das Interview gibt es hier online nach zu lesen.

Und heute wurde dann dieser Artikel hinterhergeschossen:
"WWF drängt kritisches Buch vom Markt" . Ist doch einfach nur der Wahnsinn, oder?

Schon nachdem ich "Geschäfte mit dem Panda" gesehen habe, war ich nicht mehr überzeugt. Und die Elefantenjagd des spanischen Königs hat meine (persönliche) Meinung noch einmal bestätigt.

Schade.

Dann kommen wir mal zum erfreulicheren, Essen :-)

Das war ein erneuter Versuch Rohkost Lasagne herzustellen - mit gaaaanz dünnen Scheiben. Tja. Drei habe ich aus einer Zucchini erhalten :-) (Den Rest (rechts im Bild) habe ich natürlich nicht weg geschmissen, sondern als Gurkenersatz in meinem abendlichen Salat gepackt!

Dann habe ich mir endlich mal Saft gemacht. Rote Beete, Karotte, Orange ab in den Vitamix. Mit Wasser. Das hat dann eine kalte Suppe ergeben, die ich über das Sieb hab abtropfen lassen.



Die Idee habe ich hier stibitzt:


Und auch dieses Wochenende gab es: ERDBEEREN!!!! Soooooo lecker. Bio. Aus Deutschland. Für € 2,99!



Links: später essen. Mitte: gleich essen. Rechts: für den Smoothie aufheben

Die haben sich der Finn und ich geteilt :-) (er ist mit seinem Teil durchs Wohnzimmer gefetzt, ich nicht) :-)
Auf einem Ausflug mit Oma am Sonntag waren wir dann im "Fürstenfelder" (Bio Restaurant am Kloster in Fürstenfeldbruck) da gab es lecker now zu trinken.


Und am Freitagabend habe ich noch das Projekt Cashewäse 2.0 gestartet.

Der wird immer besser. Hier: mit Schnittlauch. Übung macht den Meister!

Und, darf ich vorstellen: die schönste Litfaßsäule Münchens :-)


Am 16.06.2012 ist es soweit - nur noch 12 Tage :-) Dann heißt es:  GREENTUNES

xoxo & smoothie
Claudi

Kommentare:

  1. Es ist so toll, dass Erdbeerzeit ist... :D

    AntwortenLöschen
  2. Guten Abend Crysa,

    DIE Erdbeerzeit ist ganz toll, ja :-)

    Liebe Grüße,
    Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Verlinkt in http://living-lohas.blogspot.de/2012/05/weswegen-man-nie-aufhoren-darf-uber.html#comment-form

    Und ein trauriges nächtliches Statement von mir: WWF, Greenpeace, Frankreich ... http://living-lohas.blogspot.de/2012/05/frankreichs-kampf-gegen-den.html :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Gott das ist ja total daneben was die in ihren Schulkantinen treiben. Da möchte man gleich rüberfahren und Entwicklungshilfe leisten.

      Löschen
    2. die Franzosen.... das hat mich letztes Jahr schon sooo aufgeregt....
      Dankeschön PD und liebe Grüße,
      die Claudi

      Löschen
  4. Erdbeeren <3 Ich liiiiebe Erdbeeren :)

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den Tipp zur WWF-Doku, welche ich mir demnächst mal genehmige.

    Und viel Spass am Konzert - klingt toll!

    AntwortenLöschen