Sonntag, 22. Juli 2012

Ein Wochenende mit Claudi :)

Wie gestern erwähnt, war ich am Samstag im DearGoods, ich hab die liebe Jess besucht und bin dann noch einkaufen und zu Boris gefahren. 

Hier nun die nachträgliche Berichterstattung:

Endlich ist er mein. Der Glückl Ich "Wrap & Play" Schal von Wear Positive

mit vielen Infos und Wickeltechnicken...
... wobei es noch viel mehr auf der Website zu gehen gibt. Oder direkt hier:


Dann hab ich mich noch in Clarence verliebt. Und weil es ihn in pink gab, konnte ich natürlich nicht widerstehen!



Recolution ist ein Hamburger Label und wie alles im DearGoods ist das Shirt vegan, bio und fair :-)


die Sonnenblumen hab ich gleich mal eingepflanzt :) Eine tolle Idee finde ich.
Ich hoffe sehr, dass der Onlineshop bald steht, dann könnt ihr euch, solltet ihr nicht aus der Münchener Umgebung kommen, nämlich auch alle eindecken :-)

Anschließend habe ich die liebe Jess besucht.


An der FH München werden seit Donnerstag Bachelor Arbeiten ausgestellt und ich freu mich sehr, Jess endlich persönlich kennen gerlent und in ihrem Buch geblättert zu haben.

Ein kleiner Auszug per Postkarte:



"Extravegant kochen" hat eine Website und eine Facebook Seite!
Danke Jess für die liebe Danksagung in deinem Buch. Ich bin wirklich total gerührt und freue mich, dass du eine so tolle und aktive Veganerin bist :) Nicht vergessen: THE ANIMALS NEED YOU :)

Und im Bio Markt hab ich festgestellt, dass mein Lieblingsnaschwerk von Govinda nun rohköstlich ist!


Am Abend gab es dann zu essen:
Vushi (zum Reis gleich noch mehr) mit Gurke und Gurkensalat mit Tamarileinöldressing
Ich habe Risotto-Wild-Reis verwendet. Bei meinem ersten Vushi Versuch von dem ich hier auf dem Blog berichtet habe, hatte ich nämlich "normalen" Wild-/Naturreis benutzt, und es ist sehr auseinander gefallen. In einem hilfreichen Kommentar habe ich den Tipp bekommen, dass man nicht unbedingt Sushi Reis verwenden muss, da Risotto- oder Milchreis ebenso gut "kleben".
Wieso Wildreis? Seit ich "The kind Diet" ("Meine Rezepte für eine bessere Welt") von Alicia Silverstone gelesen habe, verwende ich nur noch Wild- und Naturreis. Das ist vergleichbar mit Vollkornbrot oder "normales" Brot essen.

Was für ein Tag :-) :-) :-)

Und heute.... werde ich noch Brot backen und einen Pizza-Versuch starten. Mehr dazu dann am Dienstag, morgen hab ich ja ein großes Dinner vor mir :)


Nachher geht es mal gassi mit Finn und Frau Hase mit ihren Hundedamen.

xoxo & smoothie
Claudi

Kommentare:

  1. Ach, die vegane Bachelorarbeit für Kommunikationsdesign finde ich ja super. :) Ich studiere auch Kommunikationsdesign und zeichne nun nur noch vegane Comics (und mache meine Kunsthochschule vegan haha :D).
    Für mein Diplom (ich gehöre zum letzten Diplomstudiengang bevor die Bachelor/Master - Sache losging) habe ich natürlich auch was Veganes in Planung und finde es extrem toll, wenn ich sehe, dass andere Leute das auch machen!
    Suuuper! :)

    Den Wickelschal finde ich seit du ihn bei Facebook gepostet hast auch extrem schick. Das ist eine praktische und schöne Idee. :)

    So, dann wünsche ich einen sonnigen und schönen Sonntag, ich streife jetzt auch mit meiner Hündin durch die Wiesen, Wälder und Felder. ;)
    Liebe Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön Linda, dir auch!

    Ich befürchte übrigens dich letztens in einem Kommentar mit der Veltenbummler Linda verwechselt zu haben! Entschuldige bitte. und deinen "Vegan Comics" Blog nimm ich gleich mal in die Blogroll auf!

    Liebe Grüße,
    die Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudi, wo gibt's denn jetzt "zum Reis gleich mehr"? :-)
    Schönen Sonntag und liebe Grüße aus Wien!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Tausend Dank für den Hinweis :-)
      Nachtrag soeben erfolgt!

      Liebe Grüße ins wunderschöne Wien,
      die Claudi

      Löschen
  4. Aber die Veltenbummler Linda ist doch einzigartig!!! ;) Schön, dass es noch andere Veganer mit diesem Namen gibt. Claudi, das Clarence-Shirt gefällt mir auch sehr gut. Liebe Grüße nach München!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Linda,

      ich glaube alle Lindas sind einzigartig :) :) :)

      Ich hab mich jedenfalls für die New York Karte bei der "falschen" Linda bedankt! Also hier nochmal an die "richtige" Linda ein Danke :) :) :)

      Das Shirt ist der Hammer, gell? Es gibt auch noch eins mit nem Löwen und die Websit von Recolution ist auch total klasse.

      Liebe Grüße an die "Veltenbummler" Linda!
      die Claudi

      Löschen
    2. Huch wirklich?
      Ups, da kann ich nur sagen, dass das der "falschen" Linda (;D) gar nicht aufgefallen ist.

      Von daher ist jetzt wieder alles im Lot! :)

      Löschen
  5. ohhhhhhhhhhh claudi, jetzt machst du mich neidisch..
    den "Wrap&Play" find ich auch sooooo toll.
    naja, schwärmen ist ja auch was und vielleicht zieht er irgendwann auch bei mir ein!

    Liebste Grüße
    Frau Hase

    p.s. fotos von gestern schick ich dir heut abend, hatte gestern kein internet daheim :/

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudi,
    des ist aber lieb :) Dankeschön für die liebe "werbung"! Und boah seh ich fertig aus... erstmal 2 Tage durchschlafen am Wochenende oder so^^

    Liebe Grüße,
    Jess

    AntwortenLöschen