Donnerstag, 16. August 2012

nu3, Cafe Ignaz und Prinz Myshkin

Ich bin derzeit viel zu viel unterwegs und viel zu wenig rohvegan :(
Das will ich ab Sonntagabend wieder ändern! Soweit der Vorsatz.
Und für euch jetzt die Fotos von gestern und heute - alles andere als rohvegan :)

Im Cafe Ignaz zum PETA2 Streetteam Treffen hatte ich zum ersten mal überhaupt Matcha. ACHTUNG: Unbedingt dazu sagen, dass er mit Sojamilch gemacht werden soll. War sehr lecker, so lecker, dass das gleich mal alle Anwesenden bestellt haben :-)


Dazu gab es dann u.a.:


... Zwetschgenkuchen, ...

... Himbeertorte, ...
... und Rhababerkuchen!
Und heute im Prinz Myshkin  hatten wir:



Zen Sticks vegan

Hiro

Ayurveda Thali Teil 1

Ayurveda Thali Teil 2

Und ich esse aber natürlich weiterhin schon sehr viel roh.... Salat, Obst, Salat, Obst, Makao :-)




Von „nu3 – die Nährstoffexperten“ (das ist "ein Online-Shop für Nährstoffe und Naturprodukte aus den Bereichen Gesundheit, Schönheit, Natur und Sport“), habe ich mir drei Produkte schicken lassen, von welchen ich euch zwei hier vorstelle: Govinda Kakao Nibs und Lifefood Rotalgenflocken.

Hört sich in der Kombi gewöhnungsbedürftig an, aber ich hab mir zwei tolle Dinge damit gezaubert:

Die sind sogar rohköstlich!


Ich glaube die schmecken im Salat als gelungene Abwechslung auch total lecker. Aber ich liebe zur Zeit Tomaten - ich könnte mich da wirklich reinknien! Also hab ich mir einfach nur Tomaten aufgeschnitten, die Rotalgen Flocken und frisches Basilikum drüber gegeben... und war begeistert!

Wer mag kann natürlich noch (Oliven)Öl und/oder Crema die Balsamico dazu geben. Das schmeckt bestimmt auf sehr fein.


Und unter uns gesagt :-) Mozzarella hab ich kein bisschen vermisst!!!

Und auch das ist rohköstlich "Rohkakao"

Bananenblaubeereis mit Kakao-Nibs
nu3verschickt übrigens super schnell und es gibt dort im Bereich "Natur" viel Veganes zu entdecken, aber u.a. auch Vitasprin, Spirulina, meine geliebten Goji Beeren, und, und, und,...

Von meiner Art Eis herzustellen, habe ich hier schon oft berichtet. Letzten Dienstag war die Freude groß, als ich im Biomarkt Bananen reduziert für 0,99 € / Kilo ergattern konnte. Die halbiere ich daheim nämlich gleich um sie einzufrieren. Das sieht dann so aus...


... und macht ca. 4x Eis für 1,72 €!

Ich wollte das alles schnell los werden, obwohl es schon so spät ist. Eigentlich war dieser Blogeintrag für morgen geplant, aber da ist mir Biodeals dazwischen gekommen - mehr dazu dann morgen :-)

xoxo & smoothie
Claudi

P.S.: hast du auf Facebook auf der alles-vegetarisch,de Seite bereits "gefällt mir" geklickt? Es gibt derzeit eine geniale Aktion und wenn das Wetter am Wochende so kommt wie vorher gesagt, kann man sogar 30% Rabatt abstauben!

Kommentare:

  1. Mmmmmmmmmmmmhhhhh....lecker Dein Eis, haben will!!! Die Nibs werden definitiv auch bald bei mir einziehen ;)
    Und das mit den Rotalgen hört sich super an, vor allem auf Tomaten, die liebe ich mom nämlich auch so sehr :D
    Schönen Freitag-Wochenendstart für Dich!
    Liebe Grüße,
    Miri

    AntwortenLöschen
  2. Claudi, Deine Infos sind immer klasse! :-)
    Die alles-vegetarisch-Aktion ist der Hammer, und vor allem, da es ja gerade von Tag zu Tag wärmer wird. Echt cool, ich werde definitiv bestellen *freu!*
    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen