Donnerstag, 13. September 2012

Knusperbecher (und Weiteres)

Max Pett = Knusperbecher. Schaut euch das an!!!




Ich hatte noch was gut bei einer Freundin und so kam ich in diesen Genuss :) Der Wahnsinn, oder?

Sie hat dazu das Palak-Tofu gegessen (kein Foto) und als Nachspeise dann eine Tiramisu-Torte mit extra Sahne.


Davon abgesehen hatte ich seit Montag drei lecker Salate...

Mit Kürbis und Champignon

mit Tomaten, Karotten und Cranberries

Mit Kürbis, Gurke, Tomate (und Hefeflocken)
Gestern Mittag hatte ich mal wieder Obst mit Joghurt (der war vom Tsatsiki für die Pfannenkuchen Party noch übrig):


Und heute war mir sooooo kalt (hoffentlich kommt zur Wiesn wie übrig der wunderschöne Herbst zurück, bevor es direkt in den Winter geht, denn so habe ich mich heute Morgen gefühlt), dass ich mir Hirse gekocht habe:


Total einfach: Hirse kochen, Zucchini und Kürbis in der Pfanne anbraten (kurz, damit es schön knackig bleibt!). Das Gemüse habe ich lediglich mit Curry und Kräuter der Provence gewürzt.


Nach 15 Minuten in der Küche stehen: fertig!
Auf eine, wie ich finde, sagenhafte Foodwatch-Aktion habe ich hier schon einmal aufmerksam gemacht.
Nun gibt es auch noch zwei Videos dazu!





Mein Buch hat nun übrigens eine Facebook Seite. Ich freue mich über eure "gefällt mir"s :-)

Euch allen schon jetzt ein wunderschönes Wochenende. Ich weiß noch nicht wann ich dazu komme davon zu berichten, aber meines wird sehr ereignisreich und ich freue mich schon jetzt drauf wie ein Tofuschnitzel!

xoxo & smoothie
Claudi

Kommentare:

  1. Tolle Videos!! Hab das gleich mal in meinem Facebook-Account geteilt.. Hoffe, dass viele darauf aufmerksam werden.
    Bin übrigens total neidisch auf deinen Knusperbecher.. ;)
    Liebe Grüße aus dem Norden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist auch der Wahnsinn! Danke fürs Videos weiter verbreiten und liebe Grüße aus dem Süden :)
      Claudi

      Löschen
  2. Ich habe heute auch Hirse für's Frühstück gekauft. :)

    Und ich bin total neidisch wegen dem Knusperbecher! Sowas müsste es hier auch geben, menno!

    Liebe Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Linda (juhuu, mit Foto im Profil!) :-)

      hast du die Hirse schon probiert?

      Liebe Grüße,
      die Claudi

      Löschen
  3. Boah, also so kühl wies hier gerade imemr ist und verregnet, kann ich einfach kaum noch Salate oder Früchtejoghurts essen weil mir auch imemr so kalt ist.
    RawVegan würde mich an sich schon interessieren, aber wenn man so ein frierender Typ wie ich ist? *grübel*
    Hm....
    Die zwei Kurzvideos sind übrigens klasse! Hab sie gleich auf FB verlinkt... hihi
    Dir auch ein schönes Weekend, bins chon gespannt wenn Du wieder erzählst!!!
    Lg, MamaMia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu MamaMia,

      wenn du viel frierst, helfen wärmende Lebensmittel wie Zimt, Ingwer oder Chili.
      Du kannst einfach mal nach wärmenden Lebensmitteln goggeln :)

      Danke für das Weiterverbreiten der Videos.

      Liebe Grüße,
      die Claudi

      Löschen
  4. Hallo, ich habe deinen Blog auf meinem (sich noch im Aufbau befindenden) verlinkt. Hoffe das ist in Ordnung. =)
    Liebe Grüße

    http://gedankenklarheit.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mila,

      ich freue mich immer sehr über Verlinkungen.

      Liebe Grüße und alles gut für deinen Blog,
      die Claudi

      Löschen