Sonntag, 2. September 2012

VEGAN ABER SEXY

Könnt ihr euch noch an den Spruch von Klaus Wowereit "Berlin ist arm, aber sexy" erinnern?
Kürzlich habe ich erst erklärt, was mich an Berlin so fasziniert - daher konnte ich seinen Aussage auch damals schon sehr gut nachvoll ziehen.

Manchmal erscheinen Bücher, die man sofort lesen will. Sei es wegen der Infos, die man vorab darüber im Internet erhält, oder aufgrund einer Empfehlung. Von VEGAN ABER SEXY habe ich gehört, auf der Vorlesung von Marsili Cronberg am 01.Juli 2012 im Max Pett. Wenn ich mich nicht recht täusche, hatte es zu diesem Zeitpunkt jedoch noch keinen Titel. Marsili erzählte nur, dass er überlege, ein kleines Heftchen zum Vegan Vegetarischen Sommerfest in Berlin zu veröffentlichen.



Was ist so toll daran? Was macht es so einzigartig?

Zum einen geht es um Berlin, bzw. das vegane Leben in Berlin. Wenn du die Stadt also nur annährend so toll findest wie ich, solltest du das Buch lesen. Es werden verschiedene Lokalitäten vorgestellt, wie beispielsweise das Kopps, Veganz, Sfizyveg, oder La Mano Verde sowie die Eventreihe Mund Art Berlin.

Zum anderen geht es um die Menschen die in Berlin leben. Um die veganen Menschen, die mit ihrer Liebe zum und ihren Einsatz für den Veganismus, die Stadt zum leben und blühen bringen. Marsili erzählt u.a. von Treffen mit Jan Bredack (Veganz), Sebastian Zösch (vebu), sowie Sonja Reifhäuser und Patrick Bolk von Deutschland is(s)t vegan.




Ich freue mich für euch hier einen Teil aus VEGAN ABER SEXY veröffentlichen zu dürfen, denn dieser Aschnitt spiegelt den Veganismus und Berlin genau so, wie ich beides sehe!

<<Und es ist seltsam. Wenn ich in die Gesichter der Gäste in den veganen Restaurants blicke, dann habe ich das Gefühl, dass ich in zufriedene Gesichter sehe. Diese Menschen strahlen Frieden aus. Frieden mit sich selbst. Und das macht sie sehr anziehend. Sehr sexy. Und es ist irgendwie ganz egal, ob die dünn, dick, jung und knackig oder alt und voller Falten im Gesicht sind. Egal, ob sie lange, volle Haare haben oder kurze oder graue. Denn im Herz sind alle schön.

Und deshalb, ja gerade deshalb ist auch Berlin so sexy. Nicht wegen den Veganern. Das wäre vermessen. Die sind für mich nur eine Art Gipfel. Für mich ist Berlin deshalb so sexy, weil es den Sehnsüchten die Möglichkeiten bietet, etwas aus ihnen wachsen zu lassen.>>

Zu bestellen ist das Büchlein für lediglich 7€ (die sich WIKRLICH lohnen) im Shop von Judith Turba. Dort gibt es auch Lesezeichen und Poster mit Judiths traumhaften Aquarellen.



 Vielen Dank Julia (Gestaltung), Judith (Aquarelle) und Marsili (Texte) für euer wundervollesWerk!


xoxo & smoothie
Claudi

Kommentare:

  1. wie lustig! ich habe das Buch auch heute erworben und muss sagen, dass es allein durch die Aquarelle unheimlich ansprechend ist! Besonders toll ist es natürlich auch, wenn man die Personen um die es geht, halbwegs kennt und auch in Berlin wohnt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,

      ich freue mich, wenn es dir auch so gut gefällt. Hatte beim posten des Beitrags schon kurz Sorge, dass nur ich es so euphorisch sehe :)
      Umso mehr freue ich mich über dein Kommentar!

      Liebe Grüße,
      Claudi

      Löschen
    2. nein, die Euphorie kann ich gut teilen. Ich ziehe nach 3 Jahren auch wieder zurück nach Berlin und habe mich da über diese "Liebeserklärung" total gefreut. Ich verbinde damit auch einige persönliche Erlebnisse. :)

      Löschen
  2. Ich ziehe demnächst selbst nach Berlin und jetzt nach deiner Vorstellung ist das Buch auf meine to-read Liste gewandert :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch (zu beidem) :-)

      Liebe Grüße,
      die Claudi

      Löschen
  3. Hab mir das Büchlein extra von einem Freund, der auf dem Sommerfest in Berlin war, mitbringen lassen, um es in meinem kleinen veganen Café auszulegen... wo es mir prompt letzte Woche geklaut wurde :( Echt schade, werds wohl jetzt bei Judith direkt nochmal bestellen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Anna,

      das ist aber echt gemein. Ich versteh nicht, wie man Bücher (oder überhaupt irgendetwas) klauen kann :(

      Liebe Grüße,
      die Claudi

      Löschen
  4. Wow, das hol ich mri auch mal. Lustig ist aber, dass ihr nach berlin zieht, ich auch ;) Vielleicht kann ich ja kurz fragen wie ihr an günstige Wohnungen kommt?! Ich such auf den großen Seiten wie der hier: http://www.immobilienscout24.de/ Wisst ihr ob man da paar Schnäppchen schießen kann. Leider steht bei der Bezirksauwahl ja nie viel über vegane Läden in der Nähe ;) Wäre um Tipps dankbar, Liebe Grüße Sanka

    AntwortenLöschen