Montag, 26. November 2012

Samstag, 01.12.2012: Eröffnung DearGoods Eco-Showroom & Store in München

Juhuuuuu! Wir bekommen noch ein DearGoods in München <3 <3 <3


Hier der Text aus der Facebook Veranstaltung zur Eröffnung:

<<Herzliche Einladung zum Eröffnungsfeiertag in unserem
DearGoods Eco-Showroom & Store
in der Baaderstrasse 65 . München ***

Wir freuen uns sehr Euch mitteilen zu können, dass wir die Gelegenheit bekommen haben eine weiteren DearGoods Store in München eröffnen zu dürfen.


Am Samstag den 01.12.2012 begrüßen wir Euch ab 11:00 - 19:00 Uhr in der Baaderstrasse 65 in München in unserem neuen Eco-Showroom & Store.

Um 17:00 spielt unser singendes Herbstmodel *** Theresa Chanson ***

----

Diese Erweiterung auf einen zweiten Laden in München war nicht geplant; Wir haben diesen Laden in der Baaderstrasse 65 entdeckt und konnten einfach nicht wiederstehen.
Was vor allem auch daran liegt, dass uns unser erster Laden in der Baldestrasse 13 große Freude macht und wir bei unseren Recherchen ständig so viele weitere tolle Produkte entdecken die unsere Kriterien erfüllen und deren Spirit wir weitergeben möchten.

Es ist dieser Mix aus unseren freundlichen Kunden und die Möglichkeit tollen Herstellern durch unseren Store eine Plattform zu geben - DearGoods macht einfach Sinn und Spaß.

Was mich besonders freut ist das tolle Feedback und dass das Interesse für die Themen welche die Philosophie von DearGoods ausmachen so positiv ist.
Es geht bei uns um Tiere, Menschen und Umwelt als friedliche Einheit. Wir wollen zeigen dass es wunderschöne Produkte gibt, die eben auch entgegen der Konvention, gänzlich ausbeutungsfrei entstehen können.

Und dazu gewinnen wir mit unserem Eco-Showroom in der Baaderstrasse 65 fast 50 qm mehr hinzu auf welchen wir Euch weitere spannende Produkte präsentieren können. Auf unserer neuen „Spielwiese“ wird der Schwerpunkt mehr auf dem Bereich Eco-Lifestyle liegen. Das bedeutet dort erwarten Euch viele Accessoires, Schmuck, Geschenkartikel, Poster, Karten, Naturkosmetik und vieles mehr.
Dazu Taschen, Schuhe und eine kleinere Auswahl an Kleidung für Sie & Ihn. Alles fair hergestellt, in organic Qualität oder aus recycelten Materialen und natürlich auch vegan – ohne tierische Materialen oder Inhaltsstoffe.

Unser Laden in der Baldestrasse 13 wird nicht vernachlässigt werden; Wir spezialisieren uns dort noch mehr auf Kleidung von unseren tollen Marken wie zum Beispiel Armed Angels, Bleed, KnowledgeCotton Apparel, Peopletree, Studio Jux.

Wir freuen uns auf Euch zur Eröffnungsfeier am 01.12.2012 ab 11 Uhr und bald auf Eure Besuche in einem oder beiden unserer Läden.

Nicole Noli mit Team>>


Besonders freut es mich, dass "unser" PETA2 Streetteam München zur Eröffnung vegane Leckereien backen und Rede und Antwort, zu allen Fragen um den Veganismus, stehen darf!

Ich bin von 11:00 bis ca. 14:00 vor Ort anzutreffen, dann ist nämlich das Mantra Konzert von Satyaa und Pari angesagt :-)

Und wo wir gerade bei "PETA" sind...


Ihr dürft zur PETA stehen wir ihr wollt, die Diskussion habe ich schon oft geführt, aber bitte schaut auch dieses Video an. Beziehungsweise hört es euch an. Das ist wunder, wunderschön! "Meine Stärke, ist mein Mitgefühl"! Danke Patrik Baboumian dafür!

Nun aber noch zwei tolle Links, die sich während meiner Kurzreise nach Berlin angesammelt haben:
Die wundervolle "Pro Vegan" Broschüre wurde vertont und ist nun als Hörbuch zu finden: http://www.provegan.info/de/hoerbuch/

"Ja ist denn heut schon Weihnachten?" - nein, noch nicht, daher werden erst mal die Küchenherde und Dörrgeräte angeschmissen, bei der Deutschland is(s)t vegan Weihnachtsbäckerei :-)

Dann geht es mal mit essen und drum rum weiter...

Noch vor meinem Urlaub habe ich das neue Buch von Daniela Friedl erhalten: "So schmeckt's wie früher".

Das Buch ist schwarz/weiß, auf "altzopfert" gemacht, wie man hier so schön sagt und enthält wieder viele tolle, österreichisch angehauchte Rezepte. Dazu werden Gerichte wie "Kaiserschmarrn" erklärt.
Allein das Durchblättern macht viel Spaß, nachgekocht habe ich bisher noch nichts.


Aus Berlin hab ich mir übrigens eine Kalorienbombe mitgenommen. Bzw. eben nicht mir, sondern meiner Familie. Ich hab mir heute nur ein Brot damit geschmiert und einen TL genascht, um es anschließend gleich wieder weg zu packen!


Das ist soooo wahnsinnig.... Speculoos (Spekulatius) Aufstrich. Ich hab den in noch keinen (veganen) Onlineshop entdeckt, daher im Veganz gekauft :-) Alternativ kann man ihn auch bei alles-vegetarisch.de bestellen. Achtung: NICHT BIO!

Bei mir gab es am Wochenende Grünkohl Risotto.

(Natur)Risotto zubereiten, dann Grünkohl (zuvor mit Senf, Tamari und Hefeflocken mariniert) dazu und ein paar Cranberries... Ergebnis: genial!



Meine Mama hat heute ein Päckchen von biowein-erlesen.de erhalten.
Dort gibt es eine große Auswahl veganer bio Weine. Sie wird sie alle probieren, damit ich hier dann berichten kann. Wie ihr vielleicht wisst, trinke ich keinen Alkohol, aber meine Mama sehr gerne und vor allem genüsslich :-)
Bei biowein-erlesen.de gibt es aktuell ganze 125 (!) Sorten veganen Wein!


Schwarztrauber Rubino Rotwein trocken  (Korken) +
Hemer Scheurebe Sekt extra trocken (Korken) +
Hemer Müller-Thurgau trocken (Schraubverschluss)


Vorweg jedoch schon einmal die Info, wie spannend und interessant ich die beigefügten Unterlagen finde. Ich hab mir ehrlich gesagt bis dato keine großen Gedanken über ögologischen Weinbau gemacht...
Unter ecovin.de werden sämtliche Fragen geklärt und Hintergründe erklärt.


Wie bereits erwähnt - Testbericht folgt, und so wie es ausschaut und auch weitere Bestellungen.

Bei unserel Royal Kebabhaus gibt es nun eine Döner-Sammel-Karte:



Nach 10 gekauften Dönern, bekommt man einen Veggie Döner kostenlos. Das Tolle daran: auch nach 10 gekauften Fleisch-Dönern gibt es einen Veggie Döner. Super Konzept, oder?

Auf was freue ich mich diese Woche? Zuerst einmal auf das Jason Mraz Konzert am Mittwoch, 28.11.2012 im Zenith. Daher auch der Soundtrack des Tages: I'M YOURS


Well open up your mind and see like me
Open up your plans and dang you're free
Look into your heart and you will find love love love love

Fiebert bitte alle für mich mit :-)
Mein erstes Konzert auf das ich ganz allein, allein gehe :-) und überhaupt und sowieso :-) hihi...

Hier und hier gibt es zwei tolle (englische) Interviews über Jason und seinen (roh)veganen Lebensstil.
Und gegen Zucker hat er offensichtlich auch was einzuwenden :-)


Allen die hier drüber stolpern eine schöne Woche...

xoxo & smoothie
Claudi

Kommentare:

  1. Oh wie schön, Deine Mama hat Wormser Wein vom Weingut Hemer bestellt ;) Wenn wir das gewusst hätten, hätte ich das ja auch direkt vom Winzer am WE mitbringen können. Ich hoffe, er schmeckt Deiner Mama!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Linda,

      ich wusste nicht, dass das bei euch ums Eck ist...
      Bin gespannt, wie er schmeckt, aber bestimmt gut...

      Liebe Grüße und guts Nächtle :-*
      die Claudi

      Löschen
    2. Ja doch, nur ein paar Orte weiter ;)

      http://www.deutschlandistvegan.de/vegane-weine-beim-wein-und-sektgut-hemer-in-worms-abenheim/

      Löschen
  2. Huhu,
    das Speculoos-Zeug ist wirklich der Teufel in kulinarischer Form! ]:-) Man kann es übrigens bei alles-vegetarisch.de bestellen, da hab ich meins her. Es sollte echt mit Vorhängeschloss geliefert werden. ;-)
    Um das DearGoods in deiner Nähe beneide ich dich total, so ein toller Laden! Hier habe ich noch keinen ähnlichen ausfindig machen können.

    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. baoh, da muss ich gleich gucken und verlinken. hab es vorhin nicht gefunden!

      und wg. deargoods: einfach beim nächsten münchen (oder berlin) besuch einplanen :-)

      liebe grüße und gute nacht,
      die claudi

      Löschen
  3. Yeah, Biowein Erlesen! Die haben ihren Sitz hier in meiner Wahlheimat Jena und ich durfte bei verschiedenen Gelegenheiten schonmal testtrinken <3 Ich trinke selber auch keinen Alkohol, die haben aber auch seeeehr leckeren Traubensaft aus echten Wein-Trauben: Wie mir erklärt wurde, wird eigentlich nur aus den "minderwertigen" Trauben Saft gemacht, während die hochwertigen Früchte für die Weinproduktion hergenommen werden. Diesen Unterschied schmeckt man meiner Meinung nach auch, wenn man mal einen echten, sortenreinen Traubensaft probiert. Leider sind die Flaschen sündhaft teuer, auf Wein-Niveau halt. Dafür sehen sie aber auch sehr edel aus, in richtigen Weinflaschen und mit schönem Etikett. Zum einfach-so-trinken würde ich sie nicht kaufen, aber als Mibringsel für Nicht-Alkoholtrinker find ich sie ganz großartig! => http://bit.ly/UXjb7B

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den tollen Tipp Anna und liebe Grüße,
      die Claudi

      Löschen
  4. Hey Du hast schon einen Dönerstempel mehr als ich! :)
    Da muss ich wohl mal aufholen. Finde auch sehr cool, dass er dadurch den Fleischdönerfressern den Vegidöner näher bringen will.

    Bin gespannt wie Deine Weine Dir so schmecken!
    Kannst Du evtl. auch dazuschreiben, ob sie einen Schraubverschluss haben?
    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war Familiendönersitzung nach der Berlinreise.

      Die Weine trinke ich ja nicht, aber ich hab die besten Testerinnen im Einsatz - Bericht folgt!

      Liebe Grüße,
      die Claudi

      Löschen
    2. Kann nicht sein... wüsste nicht wann du Kathi und mich eingeladen hättest auf ein Gläschen Wein? ;-P

      Löschen
  5. ....und überhaupt und sowieso *grins*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. tststststs..........
      Ich bin doch Aloneunderholder :-)

      Bussi :-*
      die Claudi

      Löschen