Mittwoch, 6. Februar 2013

"Meine liebsten Wildpflanzen" und "Happy Cheeze"

Werbung, Anzeige, Promotion. Für Christine. Gesponsert in Form eines Buches ;-)

In letzter Zeit habe ich bereits zwei mal über Christine Volm gebloggt (hier und hier), und möchte euch nun an meiner Meinung zu ihrem neuen Buch "Meine liebsten Wildpflanzen" teilhaben lassen.


Kurz gesagt: es ist toll! Es gefällt mir sogar noch besser, als ihr erstes Rohkost Buch.

Der Unterschied:
hier wird pro Rezept die zugehörige Wildpflanze vorgestellt. Das Buch liest sich also richtig locker, bzw. suche ich mir einfach ein Rezept aus und lerne dann stückchenweise dazu.
Vollgepackt mit Christines wahnsinnig großem Wissen, wunderschönen Fotos und vielen Anregungen kann ich es wirklich sehr empfehlen, wenn man sich an die Wildkräuter rantasten will.
Jetzt ist auch der richtige Zeitpunkt, denn so langsam kommen sie wieder ohne Schneedecke zum Vorschein. Im März 2012 war ich auf Wildkräuter Exkursion mit Christine und habe sehr viel gelernt!

Danke Christine für dieses geniale Nachschlagwerk. Ich hab mir schon ganz viele Rezepte rausgepickt und werde mich bald an die Meeresspaghetti machen :-)

Von der Buchrezension zu einem Produkttest:
Ich durfte den Happy Cheese testen und möchte euch erst mal ein paar Fotos zeigen, dann geht's mit Text weiter.









Zur Brotzeit gab es mit Zucchini Creme gefüllte Champignons (hab davon nur einen halben gegessen), einen kleinen Salat und eben Leinsamenbroht mit Happy Cheese.

Ich erhielt ihn in drei Sorten: Klassik (streichzart), Klassik (halbfest) und "Schabzigerklee" (schnittfest). Genau in der Reihenfolge haben sie mir auch geschmeckt.

Preislich liegt der Cheese bei 7,95 € bis 9,95 € pro Stück (also pro 70g). Hab extra ein Foto mit Messer und Gabel geschossen, damit ihr das Verhältnis sehen könnt.

Nun, das ist was ganz Besonderes, was man sich bei rohveganer Ernährung durchaus mal gönnen kann. Und v.a. der streichzarte Klassik schmeckt echt richtig, richtig lecker. Allerdings ist es wahrlich kein Schnäppchen, ich stelle ihn euch aber dennoch vor, weil man die halbfeste und schnittfeste Version selbst nie und nimmer so hinbekommt. Außerdem habe ich die drei Sorten seit Samstag in meinem Kühlschrank und ihr seht, wie man sich das wirklich schön einteilen kann und auch relativ lange was davon hat.

Im Paket wurde mir auch noch Spirulina von gruenealge.de mitgeliefert. Dazu komme ich ein anderes mal.
Es gibt auch schon weitere Testberichte auf Deutschland is(s)t vegan und beim Rohkostuniversum.

Genug getippt und gelabert. Jetzt: ESSEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEN :-)

Miri hat mich auch mit Cashew Käse versorgt. Rezept muss ich mir geben lassen! Ich bekomm den nicht so hin! Aber ich bin glaube ich auch zu ungeduldig beim mixen...



Ich hab mir Quinoa Salat gemacht. Das Rezept dazu gibt's ab Sommer in "Rohvegan". 



Und vom Küchlein das ich für die Rohkost-Fraktion am Sonntag zubereitet habe, war noch Cashew/Mango/Maulbeeren-Creme übrig. Diese hab ich mit Schokonibs, als "Pudding" weg genascht.


Gestern im Prinz Myshkin hatte ich den Asia Fresh Salat. Allerdings ohne Dressing (schade, als vegan angegeben, ist aber mit Honig), dafür mit lecker Arganöl.


Schaut so gut aus, wie er geschmeckt hat :-)

So, und jetzt bin ich mal noch Kommentare zu meinem "vegane Männer" Blogeintrag kommentieren :-)
Und habe soeben noch Fotos (Fotograf: Lorenz Niemöller) von unserer "Vegan Sunday Party" auf meiner Facebook Seite hoch geladen.

xoxo & smoothie
Claudi

P.S.:
Hab ne weitere Auto Deko...

Bist du gelabelt?

Kommentare:

  1. Christines Buch muss ich unbedingt haben :-) Ihr Buch übers Räuchern fand ich wirklich klasse, und ich werde sicher die anderen Beiden nachkaufen.
    Aber auf deins freu ich mich auch schon sehr!

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp Kivi.....denn das Räucherbuch von Christine schreit schon die ganze Zeit "kauf mich" ;)
    Auf Claudi´s Buch freu ich mich auch schon sehr :D
    Den Käse find ich ebenfalls wirklich fein :D
    Mein Favourit war aber der ganz Alte, wie unterschiedlich doch die Geschmäcker sind!
    Dein Kuchen war super-yummy!
    Und....tolle neue Autodekoration die du da hast;)
    Bussi von der Miri :D

    AntwortenLöschen
  3. Hallo zusammen,
    es gibt neue Sorten....Olive mit ganzen Stückchen und Thymian, Rauch-Pfeffer und Bärlauch.
    Greift zu solange der Vorrat reicht. Dieses Wochenende gibt es ein Angebot. Schaut in unserem Shop vorbei.
    Glückliche Grüße
    Das Happy-Cheeze Team

    AntwortenLöschen