Freitag, 19. Juli 2013

Gewinnspiel: FEELS LIKE HOME

Hallo du,

noch vor 12 Stunden war ich auf einen ganz anderen Abend eingestellt. Meine wundertolle Freundin, mit der ich kürzlich in den Genuss eines grandiosen Philipp Poisels Konzerts gekommen bin, hat mich gebeten, dass wir uns nach der Arbeit treffen. Da bei ihr gerade alles drunter und drüber geht, bin ich dem Wunsch natürlich gerne nach gekommen und war auf einen Abend mit ratschen und umarmen eingestellt. Das haben wir auch gemacht - auf einer Parkbank bei Sonnenschein. Hat sehr gut getan!

Was mich danach jedoch erwartet hat, war einfach nur total toll. Mir fällt es schwer den Abend in Worte zu fassen. Aber ich versuche es einmal :-)

Wenn du ihr des Öftern vorbei stolperst, weißt du ja, dass der Veganismus den Großteil meines Lebens einnimmt. Die Musik spielt aber eine ähnlich wichtigen Rolle. Ich kann mir mein Leben ohne Gitarre, Schlagzeug, Bass, Männer-Gesang (und gern auch mal ein Cello oder Violinen, muss aber nicht sein) so gar nicht vorstellen. Ehrlich.
Meiner lieben Freundin geht es ähnlich, und wir haben (neben vielen anderen!) ein wundervolle Gemeinsamkeit. Ist also klar, dass wir gerne zusammen Konzerte besuchen.


Das Tollste daran ist, dass wir uns dann gerne wie 13 fühlen (dürfen?).
Wir denken zurück an die Zeiten, als wir auf EAST17 und Sasha abgefahren sind :-)
Neben weinen und lachen, tanzen, singen und hüpfen, darf also auch mal gekreischt werden. Wenn Max Herre auf die Bühne kommt zum Beispiel. Hihi. Oh menno, ich schweife ab!

Von FEELS LIKE HOME hatte ich bis dato noch nicht gehört gehabt. Und weil sich das dringend ändern muss, gibt es jetzt sofort einen Blogeintrag dazu!

Dein wesentlich mehr profihaften meiner Freundin findet ihr hier:
http://meinesichtderwelt.wordpress.com/2013/07/19/feels-like-home/
Ich hingegen schreib ja eher frei Schnauze. :-)



<<FEELS LIKE HOME ist eine Benefiz-Veranstaltung, bei der wir internationalen Singer-Songwritern die Möglichkeit bieten, das erste Mal vor deutschem Publikum aufzutreten. Dazu laden wir deutschsprachige Autoren ein, aus ihren aktuellen Büchern zu lesen. Außerdem werden musikalische und/ oder literarische „special guests” erwartet. Die Erlöse der Veranstaltungen fließen jedes Mal in ein anderes soziales Projekt.>> (Quelle: http://www.feelslikehome.org/)



FEELS LIKE HOME TOUR No #7 | 2013

mit Steve Moakler

Dessen Alben habe ich mir soeben per iTunes downgeloaded


Echorev
Der Schlagzeuger fast (!) ein Taylor Hawkins - und erstmals eine Band bei Feels like home.
 
Florian Ostertag

Haben wir bei Philipp Poisel auf dem Tollwood kennen gelernt.
Seit drei Wochen läuft seine Musik bei mir rauf und runter.


Reading *Benedict Wells  (bzw. **Lisa Rank in Hamnburg und Berlin)

Ich habe nun einen weiteren Lieblingsautor (neben Jan Weiler).

Es gibt noch zwei Termine dieses Wochenende/ Jahr:

17.07. Köln – Live Music Hall* | TICKETS
18.07. München – Feierwerk* | TICKETS
20.07. Hamburg – Knust** | TICKETS
21.07. Berlin – Heimathafen** | TICKETS


Und nun das tolle für DICH:
Es freut mich irrsinnig, dass ich jeweils 5x 2 Gästelistenplätze für die Konzerte in Hamburg und Berlin verlosen darf. 

Weil es jetzt natürlich schnell gehen muss, hier die Teilnahmebedingungen:
Schick mir eine Email mit dem Betreff HAMBURG bzw. BERLIN. Einsendeschluss ist bereits morgen, Samstag, 20.07. um 11:59 Uhr!

Ich brauch bitte deinen Namen dazu und bitte dich ganz arg, nur dann teilzunehmen, wenn du dann auch WIRKLICH hingehst. DANKESCHÖN! Meine Emailadresse findest du oben rechts.

Ich drücke dir von Herzen die Daumen, denn dir steht ein grandioser Abend bevor. Gucke und höre selbst:



Für mich ist eins klar: ich will auch 2014 unbedingt dabei sein, wenn FEELS LIKE HOME hoffentlich wieder nach München kommt!

Und meine liebe wundertolle Freundin - obwohl ich dich vorhin schon umarmt und gedrückt habe - auch noch mal hier: DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE  DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE !!!
Wir sind froh, froh dabei zu sein <3

xoxo & smoothie
Claudi

P.S.:
Heute noch ein Lesetipp!


Vorhin, als Benedict (aus "Becks letzter Sommer") vorgelesen hat, hatte ich Tränen in den Augen vor lauter lachen. Jessas!
Und mei, er rollt des R so sche wie i! Da bin i ja ganz hin und weg! Zum Glück gibt es ja einen Spinner Videoclip :-)
Bücher würde ich hierüber oder hierüber bestellen. Oder bei deinem Buchhändler kaufen :-)

1 Kommentar:

  1. Das hört sich total gut an. Leider bin ich erst am 23. in HH. Schade, aber eine tolle Aktion von dir! LG von Rana

    AntwortenLöschen