Montag, 8. Juli 2013

Rezept vegan: Gurkenkaltschale

DAS Abendessen überhaupt an heißen Sommertagen!

Kürzlich im Max Pett genossen und dann daheim nachgebaut. Einfach, lecker, schnell - so mag ich das gerne :-)

250g Sojajoghurt natur (nicht gezucker) und eine geschälte Gurke mixen.
Im Vitamix und anderen Hochleistungsmixern nicht zu lange - sonst wird die Kaltschale schnell zur Heißschale!

Frische Kräuter vom Balkon dazu. In meinem Fall: Dill (der MUSS rein!), Zitronemelisse und Minze.
Außerdem etwas Peffer.

Nach einer Minute (inkl. schälen): fertig! :-)

Und am Blakon schmeckt das natürlich richtig gut :-)

Im Hintergrund wachsen noch immer Sonnenblumen und Kornblumen. Bin ja mal gespannt, wann sie endlich "Hallo" zu mir sagen...

xoxo & smoothie
Claudi

Kommentare:

  1. cool! danke für den Nachkochversuch! Das werde ihc auch testen :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ich liiiiebe das Balkonfoto!
    Das sieht ja herrlich aus...
    Die Suppe klingt super, die wed ich auf jeden Fall die Tage mal auch probieren.
    So easy, gesund und schön kühlende Nahrung. ^^ fein!
    Danke
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen