Sonntag, 8. September 2013

Charlie - vegan/vietnamesisch essen direkt an der Isar

Hallo du,

nach einem Gassigang an der Isar war ich ENDLICH im Charlie - und es war so toll, dass ich ganz bestimmt bald wieder vorbei schauen werde. Der Feuertopf und die Glücksrollen müssen nämlich zwingend getestet werden.

Kurz nach Öffnung (gegen 17 Uhr) ist es noch ruhig - das ändert sich im Laufe des Abends... Am Samstag ist Party an der Bar angesagt.

Restaurant Bereich
Ich finde diese Mischung aus mordern aber irgendwie doch bayrisch total klasse. Hab mich gleich wohl gefühlt!

Die Bar
Total schnieke - hier finden wöchentlich wechselnde Veranstaltungen statt! Einfach die Website oder Facebook-Seite checken.

Finn hat sich auch wohl gefühlt - als Hundemama ist das natürlich ein entscheidender Punkt für mich! :-)


cha gio chay - oder: Frühlingsrollen :-)

bun chay (ganz)

Und schon halb gefuttert, damit du die Reisnudeln siehst :-)

Sandra Forster, Autorin von "Das vegane Kochbuch" betreibt neben dem Chalie auch noch das Roecklplatz und ist ins Boonian involviert. Ins Roeckl will ich auch bald mal...
Echt irre - die bin ich nun über 2 1/2 Jahre vegan, lebe in München und war immer noch nicht überall...

Hier ein paar direkte Links zum Charlie für euch - einen Besuch dort kann ich wirklich uneingeschränkt empfehlen!

Charlie Speise Karte (PDF)
Charlie Website
Charlie Facebook

xoxo & smoothie
Claudi

1 Kommentar:

  1. Das sieht alles gut aus :-) Schön das es immer mehr vegane Möglichkeiten gibt, auch unterwegs!

    AntwortenLöschen