Donnerstag, 12. September 2013

Vegan essen und trinken + Greenstar Testbericht 3

Hallo du,

heute hau ich dir mal wieder richtig viele Fotos um die Ohren. Äh. Augen. :-)

Von meiner Kollegin spendiert bekommen. LECKER!!! Gibt's beispielsweise im Veganz.
ACHTUNG: nicht alle Sorten sind vegan!

PureRaw Liebe... Im Shaker mit 300 ml Hirsemilch geschüttelt: Carob, Lucuma und Vanille.

Entsaften für Kolleginnen und mich. Das Ergebnis waren insgesamt ca. 1,5 Liter. Die Greenstar ist dabei bemerkt eine der sparsamsten Saftpressen!!!


Es gab Karotte pur und Apfel-Gurke-Mangold-Sellerie-Saft

Und was tun mit dem Trester? Zum Glück habe ich mir "The Lotus & the Artichoke" gekauft. Darin enthalten ist u.a. ein klasse Rezept für Falafel aus Trester!



Fein mit selbstgemachtem Hummus!

Der Vitamix wurde natürlich auch wieder angeschmissen :-)


Mandelmilch mit Heidelbeeren. Unbeschreiblich lecker!

Kolleginnen glücklich machen ist noch tollererer als sich selbst zu verwöhnen!

Von einer lieben Freundin habe ich dieses von ihr selbst "mexikanisch" eingelegte Gemüse bekommen. Das war so fein, dass ich gleich das halbe Glas ausgelöffelt hab. Dazu gab es einfach nur Salat.


Zum (leider!) vermutlich letzten Mal war ich biergarteln. Das geht problemlos vegan mit etwas Vorbereitung. In diesem Fall super unkompliziert :-) (Weitere Beispiele hier und hier.)


So, genug an veganem Essen und Trinken. Morgen wird's musikalisch hier :-)

xoxo & smoothie
Claudi

1 Kommentar:

  1. Deine Resteverwertung aka Trester-Falafel finde ich ja suuuuuuuuuperkuhl ;)
    Bussal von der Miri

    AntwortenLöschen