Mittwoch, 23. Oktober 2013

Veganes Seelenessen

Hallo du,

wenn es mir bisher schlecht ging - psychisch oder physisch - hab ich regelrechtes Frustfressen betrieben. Anders kann man das nicht bezeichnen.

Zum ersten Mal seit ich denken kann :-) hab ich mich jetzt seit Sonntag ausschließlich mit richtig gutem Seelenessen - natürlich vegan - versorgt. Und ich will dich gerne daran teilhaben lassen.

Im Reiskorn mit Linda gegessen und daheim nachgemacht. Protzen ist ja nicht so meine Art :-) Aber mir schmeckt meins besser :-) Hihi...

Kichererbsen aus dem Glas, Karotten, Tahini, Saft einer Zitrone, etwas Wasser

Dazu Oliven und Ofen-Kürbis (einfach in Stifte schneiden, etwas Öl und Gewürze drüber, ab in den Ofen).

Kürbiskern-Verwertung. In Tomatenmark und Tamari eingelegt ab ins Dörrgerät.
Lecker Knabberzeug!

Ich hab einen neuen Spiralisierer - den Spiralfix von Gefu.

Hatte zuerst die falsche Stufe eingestellt :) Daher die Scheiben :)
Der ist super, aber im Gegensatz zum Lurchi wo ich richtig lange und dicke Gemüsestücke einspannen kann, geht es hier nur mit kleinen. Daher werden die Nudeln dann auch nicht soooooo lang. Schmecken tut es natürlich 1:1 identisch :-)
Wenn ich ganz faul bin gibt es einfach Tomatensoße ausm Glas dazu.
Nachtrag: Der Spiralfix von Gefu  wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt. Was gerade rechtzeitig kam, denn mein Lurchi hat nach fast zwei Jahren den Geist aufgegeben und die Kurbel ist abgebrochen :-(

Keimling von Herzen
Und jetzt geht's erst ab. Meine Getränke <3


Ich hab mir noch NIE so einen Luxussmoothie gezaubert. Und es hat so was von gut getan!
Zutaten:
1 Hand Mangold
700 ml Wasser
3 Bananen
3 Datteln
1 EL Lucuma
2 EL MaKao-She
1 TL Spirulina
1 TL Vanille
Kakaonibs
Granatapfel (im Küchenwaschbecken unter Wasser aufschneiden und auspopeln)


Im Hintergrund sieht man noch meine Pralinen die ich mir aus Datteln, Kokosflocken und Carob gedreht habe. Die Granatapfelkerne gab es mit etwas Reissirup.


Ganz viel Yogi Tea. Der Meister bringt es mal wieder auf den Punkt :-)

Und dann... LECKER SCHMECKER!!!

Erdmandeln, Carob, Lucuma, Vanille, Ahornsirup
Alles zusammen lauwarm gemist <3 Ein Traum... Danach war ich zumindest psychisch wieder hergestellt :-) Na gut - nicht ganz - aber fast.

Zu lesen gab es auch was Feines. Das Schrot & Korn Sondermagazin "vegan & bio".


Mit der wunderbaren Nicole Just und ihren zuckersüßen Kreationen.


Am Samstag ging es in der RTL Jugendsendung YOLO übrigens um ein 48 Stunden vegan Projekt. Die Sendung gibt es online zu sehen, falls du sie verpasst hast. Meine eine ist auch zwei Minuten lang zu sehen. "Claudi die vegane Einkaufsberaterin" :) :) :)

(Und Seitan ist keine asiatische Weizenart) :-)

Noch eine schöne Restwoche für dich und...

xoxo & smoothie
Claudi

Kommentare:

  1. Hast du den Spiralfix von Gefu gestellt bekommen?

    Falls ja, wäre es angebracht, das dabei zu schreiben.

    Ich frage nur, weil ich mich wundere, warum man ansonsten zwei teure Küchengeräte mit identischer Funktion bräuchte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anonym,

      gerne bin ich deinem Wunsch nachgekommen und habe den Satz nachgetragen. Vor lauter Schmerzen hab ich dies gestern vergessen und bitte dich höflichst um Entschuldigung.

      Mein Lurch ist ürbigens kaputt gegangen.

      Claudi

      Löschen
  2. Hi Claudi, wie geht es dir und deinem Arm denn? Warst du bei der Medizinfrau?
    LG*Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Nina,

      es geht so. Ich war am Mittwoch auf Ersthelfer-Auffrischungs-Kurs und gestern in der Arbeit. Am Abend hab ich dann wieder gemerkt wie alles pocht.
      Daher bin ich nun heute noch einmal daheim und freue mich über drei Tage Erholung.

      Die Osteo war ein Traum!!!!! Ich hab so was noch nie erlebt...

      Herzliche Grüße und Danke für deine liebe Nachfrage <3
      die Claudi

      Löschen