Sonntag, 27. Oktober 2013

Wie der letzte Herbsttag

Hallo du,

ich wage zu behaupten, dass gestern der letzte schöne Herbsttag 2013 war. Und der wollte genossen werden und zwar so richtig - wenn auch eher ruhig (soweit das mit Finn möglich ist) ;-)

Wir zwei waren also am Langwieder See spazieren und ich will dir hier die zauberhafte Stimmung ein bisserl zeigen...




Am Abend hab ich dann das gekocht, worauf ich schon seitdem ich "Meine vegane Küche" zum ersten Mal in der Hand gehalten hab so richtig Lust hatte: PIZZA!

Ich weiß ja nicht wie es dir geht, aber bei mir ist die NIE so richtig knackig geworden. Jetzt hab ich aber den Trick raus und freu mich darüber wie ein Tofuschnitzel.


Nun noch ein wichtiger Hinweis für alle Lehrer da draußen:

Es gibt neues Film- und Unterrichtsmaterial zum Thema „Milch“kühe:

<<Der Film „Mattis & die Milch“ vermittelt kindgerecht Einblick in das Leben von „Milch“kühen und in die Produktion von Kuhmilch als Nahrungsmittel für den Menschen.
Das Kalb Mattis wurde im August 2011 auf Hof Butenland geboren. Die ersten Monate seines jungen Lebens wurden von den Betreibern des Tierschutzhofes intensiv mit der Kamera begleitet. Karin Mück und Jan Gerdes haben uns dieses Filmmaterial freundlicherweise zur Verfügung gestellt und somit das Projekt „Mattis & die Milch“ überhaupt erst möglich gemacht. 2€ jeder verkauften DVD gehen daher an die Tierschutzstiftung Hof Butenland.>> 
Heute ist Abendessen mit meiner Mama und Oma und angesagt. Ich bin ja mal gespannt. Wir gehen ins Ayinger's am Platzl und da gibt es ein (!) vegetarisches Gericht auf der Karte - von den Desserts abgesehen. Sogar auf jedem Salat liegt mindestens ein Tier. Na lecker... Ich werde berichten.

Dir auf jeden Fall einen schönen Sonnentag!

xoxo & smoothie
Claudi

Kommentare:

  1. Hi Claudi!

    Tolle Bilder und so ein Spaziergang im Herbst, einfach wundervoll! Ich war am Waldrand joggen, nur eine kurze Runde, weil ich schon länger nicht mehr war. Es war echt super!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudi,
    Herbstspaziergänge tun wirklich gut! Schöne Bilder hast du dabei gemacht. Hast du denn trotzdem was leckeres zu Essen bekommen? Manchmal ist man ja doch positiv überrascht, was auf Nachfrage gezaubert wird.

    Liebe Grüße,
    Kim

    AntwortenLöschen
  3. Guten Abend ihr zwei,

    also das Essen war nicht so toll... Aber ich will hier jetzt nicht rumschimpfen :-)

    Der Spaziergang umso schöner. Alles in allem ein gelungenes Wochenende.

    Herzliche Grüße,
    die Claudi

    AntwortenLöschen