Freitag, 8. November 2013

Fang das Stöckchen :-)

Hallo du,

Christine Volm hat mir ein Blockstöckchen zugeworfen. Bisher habe ich diese "Kettenposts" abgelehnt. Doch diesen find ich irgendwie spannend und drum bin ich dabei.

Also los geht's!

Wie gestal­ten Sie das Jahresende? 
Ich fahre noch nach Leipzig (November) und Berlin (Dezember). Da gibt es so viele spannende Museen und Sehenswürdigkeiten geniale (teilweise rein!) vegane Lokalitäten ;-)

Welche lusti­gen Geschichten haben Sie zu Advent, Wei­h­nachten oder Sil­vester erlebt? 
Lustig... hm... Ne, nicht so. Ich finde die Zeit immer eher ruhig und sie stimmt mich tendenziell eher nachdenklich als lustig. Also - nein, ich bin kein Trauerkloß Ende des Jahres. Hab ja auch im November noch Geburtstag :-)
Ich beantworte die Frage einfach anders!

Mein schönstes Silvester habe ich 2009/2010 erlebt (Mottoparty mit Exspotzl und ich glaub 15 Gästen in meiner Wohnung). Mein emotionalstes 1999/2000 auf Pellworm. 
Weihnachten ist irgendwie immer gleich und das nervt mich ehrlich gesagt ein bisserl. Aber heuer feiern wir mal bei meiner Oma und ich hoffe, dass neuer Schwung reinkommt.
Ich sehe Weihnachten als Fest der Liebe und Familie und das ist nicht immer ganz so leicht...
Und der Advent? Christkindlmärkte, Weihnachtsfeiern, meine Freunde nochmal alle sehen im Alten Jahr... Find ich wunderschön aber ebenfalls nicht "lustig".
Komische Frage...

Was bedeutet Ihnen der Novem­ber oder der Dezember? 
Geburtstag feiern, noch einmal über das Jahr nachdenken, Urlaub haben, runter kommen, Freunde treffen, Spazieren gehen, einmummeln, Kerzen, Tee trinken, Dunkelheit, Familie, viel Gassi gehen. Ich mag die beiden Monate sehr gerne.

Hari Tea
Was verbinden Sie mit der Lichterzeit? 
Ich bin ein Winterkind. Nur hätte ich oft gerne mehr Sonne. Diese grauen, tristen und schneeverregneten Tage gehen mir ganz schön auf die Eierstöcke! Ich verbinde damit Mütze, Schal, Jacke, Handschuhe und warme Schuhe :-)

Auf was freuen Sie sich jetzt besonders? 
Urlaub!!! Und mein Buch :-)

Was nervt Sie jetzt mehr als im übri­gen Jahr? 
Nörgler und mit sich selbst unzufriedene und/oder gestresste Mitmenschen.

Wie gestal­ten Sie Ihren Garten, Ihr Haus oder Ihre Woh­nung? 
Gar nicht. Ich hab vier (!!!) Dekokisten im Keller aber (mittlerweile?) keine Lust auf Rumräumaktion für die paar Wochen. In meine Blumenkästen am Balkon werden aber Zweige gesteckt :-) Immerhin....

Welche Bücher lesen Sie jetzt oder haben sich vorgenom­men zu lesen? 
Exposed (Bryan Adams), Fast genial (Benedict Wells), Zoopolis (Sue Donaldson, Will Kymlicka und Joachim Schult)

Kaufen Sie jetzt schon Wei­h­nachts­geschenke ein?
Ich hab sogar schon seit über einem Monat einige daheim :-) :-) :-)

Und nun werfe ich das Stöckchen weiter an Jess, Linda und die Zombiekatze und freue mich auf ihre Antworten!

Fangt das Stöckchen :-)

xoxo & smoothie
Claudi

Kommentare:

  1. Danke fürs Stöckchen, ich habs beantwortet.
    :)
    LG
    Jess

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudi!
    Mein Jahreswechsel wird sich wohl auch in Berlin abspielen.. Habe viel geliebäugelt, aber kann mich irgendwie garnicht entscheiden. Ich habe schon einmal in Berlin gefeiert, das war auch irgendwie anstrengend...
    mal sehen, wünsche alles Liebe!!
    Tino

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tino,

      ach Berlin ist einfach so toll... immer eine Reise wert meiner Meinung nach - vor allem aus veganer Sicht ;-)

      Viele liebe Grüße und einen schönen Abend noch,
      die Claudi

      Löschen