Sonntag, 2. Februar 2014

Buchrezension: Vegane Backträume

Hallo du,

"Vegane Backträume" - das TRÄUME müsste hierbei bereits auf dem Titel groß geschrieben werden!


Meine Deutschland is(s)t vegan Bloggerkollegin Brigitte hat ein Buch gebacken. Äh. Geschrieben.
Und es ist: DER OBERHAMMER!!!

Ich liebe die österreichische Küche und bin daher zugegebenermaßen a bisserl vorbelastet. Aber was Brigitte da zaubert ist, ehrlich, kaum in Worte zu fassen.

Nach einem Vorwort und der "Kleinen veganen Backkunde" folgen herrliche Rezepte und dann noch Umrechnungstabellen!

Mandel-Mandarinen-Gugelhupfe, Vanille-Holler-Muffins, Powidltascherln, Strudel-Polsterzipf, Mohn-Marille-Kränzchen, Buchteln oder der Macadamia-Topfen-Kuchen sind nur ein paar Höhepunkte aus "Vegane Backträume".

Wenn du dir einen Eindruck verschaffen willst, besuchst du am besten Brigittes Website B.B.'s Backery!

Ich wünsch dir allzeit gutes Backen und liebe Brigitte: herzlichen Glückwunsch zu deinem Erstling <3

xoxo & smoothie
Claudi

P.S.: Ich freu mich sehr über meine Nominierung zum PETA2 Liberation Award. Mit nur zwei Klicks und einem Facebook oder Twitter Account kannst du für mich abstimmen! :-) DANKESCHÖN!

Kommentare:

  1. das klingt ja wiedermal berauschend, ich glaub, das wünsch ich mir zum geburtstag!!!liebe grüße an dich und einen tollen sonntag! sylvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sylvie,

      dir ebenso <3

      Herzlichst,
      die Claudi

      Löschen
  2. Ja... hab schon Rezesionen gelesen.
    Ich muss das unbedingt haben!
    Toll so ein super veganes Backbuch... ich kanns kaum erwarten wenn ich es mir endlich "gönne" hihi
    Sind die Rezepte nur mit Zucker oder sind auch welche mit Pflanzensirup dabei?
    Das würde mich noch interessieren... *lieb frag*
    Danke wieder für den super Tipp!
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen MamaMia,

      es wird ganz oft Agavendicksaft, Reis- oder Karamellsirup gesüßt.
      Außerdem enthält das Buch im Vorwort noch eine Info warum beispielsweise Palmöl nicht gut ist.

      Ich finde es WIRKLICH grandios und freu mich schon darauf das ein oder andere nachzubacken :)

      Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag,
      die Claudi

      Löschen
  3. Ich hab's und freu mich drüber. :)
    Ehrlichgesagt habe ich bisher nur ein Rezept ausprobiert (und das hab ich versemmelt *hust*), aber das wird nachgeholt!

    AntwortenLöschen