Mittwoch, 26. Februar 2014

Rohvegan-Buch-Party + Gewinnspiel + Was ist eigentlich ein Potluck?

Hallo du,

am vorletzten Samstag hab ich mit meinen Freund*innen einen Pot"luck" gefeiert.

Potluck? Was ist das eigentlich? Eine Begriffserklärung von WikiClaudi :-)

Pot = Topf
Luck= Glück


In meinem Fall ist das "Luck" in "" - da ich die Rezepte vorab eingeteilt habe.
Warum? Wir haben eine Rohvegan-Buch-Party gefeiert (bis um 01:30 Uhr) :-)

Meine Freund*innen haben jeweils ein Rezept aus dem Buch zum Nachbasteln bekommen. Und ich selbst hab natürlich auch was beigesteuert.

Gerne lasse ich dich daran teilhaben... Fangen wir mal mit der Vorbereitung an. Die begann für mich nämlich bereits am Mittwochabend!


Cashewkerne (ohne Haut) einweichen für "Cashewäse".
Knäckebro(h)t im Excalibur (ich hab den Mini und war deswegen zwei Mal beschäftigt) aus Leinsamen dörren.
Quinoa ankeimen lassen für "Quinoa-Salat".

Außerdem habe ich am Samstag noch Chiapudding und Haselnuss- sowie Mandelmilch zubereitet.

Dann kommen wir zur Tischdeko:




Mein Wohnzimmer war rappelvoll. Nun weiß ich auch, dass 14 Personen das Maximum ist was hier rein passt :-)

Die Fotos sprechen dank Schildchen für sich. Alle Rezepte (bis auf die Gemüsesticks) :-) findest du in meinem Buch. ("Mein Buch" klingt noch sooooo ungewohnt!)



 












Hier meine "Ausbeute" :-)



Das Frühstück am Sonntagmorgen:

Vogeltasse: MaKao-She
Sylt-Tasse: Mandelmilch (selbstgemacht)
Teller: Bananeneis mit Mandelpüree, Vanille, Zimt und Kakaonibs

Und hier ist es!!!! TADAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!


Bestellbar beispielsweise bei Roots of compassion ;-)
Wie geschrieben: alle Gerichte die du hier in diesem Blogeintrag siehst findest du im Buch :-)

Hurraaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!! Ach i gfrei mi sooooooooooooooo sehr!!!!!!!!!!!!!

Mit lieber Unterstützung von compassion media darf ich hier fünf Exemplare von Rohvegan verlosen!

Schick mir bis zum 02.03.2013 um 11:59 Uhr eine Email (siehe oben rechts) mit deiner Post-Adresse (in D oder Ö) und ob/ für wen ich dein Exemplar signieren darf. 

Eine Frage gibt es auch noch zu beantworten:

Wer hat den ernährungswissentschaftlichen Teil im Buch beigesteuert? 

(Die Lösung findest du hier.)

Ich freue mich auf deine Email und drücke dir die Daumen!

xoxo & smoothie
Claudi

Kommentare:

  1. Wahnsinn, das sieht alles so fantastisch lecker aus. Und ich weiß jetzt, was ich am Wochenende frühstücken werde: Eis mit Mandelpüree, Zimt und Kakaonibs :-)). GLG, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte,

      Danke Danke Danke!

      Herzliche Grüße zurück und viel Spaß beim Frühstück :)
      Claudi

      Löschen
  2. die Sachen sehen echt lecker aus!

    Mein Favorit ist das Rote Bete Carpaccio

    AntwortenLöschen
  3. mmmhhhh ein Traum!!!!

    Alles Liebe Edith

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön :-)

    Es freut mich sehr, wenn es euch gefällt :-)

    Herzliche Grüße,
    die Claudi

    AntwortenLöschen
  5. Boah, der Wahnsinn, einfach genial!!!
    Das sieht alles soooo lecker aus, ich bekomme gerade Hunger!
    Echt gemein, denn ich mache momentan eine Detox-Kur und habe noch gute 14 Tage vor mir....
    Na jedenfalls werde ich dir später mal eine E-Mail schreiben, denn dein Buch würde ich ja sooooooo gerne haben!!!
    LG, Nicole ;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      freut mich, wenn die Fotos Appetit machen.

      Dir gutes Detoxen und herzliche Grüße,
      die Claudi

      Löschen
  6. Boah... wie lecker!!!!

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      Dankeschön :-)

      Herzliche Grüße,
      die Claudi

      Löschen
  7. WOW! Sieht so lecker aus. Zucchininudeln kenne (und liebe) ich ja schon, aber dass das auch mit Süßkartoffel geht ist mir neu.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frauke,

      das geht mit allem was "lang und dick" ist :-) Also an Gemüse :-)
      Karotten, Kartoffeln, Radi, Auberginen, Gurken, ... Und je nach Spiralschneider sogar mit beispielsweise Radiesschen.

      Schau mal ins Hof Butenland Buch - da sind ganz viele Spirali Rezepte drin :-)
      (und in meinem auch) :-)

      Herzliche Grüße,
      die Claudi

      Löschen
  8. Die Gewinner*innen wurden soeben per Email benachrichtigt.

    Herzliche Grüße,
    die Claudi

    AntwortenLöschen
  9. Wow, ich gratuliere dir zu *deinem* toll aussehenden Buch! :D
    Was für eine gute Idee, jedem ein Rezept zukommen zu lassen, so lässt sich auch gleich die Tauglichkeit testen - rohvegane Speisen werden ja oft ein wenig anders zubereitet, als man das von Gekochtem kennt. Das merke ich mir, auch wenn es bis zum Release von meinem (wirklich gewöhnungsbedürftig) ebenfalls rohveganen Buch noch einige Monate dauert.
    Ich wünsche dir viel Erfolg!
    Liebe Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank für die Gratulation und die lieben Wünsche.

    Herzliche Grüße,
    die Claudi

    AntwortenLöschen