Montag, 14. April 2014

Vegan im TV, Vegan im Internet, Vegan im Bauch, Vegan im Herzen

Hallo du,

oh wie krass. Es geht ab!!!

Vegan im TV:
Ein sehr sehr sehr sehr guter Beitrag auf arte, in der Sendung X:enius.

Falls du schon vegan lebst, mach nach dem ersten UMASAN Interview bitte die Augen zu. Es geht um Tiere in Kleidung :-( Fürchterlich. Pelz ist eine Qual - das weiß hoffentlich mittlerweile jeder. Die grauenvolle Herstellung von Leder und Wolle ist jedoch noch nicht so bekannt. arte geht bewusst darauf ein! Liegt bestimmt auch daran, dass die Moderatorin der Sendung selbst vegan lebt ;-)

Vegan im Internet:
Ich freue mich außerordentlich darüber, dass die wundertolle Nicole Just nun eine eigene Kochshow hat. Noch nicht im TV - aber online auf brigitte.de!
Schaut euch einfach den Blogeintrag zu JUST VEGAN auf VEGAN SEIN an.
Herzlichen Glückwunsch auch noch einmal an dieser Stelle meine Liebe!

Vegan im Bauch:
Raw! von Kirstin Knufmann habe ich bereits vorgestellt und im Zuge dessen auch erwähnt, dass ich mich endlich über eine Rohkosttorte machen will. Kirstin schwärmt außerdem von Baobab und rohköstlichen Kakao (Rohe Edel-Kakaomasse, rohe Kakaobutter) vor.

Und schwupp - bin ich gleich mal bei Keimling versorgt worden :) DANKESCHÖN!!

 

Nun habe ich eine Frage an dich:
Rohes Bio-Pilz Pulver - wie supplementierst du denn B12? Ich habe bereits über meine Supplementierung bei veganer Ernährung geschrieben, bin aber immer noch auf der Suche nach Verbesserung/ Alternativen.
Vielleicht hat eine(r) von euch das Pilz Pulver schon probiert??? Ich freue mich auf deinen Kommentar!!!

Und weil ich kürzlich mal gefragt wurde, was man unterwegs als Veganer*in immer dabei haben kann: NÜSSE! Wenn man die einmal in rohköstlicher Qualität probiert hat, schmeckt man auch den Unterschied...


Vegan im Herzen:
Im Lifestyle-Portal Stylonic wurde ein Interview mit mir veröffentlicht! "Friede Freude Ei-Ersatzkuchen" :-)
Auf paradisi.de (schimpft sich "Wohlfühlparadies") wurden übrigens auch Artikel zum Thema vegane Ernährung veröffentlicht. Themen: Hilfestellung und Einführung und Welche Produkte Tierprodukte enthalten können.

xoxo & smoothie,
Claudi

Kommentare:

  1. Hi Claudi!

    Ich bin zurück aus Hamburg - wie du schon bemerkt haben wirst:-D

    Tolle Ansammlung von unterschiedlichen Medien. Ich persönlich supplementiere Jarrow's. Es gibt aber auch Hefen, die B12 enthalten. Ich habe derzeit einige Brotaufstriche von Viana im Kühlschrank, den es im Veganz gibt.

    Stylonic hat mich auch zum Interview gebeten;-)

    Grüßle
    Mephi von tofutopia.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Willkommen zurück :-)

      Wahrscheinlich reichen wir uns dort nun nach und nach die Hand?!? :-)

      Herzliche Grüße,
      die Claudi

      Löschen
  2. Erst gestern kam im bayerischen fernsehen ein bericht über milchalternativen. Ein wirklich gut gemachter Beitrag, ich hötte erwartet dass wieder so etwas wie " aber mit kuhmilch ist pflanzenmilch natürlich nicht zu vergleichen" "jedoch ist kuhmilch gesund/wichtig und biomilch sowieso absolut vertretbar" etc aber das war nicht der fall. Es wurde gut recherchiert, sachlich berichtet und am ende dürfte jedem zuschauer klar geworden sein, dass kuhmilch sehr leicht zu ersetzen ist und auch dass die kuh ihre milch nicht einfach so hergibt wurde erklärt. Weiter so :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isa,

      das ist doch fein! Freut mich immer wieder, wenn die Medien richtig (und) gut berichten.

      Herzliche Grüße,
      die Claudi

      Löschen
  3. Wirklich toller und hilfreicher Beitrag!
    Ich finde deinen Blog so interessant, motivierend und inspirierend! Du hilfst mir mit deinen Beiträgen immer sehr und ich denke das geht nicht nur mir so.
    Ich habe seit ungefähr einem Jahr selber einen Blog, der sich um vegane Ernährung, sowie meine eigenen veganen Rezepte dreht. Es würde mich soo freuen, wenn du mal vorbei schaust und deine Meinung oder ein paar Tipps hinterlässt.
    Liebe Grüße
    Marie
    http://causeveganssavetheworld.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marie,

      deinen wundertollen Blog habe ich gerade in meine Blogroll gepackt :-)

      Herzliche Grüße und vielen vielen Dank für deine lieben Worte,
      die Claudi

      Löschen