Samstag, 3. Mai 2014

Aus meinem Bücherregal: Süßes ohne Tiere

Hallo du,

"Kochen ohne Tiere" gibt es nun in rosa und süß :-)



Es ist sehr ähnlich zum Kochbuch aber doch so anders. Was mir wieder sehr gut gefällt sind die Zeichnungen im Buch und die Darstellung der Gerichte. 


Putzig, oder???

Einen weiteren Pluspunkt gibt es von mir für die große Zahl an glutenfreien und/ oder rohköstlichen Rezepten. Find ich klasse! Hab hier mal alle eingemerkt - man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht :-)


Rezepte die ich unbedingt ausprobieren will:
  • Milchreiskuchen
  • Kalter Karotten-"Cheesecake"
  • Süße Sommerrollen mit Himbeer-Limitten-Dip
  • Süßer Quinoa Salat
  • Apfelstreuselkuchen 
  • Erdbeer Eispralinen
  • Kokos-Flan auf gebratener Ananas
  • Kürbismus
  • Süßes Sushi


"Süßes ohne Tiere" von Katharina Bretsch ist (wie RAW! von Kirstin Knufmann) beim Christian Verlag erscheinen und kostet 24,99€.

xoxo & smoothie
Claudi

Kommentare:

  1. Hi Claudi!

    Ich bin mal ganz ehrlich: Ich mag den Vorgänger schon alleine wegen der visuellen Reizüberflutung nicht! Das ist mir alles zu grell und zu bunt und zu kitschig und zu überladen und zu... U know!? ^.^

    Aber die Rezepte klingen ja mal echt interessant. Milchreiskuchen!!!! Wie geil ist das denn????

    Grüßle
    Mephi von tofutopia.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mephi,

      spannend wie jedes Buch von wirklich jedem der es in der Hand hält anders wahrgenommen/ empfunden wird, oder???

      Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag noch,
      die Claudi

      Löschen
    2. Joa:-D

      Denke, dies ist auch die Intention des Layouters;-)

      Löschen
  2. http://www.happycow.net/reviews/cafe-stella-stuttgart-46879
    ich weiß nicht ob du katharina selber kennst, aber sie arbeitet hier und bäckt auch manchmal muffins hier :) also wenn du mal wieder in stuttgart bist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Anonym,

      oh das habe ich nicht gewusst. Vielen Dank für den tollen Hinweis. Bin am VSD wieder in Stuttgart glaube aber nicht, dass ich da Zeit habe zum Vorbeischauen....

      Guts Nächtle,
      die Claudi

      Löschen