Donnerstag, 24. Juli 2014

Aus meinem Bücherregal: NO MEAT ATHLETE

Hallo du,

am Samstag, den 28. Juni 2014 haben Katrin und Daniel von bevegt im Bodhi Matt Fraziers "No Meat Athlete" vorgestellt.


Nun ist fast ein Monat vergangen und ich hab es endlich (!) durchgelesen. Vorweg: Matt Frazier ist nicht mit Brendan Brazier zu verwechseln :-)  

Hier nun also in knackigen Stichpunkten alle m.E. wichtigen Infos aus Sicht einer nicht (mehr) Läuferin:
  • Katrin und Daniel sind schon lange Fans *klick* und haben das Vorwort für die deutsche Version von "No Meat Athlete" geschrieben. 
"Es geht niemals darum, perfekt zu sein, sondern immer nur darum, den nächsten Schritt zu machen."
  • Das Buch ist geschrieben für Vegetarier*innen die schon sportlich leben, aber mehr herausholen wollen. Oder für Sportler*innen, die noch Fleisch essen, aber "veggie-neugierig" sind, aber auch für Vegetarier*innen und Veganer*innen die gern fit werden und kein Junk-Food mehr essen möchten. Zuletzt für Neulinge in beiden Bereichen.
  • Matt Frazier beschreibt mit einer kleinen "Einführung in die Evolution", warum Zucker und Fett in seinen Augen alles andere als der Hit sind. 
  • Nach einigen Hintergründen zur veganen Lebensweise folgt der praktische Teil mit den "Ersten Schritten zur Umstellung auf gesunde, pflanzenbasierte Essgewohnheiten".
"Rohes Gemüse ist toll, aber manchmal lohnt es sich, es zu kochen!"
  • Das Kapitel über pflanzliche Sporternährung hat Matthew Ruscigno ("Master of Public Health" und anerkannter Ernährungsberater) geschrieben. Dieses Kapitel hat mir besonders gut gefallen!


  • Es folgen einige Rezepte für Sportler*innen und ihre Liebsten.
  • Im vierten Teil geht es um das "Laufen mit Pflanzenkraft". 
"Höre auf, Ziele zu setzen und fange an, Entscheidungen zu treffen!".
  • Matt Frazier erklärt im Kapitel 7 "Wie du Laufen zu deiner Gewohnheit machst".
  • Anschließend folgen Tipps für den Trainingseinstieg. Wenn du bereits Erfahrung hast oder noch nicht, vielleicht aber auch, wenn du zum nächsten Level kommen willst. 
  • Diverse Trainingspläne sind enthalten - sogar für einen Halbmarathon!
  • Es kommen viele Sportler*innen und interessante Menschen mit kurzen Beiträgen im Buch zu Wort. 

Den ersten Teil, die Texte von Frazier und Ruscigno, habe ich verschlungen!!! Die Rezepte sind interessant - nur leider ist nicht zu jedem ein Foto vorhanden (ich hab eine Freundin der das komplett egal ist, ich hingegen brauche immer Fotos zum Kochen). Mit dem "Lauf-Teil" hab ich mir dann allerdings echt schwer getan.

Bis zum ersten weißen Schaf: Matt Frazier
Bis zum schwarzen Schaf: Matthew Ruscigno
Bis zum zweiten weißen Schaf: Rezepte
Rest: Der Lauf-Teil
(Anm. v. Claudi: Danke an meine liebe Manja für diese tollen Määähs) :-)


Aus diversen Gründen habe ich mittlerweile akzeptiert, dass Laufen nicht mein Sport ist. Deswegen war dieser Teil für mich leider etwas langweilig. Ich muss jedoch unbedingt betonen, dass das nichts - absolut gar nichts! - mit der Qualität des Buches zu tun hat. Im Gegnteil, immerhin hab ich diesen Teil quergelesen - denn spannend ist er allemal. Aber halt nicht sooo relevant für mich persönlich.

Ich kann dir das Buch empfehlen, wenn du mit dem Laufen sympathisierst oder schon läufst aber mehr rausholen willst. 
Natürlich auch falls du Sportler*in bist aber (noch) ;-) kein*e Veganer*in. ;-)

Neugierig geworden?
Am 09. August 2014 hast du auf dem VEGAN STREET DAY in Dortmund noch die Möglichkeit Katrin und Daniel von bevegt live zu erleben. Weitere Infos hierzu im "Fahrplan zur No Meat Athlete-Buchtour".

Foto: bevegt auf Facebook

Und sonst?
Ich freue mich nun drei Exemplare von NO MEAT ATHLETE verlosen zu dürfen. Vielen Dank den den Verlag compassion media!

Es handelt sich hierbei um Spezial-Versionen - denn ich habe sie für euch direkt im bodhi von Katrin und Daniel signieren lassen ;-)

Wenn du ein Buch gewinnen willst schreib mir eine Email mit der Adresse an die ich dein Buch schicken soll. Eine Frage gilt es in der Email an mich zu beantworten: An welchem Marathon haben Katrin und Daniel im April 2013 teilgenommen?

Teilnahmeschluss ist Sonntag, 27.07.2014 um 11:59 Uhr (das ist kurz vor Mittag). ;-)
Ausgelost wird von mir wie immer per random.org.

Allen Teilnehmer*innen viel Glück und allerseits allzeit gutes Ziele setzen ;-)

xoxo & smoothie
Claudi

Kommentare:

  1. Vielen lieben Dank für die Buchvorstellung. Wenn ein Kochbuch nicht zu jedem Gericht ein Foto hat, lasse ich es auch eher im Buchladen liegen... Ein bisschen Augen-Sex muss schon sein ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sina,

      naja. NMA ist ja kein Kochbuch. Die Rezepte sind ja nur ergänzend recht kuhl.
      Ich wollte es nur unbedingt erwähnen da ich viele Menschen kennen, denen Fotos zu jedem Gericht irrsinnig wichtig sind (ich gehöre dazu) ;-)

      Sonnengrüße,
      die Claudi

      Löschen
  2. Die Gewinner haben vorhin Emails von mir erhalten. An dieser Stelle vielen Dank allen die teilgenommen haben. Leider gab es nur drei Bücher zu verlosen - und nicht an die 100 :-(

    Teilweise waren irrsinnig liebe Nachrichten von euch an mich dabei. Ich hab mich RIESIG gefreut darüber.

    Sonnengrüße,
    eure Claudi

    AntwortenLöschen
  3. oh, wir waren 2 Tage weg.... und leider :( :( :( habe ich keine EMail von Dir bekommen.... so ein Pech aber auch...
    Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen