Samstag, 20. September 2014

Oktoberfest 2014 vegan - Wiesn 2014 vegan

*************
Blogeintrag zur veganen Wiesn 2015
*************


Servus miteinander,

hier bekommst du alle wichtigen Infos für einen veganen Besuch des Oktoberfests "der Wiesn" 2014.

Es ist nämlich endlich wieder soweit:

Die fünfte Jahreszeit hat begonnen! 

 


Seit meinem Blogeintrag zum Oktoberfest 2013 hat sich einiges getan! Daher war klar, dass ich mir zwei "meiner" veganen Mädels gschnappt hab und glei am Samstagnachmittag raus gestürzt bin, auf die Wiesn.

Gleich geblieben ist mein schöner Lageplan von 2013 :-)


Allerdings gibt es nun weitere Anlaufstellen.
Die Fischer Vroni bietet ein "Glutenfreies und veganes Hauptgericht" für "Allergiker" an. Wir haben dem Kellner dann glei mal erklärt, dass wir ganz freiwillig vegan essen :-)

Das Hippodrom gibt es nicht mehr. An dieser Stelle steht nun das "Marstall" und bietet ebenfalls ein veganes Gericht für wohl 14,50€ an (wir konnten die Karte nicht einsehen, da auch der Biergarten wg. Überfüllung geschlossen war). an!
(Fotos Nachtrag am 23. und 30.09.2014)









--> Somit haben nun gleich zwei große Wiesnzelte vegane Hauptgerichte auf der Karte! Da legst di nieda!!!


Das "Burtschers Grillshaus" befindet sich zwischen Bräurosl und Löwenbräu Zelt und verkauft vegane Wraps für 4,50€.


Die Wraps sind vegan! Tomate Mozzarella natürlich nicht ;-)
Nachtrag 01.10.2014:
Gleich daneben befindet sich das kleine Zelt "Zum Stiftl". Ohne den Eintrag dazu auf veggiewiesn.de wäre ich hier NIE von veganen Gerichten ausgegangen! Hiervon bin ich besonders begeistert! Es hat irre fein geschmeckt, die Bedienung war sehr lieb und die Musik im Zelt ist der Knaller!!! Ein riesen Lob an dieser Stelle!!!!!











Auf der Straße drei zwischen Fahrgeschäften und Bavariaring findest du den "Fisch Bäda". Dort gibt es sogar ein veganes 4 oder 5 Gänge Menü!!!
Nachtrag 01.10.2014: Heuer werde ich es nimma schaffen vorbei zu schauen und es zu probieren :-(


Im Weinzelt steht "Mediteranes Gemüse" auf der Karte. Ich konnte leider nicht nachfragen, ob es tatsächlich vegan ist.

Davor ist der Stand von "Bauer's Ofenkartoffeln". Wie auch schon 2013 gibt es hier eine vegane Variante (sehr ! empfehlenswert).


Natürlich punktet erneut der Herzkasperl auf der Oidn Wiesn. Hier gibt es eine vegane Karte und obendrauf die schönste, beste, tollste, sympathischste und allerliebste Brezenverkäuferin auf der ganzen Wiesn!


Apfelkücherl

Gemüse-Soja-Gulasch

Zum Ammerzelt folgt noch an Nachtrag an dieser Stelle - dort konnten wir heute nicht ausfindig machen, ob es erneut ein veganes Angebot gibt. Laut der Online-Speisekarte (auf Seite 3) jedoch wieder das Frikasse wie auch schon 2013 ;) kann ich berichten, dass wieder das "Vegane BIO (!!!) "Hühner"-Frikasse" vom letzten Jahr für 13,50€ gibt! Es besteht aus Bio-Sojaschnitzerln, Bio-Kapern, Bio-Erbsen, Bio-Sojasahne und wird mit Bio-Reis serviert. (Text und Foto Nachtrag vom 23.09.2014)



Nachtrag 27.09.2014: DER Salat schlechthin!


Nachtrag, 22.09. und 01.10.2014:
Bei der Gulaschkanone (am Eingang zur Bräurosl zum Löwenbräuzelt) gibt es eine vegane Karotten-Ingwer Suppe. Die Lieferung erfolgt jeden Tag frisch vom Max Pett!




Schau da bitte UNBEDINGT vorbei. Die zwei Damen dort sind superlieb und die Suppe war total heiß, wohltuend und hat wahnsinnig guad gschmeckt!!! Preislich mit 5,20€ ist das für so a riesen Tasse auf der Wiesn außerdem absolut in Ordnung! TOP ADRESSE!!!!!!!!!!!!


Nachtrag, 23.09.2014 (mit freundlicher Genehmigung von veggiewiesn.de):
Auch in der Backstube Schneller (findest du auf der Straße mit den Fahrgeschäften) und beim großen Maiskolben sind vegane Speisen erhältlich!

Nachtrag, 01.10.2014: Korrektur bezüglich der Backstube und den Langos :-/
Diese sind doch nicht vegan!!!!

Zur Getränkewahl: Bier ist auf der Wiesn immer vegan. Wein und Säfte nicht unbedingt (Gelatine, Hausenblase). Ich für meinen Teil trink eh immer Wasser ;-) So passt mehr Essen ins Dirndl ;-)


Ganz generell einige Gedanken von mir zum Thema Oktoberfestbesuch:
Ja, es ist grauenvoll wie viele Tiere für das Oktoberfest Jahr für Jahr sterben.
Ja, ich finde es schlimm, dass noch immer "Pony"reiten angeboten wird.
Ja, von den Brauereikutschen bin ich auch nicht begeistert.

Daniela Böhm einen Artikel über "Das große Vergessen" verfasst.
Ich gehe dennoch auf die Wiesn weil ich m.E. mehr damit erreiche dort vegan unterwegs zu sein (und somit das vegane Angebot zu fördern, zu unterstützen und weiter voran zu treiben), als wenn ich einen großen Bogen um die Wiesn machen würde. Es kommt garantiert nicht von irgendwo her, dass das vegane Angebot 2014 bereits wesentlich größer ist als noch 2013 ;-)
Wie siehst du das? Ich freue mich auf deinen Kommentar!
Und auf veggiewiesn.de findest du übrigens zu jedem Zelt detaillierte Infos. 

Nun wünsche ich allen eine friedliche, sonnige, erlebnisreiche und am allerliebsten vegane Wiesn 2014! ;-)

 

Sonnengrüße aus der Wiesnstadt,
Claudi

Kommentare:

  1. Awwww dankeschön!! <3 <3 Ich hab mich total gefreut, euch zu sehen!!! (bin grad ein bisschen verlegen *-*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe sara,

      brauchst du nicht sein, geburtstagskind :)
      HAPPY BIRTHDAY auch über diesen weg <3

      sonnengrüße und bis morgen :*

      Löschen
  2. ... *lach** ich trink eh nur Wasser, dann passt mehr Essen ins Dirndl...das geht natürlich auch umgekehrt... 3 Maß sind ne volle Mahlzeit - und dann hast du noch nix getrunken... vegan ist das dann ja auch :-) Viel Spaß auf der Wiesn. LG

    AntwortenLöschen
  3. Hey liebe Claudi,
    suuuuuper, wie schon im letzten Jahr verlasse ich mich auch in diesem Jahr gerne wieder auf Dich und Deinen selbstlosen Einsatz ;o) sowie die fundierte "Berichterstattung" zum Thema VEGAN-Wies´n - danke Dir herzlich <3 <3 <3
    Liebe Grüße Angi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ANhi,

      es freut mich sehr wenn dir mein Blogeintrag und unsere "Recherche" weiterhilft.

      Selbstloser Einsatz - ich schmeiß mich weg :-)

      Sonnengrüße,
      die Claudi

      Löschen
  4. Hallo Claudi,
    echt ein super Plan!! Ich war am Samstag und habe bei der Gulschkanone am Eingeng zur Bräurosl eine Vegane Karotten-Ingwer Suppe gegessen! Sehr lecker, die bekommen sie jeden Tag frisch vom Max-Pet! Kannst du in deine Liste mit aufnehmen!! Bussi Tutzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Tutzi,

      du bist ja ne Wucht!

      Danke für den tollen Tipp - hab ich gleich noch mit aufgenommen.
      Ich war am Wochenende auch 2x :-)

      Am Sonntag gab es ne Ofenkartoffel und gebrannte Mandeln...

      Sonnengrüße,
      die Claudi

      Löschen
  5. Super,bin von der Seite sehr begeistert. Vielen Dank!
    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen