Samstag, 29. November 2014

Frauen helfen Frauen / Weihnachts-Aktion in München

Hallo du,

ich stelle dir heute, am Adventswochenende, eine großartige Weihnachts-Aktion in München vor: Frauen helfen Frauen.

Sunny von den Vegan Chicks hat eine Rundmail an Freunde und Bekannte geschickt. Ich freue mich so sehr, dass sie dabei an mich gedacht hat. Ich wusste, dass sie und ihre Schwester bereits 2012 und 2013 mitgeholfen haben. Und immer wollte ich ein Päckchen packen aber hatte dann (bekloppte?!) gedankliche Ausreden (vor mir selbst), warum ich es nicht schaffe.

Jetzt ist Schluss damit! Meine Kolleg*innen und ich machen das dieses Jahr nun gemeinsam, anstelle von gegenseitigen (unsinnigen?!?) Wichtelgeschenken! Ich freu mich so sehr auf das Schuhkarton-Packen!!!

Hier geht es darum Frauen, die teilweise aus fürchterlichen Umständen aus der Wohnung fliehen mussten und nun in wirklich teils traurigen Verhältnissen leben, eine kleine aber feine Freude zu bereiten.

Und du kannst mihelfen und hast dazu sogar noch über drei Wochen Zeit ;-)

Leider kann ich das PDF nicht online stellen, ich habe aber Bilddateien gebaut, einfach drauf klicken, dann werden Sie größer.




Falls du das PDF benötigst, kannst du mir gerne eine E-Mail schicken.

Hier noch einmal der Text zum Lesen:

Hallo, Ihr Lieben,

das Wichtigste gleich mal zu Anfang: Wir starten auch diese Jahr durch!
Doch bevor wir uns unserem Projekt zuwenden, erst mal tausend Dank an Euch alle. Danke für euren Trost, eure Anerkennung, die Motivation und spontanen Hilfsangeboten nach dem letztjährigen Ärgernis. Eurer vielstimmiger Zuspruch hat uns letztendlich überzeugt, dass wir uns nicht durch ein paar Wenige entmutigen lassen sollten.
Um unsere schwarzen Schafe aussortieren zu können, müssen wir dieses Jahr das Prozedere leider etwas ändern. Weiterhin sammelt ihr alles, von dem ihr annehmt, dass sich eine andere Frau darüber freut, in einen Schuhkarton. Allerdings solltet ihr ihn dieses Jahr nicht in Geschenkpapier einpacken, sondern offen, mit einem stabilen Gummiband oder zugebunden abgeben. Wir schauen dann nur kurz rein, ob alles soweit okay ist, verpacken die Geschenke in Weihnachtspapier und hoffen, dass wir das ähnlich liebevoll und individuell gestaltet schaffen, wie ihr das sonst immer gemacht habt. Falls ihr noch einen kleinen Anhänger, Zierzweig oder sonstige Deko auf das Geschenk haben wollt, legt es einfach oben in das Päckchen rein, wir werden es dann auf das Geschenk kleben. Im Übrigen sind wir überhaupt nicht traurig, wenn die eine oder andere eine Rolle Geschenkpapier oder Geschenkband abgibt. Es wird hoffentlich jede Menge zum Einpacken geben.
Nochmal kurz für alle, denen die Feinjustierung des Prinzips Schenken abhanden gekommen ist; bitte, keine gebrauchten Kleidungsstücke, angebrochene Kosmetikartikel, benutze Lippenstifte, keine Zigaretten und ein Alkohol und nichts, wo ihr schon mal überlegt habt, ob ihr es nicht lieber wegschmeißen wollt, in die Päckchen legen.

Dafür aber gerne:
· ein wirklich großes Highlight, die persönliche Grußkarte
· Einen Taschenkalender, schönen Stift oder Kugelschreiber, Wecker
· Streifenkarte für den MVV
· Körperpflegeprodukte, die etwas luxuriöser als die Billigmarken sind (Duschbad, Körperlotion,
  Lippenpflege, Handcreme, Deo, Nagellack, Nagelfeile …
· Lesestoff, Taschenbuch, gerne Liebesromane jeder Art, Zeitschriften, Rätselhefte
· Accessoires wie Tücher, Armreif, Kette, Brosche, Haarreif, Spangen …
· Etwas Süßes, Schokolade, Plätzchen, Nüsse, Pralinen (bitte nichts alkoholgefülltes!) Bonbons
· Warme Haussocken, Kuschelsocken
· Wolle in verschiedenen Farben, Häkelnadel, Stricknadeln, Handarbeitsmaterial
· Gutschein für einen Cafebesuch bei Kaffeehausketten, die es überall in München gibt, wie z. B. Café
   Rischart, SanFrancisco, Coffee Fellows usw.

Speziell die Einrichtungen, die obdachlosen Frauen betreuen, haben auch dieses Jahr, um warme Socken, dickere Handschuhe, Mützen, kuschelige Strumpfhosen und Socken in großen Größen, Hustenbonbons, Kuscheldecken oder Wärmflaschen gebeten. Falls ihr ein spezielles Päckchen für die Frauen packt, die immer wieder zurück auf die Straße gehen, möchten wir Euch bitten, das Etikett aus der unteren rechten Ecke auszuschneiden und in Euer Geschenk zu legen. So können wir diese Päckchen gezielt an die entsprechenden Einrichtungen weiterleiten. Aber auch die Frauen dort, freuen sich über alles, was wir sonst in die Päckchen packen.

Ansonsten läuft unsere Aktion wie immer. Der provisorisch verschlossene Schuhkarton kann ab sofort bei unseren Annahmestellen abgegeben werden :

Buchhandlung Wilma
Wörthstraße 18
www.buchhandlung-horne.de 

Horne Atelier Zierputz
Kurfürstenstraße 19
www.atelierzierputz.de

Letzter Abgabetermin ist dieses Jahr Montag, 22. Dezember 2014!
Schon jetzt an alle eifrigen Helfer tausend Dank. Meldet Euch, falls Ihr noch Fragen habt.

Mein Dank gilt nun allen, die sich an dieser wundertollen Aktion beteiligen! Und den Helfern für Ihre Arbeit. Im Vergleich zu euch ist das Paken so eines Kartons wirklich lächerlich <3


Sonnengrüße,
Claudi

P.S. Die Aktion heißt zwar "Frauen helfen Frauen", aber ich bin schwer davon überzeugt, dass auch ein Mann ein schönes Paket packen kann oder jemanden kennt, den er um Hilfe dabei bitten kann ;-)

Kommentare:

  1. :-) Danke für´s Mitmachen!!! LG Sunny (großes Chick)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Sunny,

      Danke fürs Verbreiten!!!!

      Liebe Grüße,
      die Claudi (nicht groß, nur 1,61) ;-) ;-) ;-)

      Löschen
    2. :D hahaha.... ich bin ja auch nicht groß! ;) Aber immerhin ca. 5 cm größer als du! Aber "altes" Chick will ich erst recht nicht schreiben. Und eigentlich auch nicht "älteres" Chick! ;) Also bleib ich halt das "große"... obwohl man das wirklich nie nie nie merkt... vor allem jetzt wo das kleine Chick Mami ist. ;)

      Löschen
    3. Huhu Sunny ;-)

      Ich bin auch die kleine Schwester obwohl ich "die Alte" bin :) :) :) Crazy...

      Liebste Grüße und schon jetzt ein schönes Adventswochenende,
      Claudi

      Löschen
  2. Claudi!

    Ich habe gerade eine Mail von meiner Chefin bekommen mit der PDF im Anhang und wollte schauen, ob da schon jemand darüber berichtet hat :) ich werde mal den Link zu deinem Post auf Twitter teilen, hoffentlich machen dann noch ein paar mehr mit!

    Viele Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mella,

      oh das ist ja super!!! Ich freu mich über jedes Paket das für die Aktion abgegeben wird <3

      Sonnengrüße,
      die Claudi

      Löschen