Donnerstag, 13. November 2014

Veganes Sammelsurium :-)

Hallo du,

heute gibt es ein kleines aber feines "Veganes Sammelsurium".
Es haben sich mal wieder Fotos angesammelt die ich dir nicht vorenthalten möchte :-)

Meiner Mama habe ich kürzlich, nachdem ich mit einer Kundin einkaufen war, ihr geliebtes Rührtofu gekocht. Ich liebe diese Farben!


Eines Abends musste es bei mir schnell gehen. Also habe ich Schwammerl, Zucchini und Räuchertofu ganz grob geschnitten und mit Senf und Reissirup angebraten. War schnell und fein ;-)


Es ist nun sehr herbstlich in München (Winter is coming...) und daher brauche ich nun abends immer etwas Warmes...

Von meiner Wohnung aus

Im Westpark


Kürzlich war ich mit einer Fleisch essenden Freundin im Kohlhund. Auch ihr hat der Kaiserschmarrn fantastisch geschmeckt!


Im Biomarkt hab ich schon wieder was neues von meinem Lieblings-Hafer-Drink-Hersteller Oatly entdeckt:


Den Song "WOW NO COW" kann man übrigens tatsächlich käuflich erwerben :-)
Ich schmeiß mich weg!!!! Hab wirklich Tränen gelacht.


"A Smoothie a day keeps the doctor away" :-)


Vegane Verpflegung in der Arbeit. Find ich suuuuuper!


An einem Abend für 2 gab es ein Dinner von 3.
Hä???

Quarkkrapfen von Nicole Just
Dinkelseitan (dazu bald mehr) von Sebastian Copien und
Tahinisoße von Surdham Göb.


Nahaufnahme :-)
Pfannenkuchen kann ich nun, dank der Hilfe von Kalinka, auch "beschreiben" ;-)

"LEBEN" (Ich übe noch)
Außerdem habe ich weiter an meinen Cupcake-Künsten gearbeitet :-)



Rezept aus "La Veganista backt".

Im Max Pett habe ich mal nur die "kleinen" Nachspeisen fotografiert :-)



Irre, oder? Der "kleine" Eisbecher und Schupfnudeln mit "Butter"bröseln und Zwetschgenröster.

Nun will ich dir noch was von fernab vom Essen vorstellen. 


Wobei... Es ist ja "Nahrung für die Haut". :-) Warum? Weil ich Lisa persönlich kenne und als ich in Wien war meine Hände mit den beiden Produkten verwöhnen durfte. WOW! Riecht gut, tut gut, zieht super ein und

Vorweg sei gesagt: Meine Haut ist seit Jahren frei von Cremes, Waschlotionen, Ölen, ... Da kommt Wasser aus der Leitung ran und sonst nix. Daher werde ich es auch dabei belassen. Dennoch will ich dir PURE SKIN FOOD  kurz vorstellen. Denn vielleicht suchst DU ja nach einer tollen Alternative.

Lisa Dobler, hat sich mit PURE SKIN FOOD das Ziel gesetzt, allerhöchsten Ansprüchen gerecht zu werden und neue Qualitätsstandards in der Naturkosmetik zu setzen.

Chiasamen, Kokos, Arganöl oder Moringa sind schon lange als Superfoods bekannt. Diese Topstars unter den Lebensmitteln besitzen einen überdurchschnittlichen Nährstoffgehalt und sorgen für eine optimale Versorgung mit wichtigen Vitaminen, Mineralien und essentiellen Fettsäuren. 

Was liegt also näher, als diesen Gesundheits- und Schönheitsboost an wertvollen Nähr- und Wirkstoffen in eine hochwertige Kosmetikserie zu packen, dachte sich Lisa Dobler, Co-Founderin des Online-Magazins VeganBlatt.


Das PURE SKIN FOOD Pflegesystem umfasst zwei hochwertige Produkte, den Toning Moisturiser und das Beauty Öl, die für die tägliche Schönheitspflege nach dem Layering-Prinzip kombiniert eine wahre Frischekosmetik ergeben.

<<Nachdem ich lange vergeblich nach rein pflanzlicher Bio-Kosmetik ohne "naturidente" oder synthetische Zusatzstoffe gesucht habe, konkretisierte sich meine Vorstellung davon und diese Vision verwirklichen wir nun für alle, die auch so hohe Ansprüche haben. Die größte Herausforderung in der Produktentwicklung stellte die Suche nach den richtigen Rohstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau in der gewünschten Premium-Qualität dar, denn auch bio ist nicht gleich bio! Mit PURE SKIN FOOD setzen wir auf Transparenz und Naturkosmetik ohne Kompromisse>>, erklärt Lisa Dobler.


PURE SKIN FOOD Qualitätsstandards auf einen Blick:
  • 100% der Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
  • ausschließliche Verwendung von kaltgepressten, effektiven Ölen & pflanzlichen Extrakten
  • frei von Füll- und Schadstoffen, Palmöl, Alkohol, etc.
  • vegan vom Inhalt bis zum Etikett
  • Peta zertifiziert cruelty free and vegan
  • recycle- und wiederverwendbare Fläschchen
  • plastikfreie und klimaneutrale Lieferung
 
Erhältlich ist die PURE SKIN FOOD Produktlinie vorerst exklusiv im Onlineshop www.pureskinfood.de.

Liebe Lisa, ich wünsche dir von Herzen viel Erfolg mit diesen fantastischen Produkten und allzeit viele glückliche Kund*innen. 

So, das war es dann schon für heut - dir einen schönen Kleinenfreitag :-)

Sonnengrüße,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen