Sonntag, 7. Dezember 2014

Geschenke für Veganer*innen

Hallo du,

heute, pünktlich zum zweiten Advent, will ich dir Geschenke für Veganer*innen vorstellen. Es is ja bald Weihnachten. Der Einfachheit halber exemplarisch an mir ;-)

Einige Geschenke, welche ich kürzlich zum Geburtstag bekommen habe, machen ganz schnell deutlich wie super schnell und einfach es ist, Veganer*innen glücklICH zu machen.


Wobei. Ganz ehrlich. Ich kann mir total gut vorstellen, dass es gar nicht so leicht ist, obwohl es doch so leicht ist. Also vielleicht hilft dir mein Blogeintrag hier, falls du per Suchmaschine hier gelandet bist. 
Über Mitbringsel habe ich bereits einen Blogeintrag geschrieben.


Ziert seit letzter Woche mein Handgelenk <3

Ziert seit letzter Woche meinen Hals ;-)
So was von besonders lieb weil "tanzen" und "barfuß"
die Schenkerin und die Beschenkte ganz arg verbindet.


Die Tasse gab es letztes Jahr, die Flasche dieses Jahr ;-)

Die Flasche ist von FLOWTEA. Nachdem ich auf meiner Facebook Seite schon einige Male gefragt wurde :-)

"May this bracelet bring you luck and happiness! A star for your inner glow,
embraced by dark blue, the color of connection and reliability."

"You are a whole lot of lovely"

"Shine like a star in the universe"...
100% handmade & fairtrade

Diese fair gehandelten, natürlich veganen und vor allem wunderschönen Armbänder gibt es im DearGoods. Seit November auch in Essen (und 2x in München, 1x in Berlin). 

Mein Bruderherz hat mir mit seiner Freundin einen ganzen Korb voller selbstgemachter Leckereien und Kosmetika geschenkt. U.a. diese Schokolade mit Spekulatius. 


 Und einen Moisturizer sowie Badesalz!


Die wundertolle Veltenbummlerin Linda hat mir ein Päckchen mit rosarotem Inhalt geschickt. Für alle die es nicht wissen: alles was pink ist, ist gut :-) So kuhl! Ich frage mich wirklich, wo Linda solche sachen immer findet!


Und nun noch was besonders Tolles... Eine Stadtführung (nach Wahl, es werden in München verschiedene Themen angeboten) in der eigenen Stadt!


Kennst du das? Im Urlaub ist man immer wie verrückt unterwegs... Aber in seiner eigenen Stadt hat man sowas noch nie gemacht (bzw. ich bisher einmal)...

Bücher gehen auch immer. Ein toller Blog dazu ist "Auf dem Nachttisch". Hier sind die Bücher, welche ich demnächst noch lese oder teilweise durchkochen werde ;-)


Meine Freundin Katrin hat mir von ihrem Österreich-Besuch supergute Schoki mitgebracht. Schau mal:



Am allerallerallerbesten finde ich jedoch noch immer Tierpatenschaften, beispielsweise vom Hof Butenland

Und wo wir gerade beim Thema sind ;-) Bereits seit Monaten hängt der Butenland Foto-Kalender 2015 in meinerWohnung und ich erfreue mich jeden Tag dran.

Copyright: Hof Butenland


Na, des waren doch jetzt ein paar schöne Ideen, oder?

Sonnengrüße,
Claudi

Kommentare:

  1. Hallo Claudi, ich wünsche dir viel Vergnügen mit "Das große Los". Ich habe schon den Blog dazu geliebt und das Buch verschlungen. Absolut klasse, wenn man auch mit dem Reise-Virus infiziert ist.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manuela,

      oh es ist soooo toll! Und bezüglich verschlingen: Ich hab damit am Freitag angefangen und bin jetzt schon in Tel Aviv ;-)

      Das macht so viel Spaß!!!!!

      Sonnengrüße,
      die Claudi

      Löschen
  2. Hallo Claudi,

    wo könnte ich den Anhänger "tanz barfuss durch die welt" kaufen?

    Viele Grüße
    Steffen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Steffen,

      ich frag meine Freundin ob sie so lieb es ist hier zu posten :-)

      Sonnengrüße,
      Claudi

      Löschen
    2. Steffen, das war eine Sonderanfertigung von hier:
      http://de.dawanda.com/product/37271749-MIT-GANZEM-HERZEN-925-Silber-Kette-Gravur

      Einfach hinschreiben was du graviert haben möchtest. (ich habe einen Charm genommen und nicht wie im Link oben einen Kettenanhänger)

      Löschen
    3. Cool! Vielen lieben Dank!

      Steffen

      Löschen