Montag, 27. April 2015

goodies goes München

Hallo ihr Lieben,

vielleicht habt ihr es schon vor Ort gesehen oder es hat sich bereits rumgesprochen:

goodies goes München - und ich freu mich sehr, dass wir die Berliner bald an der Isar begrüßen dürfen


An der Isar ist doppeldeutig: Das goodies zieht in das Veganz (an der Isar gelegen) ein und löst das Max Pettchen ab. Beste Voraussetzungen, um auch diesen Sommer wieder mit gesundem veganen Essen an der Isar zu verbringen.

Christoph Rempel und seine Schwester Theresa (Copyright: goodies)

Der Blogeintrag heute besteht aus drei Teilen. Zuerst schwärme ich euch vor, um was es sich beim goodies überhaupt handelt. Anschließend folgt ein Interview mit dem Geschäftsführer, Christoph Rempel, um ein paar Fragen zu klären, die mir auf der Zunge brennen. Und dann – tadaaaaaaa – gibt es noch ein Gewinnspiel für euch. Also: Brav bis zum Ende durchlesen, gell? ;-)
 
*******

Ihr kennt das goodies nicht? Dann wird's aber Zeit! ;-)
Bereits 2012 und auch 2013 habe ich es in Berlin besucht – und war hellauf begeistert!

Ganz ehrlich: Wenn das Angebot in München nur annähernd so gut wird, werde ich defintiv eine Stammkundin.


Am Samstag, den 09. Mai 2015, wird ab 09:00 Uhr das goodies  in der Baldestr. 21 (Ecke Auenstraße) in München eröffnet. (Details findet ihr in der Facebook-Veranstaltung).


 
Was gefällt mir am goodies so sehr? 
 
  • Dieses Gefühl vor der Theke zu stehen und sich beim besten Willen nicht entscheiden zu können, was man kaufen soll!
  • Die große Auswahl an "gesund und vegan" – doch keine Sorge, auch der süße Zahn kommt nicht zu kurz ;-) Stichwort: Griesbrei <3
  • Auch beim vierten Besuch (innerhalb von vier Tagen!) bin ich noch immer überfordert gewerden mit dem abwechslungsreichen und großartigen Angebot.
  • "Nehme ich wieder den Bagel vom letzten Mal oder soll ich tatsächlich was anderes probieren? Aber menno. Der war doch sooo gut!"
  • Die Smoothies schmecken immer gleich toll – die Zutaten sind perfekt aufeinander abgestimmt.
  • Alles vegan bei goodies in den Veganz Filialen <3
 
(Copyright: goodies)

*******

Genug geschwärmt, jetzt heißt es "Claudi fragt und goodies antwortet" ;-)


Christoph, gemeinsam mit deiner Schwester, hast Du vor 10 Jahren das goodies gegründet. Was war damals der Auslöser für den Wunsch ein Café zu gründen? 

Wir haben selbst immer nach Alternativen gesucht, um uns auch auswärts gesund zu ernähren. Leider war die Suche meist vergebens, daher kam uns die Idee, die Sache selbst in die Hand zu nehmen und ein Café/ Deli zu eröffnen. Hier ist es uns wichtig auch den Nachhaltigkeitsaspekt zu berücksichtigen. Für uns beinhaltet gesundes Essen auch die Entscheidung zu einem insgesamt bewussten Lebensstil, deswegen verfolgen wir mit goodies ein ganzheitliches Konzept. 


Ich finde es wundertoll, dass ihr an die Isar zieht. Warum verschlägt es euch nun nach München? 

Wir denken die Zeit ist genau die richtige. In München gibt es viele bewusst lebende Menschen und die Stadt gefällt uns einfach. 


Was ist das Schöne speziell an diesem Standort? 

Zum einen der gemeinsame Standort mit unseren Freunden vom Veganz, zum anderen ganz klar die Nähe zur Isar. Alle unsere Produkte laden zum Mitnehmen ein. Pünktlich zum Sommeranfang bieten wir so die Möglichkeit mit gesundem Essen, frischen Smoothies und Café die Sonne an der Isar zu genießen - eine schöne Kombination. 


Hat sich die Zusammenarbeit mit dem Veganz für euch bewährt? 

Total - wir sind seit langem mit Jan Bredack befreundet und daraus hat sich ein Zusammenarbeit ergeben, die viele gute Früchte trägt. Umso mehr freuen wir uns, auch in München wieder gemeinsam mit Veganz auftreten zu können. 


Gerade jetzt bei Sonnenschein und blauem Himmel: Mit welchen Special-goodies startet ihr in den Frühling? (Ich kenne euch nur vom November und Dezember und hab Bagels mit frischem Minztee besonders genossen.) 

Oh dann kannst du auf jeden Fall mal unsere neue Smoothiekarte hoch und runter probieren! Die sind super lecker und versorgen dich mit allem was du brauchst um, von innen zu strahlen. 

Copyright: goodies

Werden Rohveganer*innen oder Menschen (wie ich) die beispielsweise kein Soja vertragen bei euch auch happy? 

Na klar! Wir haben ein Fülle von rohen Sweets und rohen Smoothies, die völlig ohne Soja auskommen. Auch für den Kaffee haben diverse leckere Alternativen. Im Sommer werden auch viele Salate rohe Zutaten haben. 


Für mich persönlich besonders wichtig: Wird das Münchner goodies ähnlich supergut aufgebaut wie die drei Berliner Filialen die ich kenne? 

Davon kannst du ausgehen. Und: dich erwartet der beste vegane Kaffee mit allen goodies, die du schon aus Berlin kennst. 


Was empfiehlt ihr meinen Blogleser*innen für den ersten Besuch? Was sollte unbedingt probiert werden? 

Einfach rein kommen, sich inspirieren lassen, aufs Herz hören und schlemmen wonach ihnen in diesem Moment ist. Aktuell empfehle ich besonders den DMT Choc Smoothie - von dem bin ich momentan nämlich abhängig. ;-)

(Copyright: goodies)

*******

Nun kommen wir, wie versprochen, zum Gewinnspiel. 


Ich darf Kaffee- und Smoothie-Gutscheine für das goodies unter euch verlosen. Schickt mir eine E-Mail (siehe oben rechts) mit eurer Adresse und sagt mir wann goodies in München eröffnet.
Einsendeschluss: Freitag, 01.05.2015 um 23:59 Uhr.

*******

Ich freu mich für euch und über "goodies goes München" ;-) 

Lasst uns die Berliner gemeinsam Willkommen heißen!


Sonnengrüße,
Claudi

Kommentare:

  1. Ich hab schon soooo viel gehört, freue mich sehr auf die Eröffnung. Zum Glück wohne ich nicht weit weg um Stammkundin zu werden!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Ich freu mich, dass ich hier diese Infos erhalten habe. Wenn ich das nächste Mal in München bin, (wohne nur etwas außerhalb) weiß ich, wo ich was gutes essen kann. Solche Tipps sind für mich immer Gold wert. Mal sehen, ob ich genauso begeistert bin... (-;

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr Lieben,

    ich bin überwältigt, wie viele von euch bereits am Gewinnspiel teilgenommen haben! Danke dafür <3

    Und ich freue mich dann auf eure Rückmeldungen hier. Bin mir jedoch ziemlich bis ganz sicher, dass ich euch nicht zuviel versprochen habe ;-)

    Sonnengrüße,
    die Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Allen Teilnehmer*innen habe ich die Daumen gedrückt - die zehn glücklichen erhalten (vermutlich) am Dienstag Post von mir. Finn und ich bringen noch heute die Gutscheine zum Briefkasten ;-)

    Sonnengrüße,
    Claudi

    AntwortenLöschen
  5. Wieso hat denn das Max Pettchen zu gemacht?
    War nur 1x da aber ich habe etwas von einem Mitarbeiter im Max Pett gelesen ((Ex-) Nazi) der von der Polizei wegen Bombenbau verurteilt wurde........ hat das was damit zu tun?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anonym,

      nicht, dass ich wüsste.

      Sonnengrüße,
      Claudi

      Löschen