Donnerstag, 16. Juli 2015

Ein Traum von Hochzeit in vegan

Hallo ihr Lieben,

meine Freundin (links auf dem Foto) hat ihren Schatz gefunden und geheiratet. Ich (rechts auf dem Foto) hatte die große Ehre und Freude ihre Trauzeugin zu sein.

Und der Brautstrauß is nun meiner <3


Er wurde mir allerdings nicht zugeworfen sondern direkt mit wunderschönen Worten, die ich für immer auf meiner Festplatte abgespeichert habe, übergeben.


Unser Foto sagt alles. Freundschaft, Liebe, Zusammenhalt, durch dick und dünn gehen, Auf und Ab, Achterbahnfahrt, Leben, Lieben, Streit, Kummer, Hoffnung, Lachen, Tränen, himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt. Danke für dich. Danke für diesen Tag. Danke für alles meine Liebe. Du schönste Braut die ich je gesehen habe <3

Ich habe bereits über das Glück das im richtigen Moment beginnt geschrieben. Und einen kurzen Rückblick aufs Wochenende wegen meines Tollwood-Besuchs am Sonntag verfasst.

Hier und jetzt und heute will ich euch zeigen, wie "ein Traum von Hochzeit in vegan" aussieht. 


Viele Worte sind nicht notwendig. Das Catering zum Abendessen hat das bodhi geliefert, die Kuchen am Nachmittag die (veganen) Gäste und die Familie der Braut gebacken. Die vegane Torte (und die veganen Cakepops, nicht auf den Fotos) stammen vom Cafe ZuckerGlück in Unterhaching (bei München).

Von den Gästen oder der Location packe ich bewusst hier keine Fotos rein. Es war ja nicht meine Hochzeit und ich hab auch nicht so viel fotografiert. Dafür findet ihr unten noch ein paar tolle Blogeinträge von bloggenden veganen Bräuten <3 Mein Blogeintrag beschränkt sich hingegen auf das Essen ;-)













Am nächsten Morgen gab es für mich dann einen Detox YogiTea (obwohl ich keinen Alkohol getrunken habe, war ich hundemüde nach einem 21 Stunden Tag). 


"Das Ende des Ego ist der Beginn der Universalität."


Wie passend <3 

Und weil ich von drei Bloggerinnen weiß, dass sie ebenfalls über ihre vegane Hochzeit geschrieben haben, packe ich hier die Links dazu mit rein:



Daniela von "Once upon a cream"
"Vegan Wedding Special - Los geht's" (Dort werden alle weiteren Links zu Danielas Vegan Wedding Special gesammelt, immer mal wieder drauf schauen lohnt sich also)


Maria von "A cherry on top"
Hinter dem Link verbergen sich diverse Blogeintrag zum Thema "My big fat vegan wedding" ;-)


Claudia von "Totally veg
 hat auch gleich mehrere Blogeinträge verfasst:
"Meine vegane Hochzeit - Location und Deko"
"Meine vegane Hochzeit - Outfits von Braut und Bräutigam"
"Meine vegane Hochzeit - Das Essen"


Außerdem gibt es noch die Seite "Our Vedding" mit vielen gesammelten Infos.


Ich wünsche euch viel Spaß beim Klicken, Schauen, Träumen und Staunen.


Zum Abschluss noch der Soundtrack von "unserer" Hochzeit.

Tim Bendzko - Sag einfach ja!!!!


Hach ich liebe dieses Lied!!!!!!!!
 
Sonnengrüße,
Claudi

Kommentare:

  1. Die ganzen Sachen sehen sooo lecker aus!<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waren sie auch. ;-)

      Sonnengrüße,
      die Claudi

      Löschen
  2. Es ist ein großes Glück, so gute Freundinen zu haben, und wenn sie auch noch Veganerinen sind, was will man mehr?
    Das Bild mit Deiner Freundin ist richtig rührend :-)
    So hätte ich auch gerne geheiratet ;-)

    Liebe Grüße
    Rocio

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rocío,

      Danke für deine lieben Worte. Ich weiß mich derzeit sehr glücklich zu schätzen. Über viele Dinge und v.a. Menschen in meinem Leben.

      Unsere Begegnung war auch eine ganz Besondere an die ich immer wieder gerne denke.

      Allerliebste Sonnengrüße aus München,
      Claudi

      Löschen