Freitag, 25. September 2015

Liebster Blog Award - 11 Fragen und Antworten und wieder Fragen ;-)

Hallo ihr Lieben,

Christine Volm, deren neues Buch ich euch kürzlich erst vorgestellt habe, hat mich für einen Blogaward nominiert.

Ich finde dieses Weiterreichen ja nicht so toll. Ähnlich wie bei Kettenbriefen. Aber Christines 11 Fragen gefallen mir sehr gut. Daher will ich sie gerne beantworten.


1. Was bedeutet für dich Natur?
Sehr viel. Ruhepunkt. Kraftsammelort. Und immer dabei: Der Finn.

2. Wo erholst du dich am liebsten?
Auf Gut Aiderbichl in Iffeldorf.

3. Nutzt du besondere Techniken oder wie entspannst du dich am besten?
Räucherstäbchen an. Kerze an. Atmen. Ich habe neuerdings auch einen Altar.

4. Wie sieht dein Essensplan für heute aus?
Ich hab keinen Plan. Morgens gibt es einen Liter grünen Smoothie. Der Rest wird spontan entschieden. In die Arbeit nehme ich mir meist die Reste vom Vorabend mit. Ich habe mir (endlich!) angewohnt spontan zu entscheiden was und wieviel und wann ich esse. Gut gell? ;-)

5. Stehen auch Wildpflanzen auf dem Besorgungszettel?
Asche auf mein Haupt. Nein.

6. Wo pflückst oder erntest du deine Wildpflanzen?
Das sind bei mir nur Brennnessel - im Waldfriedhof in München.

7. Wie bereitest du dein Essen zu ? Roh oder gekocht? Konzentriert oder auf die Schnelle?
Mal so mal so aber immer mit einem Haufen Liebe, Ruhe, Leidenschaft, Hingabe, Dankbarkeit und Zeit.

8. Wenn du könntest, welchen "Promi" würdest du am liebsten zum Essen einladen und was würdest Du servieren?
Ha! Voll easy. Weil ich ihn seit den 90er soooo gerne kennenlernen würde.
Herbert Grönemeyer.
(Und dazu Christine Volm, Brigitte Bach und meine Mama, damit die auch was davon haben) ;-)
Es gäbe ein vier Gänge vegan Menü, für Christine immer mit einer roh-Option.

9. Essen ist ja auch Kommunikation, was möchtest du deinem Gast mit deinem Gericht mitteilen?
In dem Fall wie supergut veganes Essen schmeckt. Wie sehr ich ihn und seine Musik schätze und liebe. Dass er mich in guten und in schweren Zeiten begleitet. Und ich ihm sehr dankbar bin.
Die drei Damen würden eh nur schmachten, den brauche ich nix mitteilen. Da wäre ich dann froh, wenn irgendwer - von Herbert abgesehen - einen Bissen runterkriegt vor lauter Aufregung.
Hach, ich mag diese Vorstellung ;) ;) ;)

10. Wenn du mal niemanden sehen und hören willst, wohin ziehst du dich zurück?
An das Grab meines Papas oder das von Boris.

11. Und zum Schluss: Stell Dir vor, du dürftest dich in einen Garten wünschen - wie würde er aussehen?
Frech und wild und wunderbar.


Ich nominiere nun Ana, die Wilde Wölfin, Kalinka mit ihrer wahnsinnigen Kitchen und Franzi, die das Gemüseregal sucht ;-)

Ladies, hier meine Fragen für euch <3 <3 <3

1. Wie fühlst du dich jetzt gerade in diesem Moment?
2. Was berührt dich?
3. Warum bloggst du?
4. Was lässt dein Herz tanzen?
5. Dein Lieblingslied?
6. Ist dein Leben derzeit mehr von Angst oder Liebe erfüllt?
7. Was fühlst du, wenn du an 2016 denkst?
8. Wie sieht dein Morgen nach dem Aufstehen aus?
9. Gibt es etwas, dass du wirklich jeden Tag machst?
10. Hast du dich seit deinem ersten Blogeintrag verändert?
11. Stell dir vor du hast einen Wunsch frei. Der da wäre?

In voller Vorfreude auf die Antworten (postet den Link dann doch gerne hier drunter?) schicke ich euch und allen Leser*innen

Sonnengrüße von Herzen,
eure Claudi

Kommentare:

  1. Du bist sooo ein Schatz, liebe Claudi. Ein Essen mit Dir/Euch und Herbert - das wäre wirklich der absolute Knaller und er wäre auch meine erste Wahl (mit Abstand :-)). Herzliche Grüße aus Wien, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach Brigitte mein <3,

      das wäre doch soooo der Hammer. Ich weiß wovon ich heute Nacht träume. Oder auch nicht ;-) Hihi...

      Fühl dich gebusselt und gedrückt. Direkt von München nach Wien!

      :-*

      Sonnengrüße
      von deiner
      Claudi

      Löschen
  2. Liebe Claudi - schön das zu lesen - ich komm natürlich gerne mit zum Essen. Ich wünsch Dir noch eine schöne Wiesenzeit - vielleicht laufen wir uns ja noch über den Weg - Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Chstine,

      das freut mich, dass du dabei bist.
      Ich bin am Mittwochnachmittag wieder dort? ;-)

      Sonnengrüße aus der Wiesnstadt,
      deine Claudi

      Löschen