Donnerstag, 19. November 2015

Schnelles Essen und Lupinen-Liebe

Hallo ihr Lieben,

in letzten Blogeintrag habe ich euch das neue Buch der "La Veganista" Reihe vorgestellt. Mit der Info, dass ich gerne schnell und einfach koche.

Die Gerichte aus den letzten Wochen habe ich hier einmal gesammelt und lasse euch dran teilhaben ;-)

Sellerie und Tofu in den Ofen. Dazu die (festgewordene) Bohnencremesuppe
vom Vorabend und selbstgebackenes Brot.

Alles in einen Top und gut is ;-) Linsen und Bulgur mit getrockneten Tomaten,
diversen Körnern, Petersilie und Hanföl.

Brot mit Avocado und Feldsalat

Pilze und Aubergine im Ofen. Dazu Buchweizennudeln.

Räuchertofu, Brokkoli, Buchweizen, getrocknete Tomaten, Petersilie.

Kochen in vier Bildern ;-) (Die Soße is ein Aufstrich)

Lupinen Burger auf Semmel. Dazwischen Rucola und gebratene Schwammerl.

Vanille Pudding mit Weißer Schokolade <3

Und weil das folgende Foto so schön ist (und ja auch zum Thema "Schnelles Essen" passt).
An einem Urlaubstag war ich am wundernschönen Tegernsee bei aran und hab es mir bei Hummus und Schwammerl Brot (begleitet von Sonnenschein, blauem Himmel und glitzerndem Wasser) gut gehen lassen <3


Die wundertolle Merle hat mir kürzlich Lupinen Café empfohlen. Also nix wie in den Basic und gekauft. Neu entdeckt habe ich außerdem LUPINEN Tempeh. Bisher nicht probiert, Rückmeldung folgt ;-)


Das Kaffeetrinken habe ich mir 2011 abgewöhnt. Was ganze vier Wochen gedauert hat und mir schwerer gefallen ist als beispielsweise Käse. Heftig, ne? Schön, dass ich nun (weil ich den Geschmack und Geruch halt schon toll finde) eine gesunde Alternative habe.

Sonnengrüße,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen