Samstag, 12. Dezember 2015

... doch der Alltag geht weiter

Hallo ihr Lieben,

trotz meiner Gedanken geht der Alltag weiter.

Und so auch dieser Blog.

Zum Geburtstag und Nikolaus hab ich schöne Dinge geschenkt bekommen. Die will ich auch genauso zeigen, wie Neuentdeckungen aus dem Biomarkt. An einem Mittwoch war ich kürzlich mit Nicole Noli und Merle Zirk unterwegs und hab mich im so.ham verwöhnen lassen. Außerdem natürlich auch wieder daheim gekocht wie eine Irre. Und noch besser: Mich von Justin P. Moore aus seinem SRI LANKA Buch bekochen lassen. Also: Auf geht's!


Linsensuppe, Feldsalat mit Basilikumtofu und lecker Senf-Balsamico-Dressing

Soße aus Tofu, Brokkoli und Sellerie aus dem Ofen

Quinoa, Tofu, Rote Bete, Feldsalat

"Ich schenk dir Freude!" von Sonenntor.
MIT EINER GANZEN PACKUNG VEGANER TRINKSCHOKOLADE!!!!!

Justin das <3 rockt die Küche! Mehr sag ich nicht.

Süßkartoffelchips und Senf-Guacamole

Von der Kollegin gebackene Geburtstagscookies und
eine der besten Schokoladen die ich je gegessen habe <3

Tempeh und Kürbis aus dem Herd. Feldsalat.
Aufstrich selbst gemacht aus Kürbiskernen und Erbsen.

Finn im Schneewittchen am Glockenbach
(vegan ist dort eine Katastrophe, leider!).

so.ham - Topinambur-Suppe <3

so-ham - Yogi Plate <3

so.ham - LEBKUCHEN!!!! Und Chai Latte <3 <3

Die liebevollste Küche Münchens. Punkt.


Dinkel Vollkorn Nudeln, Zucchini, Fenchel, Kirchererbsen.

Nikolausi von den Kolleginnen. Mein <3 geht auf!

Lupinen Tempeh, Avocado, Oliven. Brotzeit halt.
Neu im Basic entdeckt:


Schmeckt beides pappsüß und ist nicht mein Fall :-(


Neu bei Holzinger entdeckt:


Das ist nicht ganz so süß und mal was anderes.
Aaaaaaaber: Fan werde ich auch hiervon nicht :-(


Na, das war doch mal wieder wie Gala "lesen", oder? ;-)

Sonnengrüße,
Claudi

Kommentare:

  1. Liebe Claudi, die Produkte von Jooti kenne ich schon eine gane Weile und finde die Geschmacksvarianten sehr lecker. Da gibts Mango, Cafe und Himbeer/Erdbeer. Den Natur kenne ich nicht. Vielleicht traust du dich nochmal an die anderen ran.
    liebe Grüße, Eileen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eileen,

      Danke für deinen Kommentar. Das ist ein guter Tipp, ich halte die Augen offen. Sonst war ich von Jooti bisher immer begeistert :(

      Alles Liebe und gute Nacht,
      die Claudi

      Löschen