Sonntag, 10. Januar 2016

Fünf Jahre vegan in München

Hallo ihr Lieben,

wie abgefahren. Heute ist mein fünfter vegan Geburtstag!!!

Und somit heißt es bei mir:

"Fünf Jahre vegan in München"



In der Zeit, hat sich viel getan.
Mein erstes (bewusstes) veganes Essen, habe ich im Dezember 2010 im Max Pett serviert bekommen. Damals war das Max Pett das einzige rein-vegane Restaurant in München.

Und heute?

Restaurants:
Bodhi
Katzentempel
Gratitude

Buchladen/ Café /Kantine:
Lost Weekend
so.ham

Imbiss:
Erbils
goodies

Feinkost:
Holzinger

Eis:
IceDate

Für mich ist es außerdem schön zu beobachten, wie sich die "Lage" in Biomärkten und Restaurants geändert hat. 2011 war "vegan" noch ein Fremdwort. Heute verstehen die meisten, was damit gemeint ist. Die Auswahl und das Angebot werden immer größer. Mein Höhepunkt 2015: Der Ratskeller am Marienplatz, unter dem Münchner Rathaus, hat vegane Gerichte (gekennzeichnet!) in die Speisekarte aufgenommen.

Es wär fei scho schee, wenn sich das weiterhin in diese Richtung bewegt.

 

Schau mal moi, wie's weiter geht...


Gerne lege ich euch auf Facebook übrigens den
VEGAN GUIDE MÜNCHEN
oder die Gruppe
MÜNCHEN VEGAN
ans Herz.

Und mir könnt ihr natürlich auch weiterhin per Facebook, Instagram, Twitter und YouTube folgen. Um immer ganz aktuell und "dabei" zu sein ;-)

Sowieso sollte jeder veggie-Interessierte sich die App "Vanilla Bean" holen. 

An dieser Stelle ein dickes Danke an alle, die mich (teilweise wirklich seit dem ersten Tag!) hier begleiten. Ihr seid großartigst und es ist mir (immer wieder und meistens auch pausenlos) eine riesen Freude zu bloggen!!!


Sonnengrüße,
Claudi

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum 5jährigen! Ich bin auch sehr glücklich darüber immer mehr vegane Produkte zu entdecken. Es wäre wünschenswert, wenn viele Menschen diese probieren und dadurch merken, dass es so einfach ist, ein rücksichtsvolles Leben zu führen.

    viele liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen